tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 05. September 2020

Wolfgang Müller

Gründler Doppel

Volders - Das Testspieldoppel vor dem Meisterschaftsstart am kommenden Freitag in Kapfenberg läutete der FC Wacker gestern in Volders ein. Gegen den FC Südtirol siegte Wackers „zweite Garnitur“ bei sommerlichen Temperaturen 2:1. Nach dem Wechsel ging der italienische Drittligist zunächst in Führung, doch dann sorgte ein Doppelpack von Alex Gründler für den Umschwung.

Die Meisterschafts-Generalprobe findet heute ab 17 Uhr in Axams gegen Türkgücü München statt. Im Ruifach-Stadion lässt FCW-Trainer Daniel Bierofka gegen den deutschen Drittligisten, der sich gestern gegen Österreichs Meister RB Salzburg 0:3 geschlagen geben musste, jenes schwarzgru?ne Team auflaufen, das auch in den Titelkampf starten soll. Damit feiert „Königstransfer“ Ronivaldo sein Debüt im Dress des FC Wacker.

Wacker-Testspiel

Wacker – FC Südtirol 2:1 (0:0)
FCW-Tore: Gründler (62., 65.) bzw.
Semprini (50.).
FC Wacker: Eckmayr; Joppich, Abali, Kopp, Doski; Faleye, Hubmann,
Martic, Wallner; Ibrisimovic, Gründler (79., Soares).

Der FC Wacker testet den 21-jährigen dribbelstarken Brasilianer João Soares, der die ganze Woche in Innsbruck mittrainierte.