tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 14. August 2019

Kronen Zeitung

Weiter Warten auf „Meusi“

Martic wieder dabei

„Laufen geht, mehr aber ... !“ Stefan Meusburger zuckt die Achseln. Nach seiner Knie-Arthroskopie hatte der Wacker-Innsbruck-Verteidiger von den Ärzten ein Genesungs-Fenster von 12. bis 29. August bekommen. Am Montag musste der Steirer aber vorerst einmal abwinken. Das Mannschaftstraining muss zumindest noch eine weitere Woche warten. Dafür konnte Robert Martic gestern erstmals nach seiner Verletzung wieder mit der Kampfmannschaft auf den Platz gehen. In der Vorsaison hatte der defensive Mittelfeldspieler zehn Spiele in der zweiten Liga bestritten (1 Tor). Wacker empfängt am Freitag im zweiten Heimspiel im Tivolistadion das Team der Juniors-OÖ (19.10).