tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 05. Oktober 2020

Kronen Zeitung

Arbeiten an der Stabilität

Der Titelfavorit setzte eine erste echte Duftmarke: Austria Klagenfurt zerlegte am Sonntag den FAC mit 5:0 nach allen Regeln der Kunst! Wacker Innsbruck hatte sich gegen die Wiener vor zwei Wochen am Tivoli mit einem 0:0 begnügen müssen. Die Schwarzgrünen belegen den wenig begeisterten neunten Tabellenplatz. In der Länderspiel-Pause wollen die Tiroler an ihrer Performance arbeiten, Trainer Daniel Bierofka wünscht sich mehr Stabilität. Nächstes Match ist das ÖFB-Cup-Spiel gegen Stripfing am 17. Oktober im Tivolistadion.