tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 02. September 2019

TT

Rote Laterne für lahme FCW-Fohlen

Nach der sechsten Niederlage in Serie fiel Wacker Innsbruck II auf den letzten Platz zurück. "Wir sind gegen Kitzbühel gut gestartet, aber das Gegentor hat uns wieder verunsichert", bilanzierte Trainer Christian Stoff.

Trotz eines "harten" Ausschlusses habe seine Mannschaft "weiterhin alles probiert": "Die Moral war sehr gut, wir haben uns absolut nicht hängen lassen." Insgesamt sei aber ein Aufwärtstrend zu erkennen: "Kitzbühel ist ein starker Gegner, da hat es einfach noch nicht gereicht. Wir werden uns die nächsten Punkte einfach erarbeiten müssen."