tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 10. November 2020

Wolfgang Müller

Cupspiel nach dem Ligaschlager

Wien - Aus der Vorverlegung des Pokal-Achtelfinales wurd­e nichts, weil keine Einigung zwischen dem ÖFB und dem ORF möglich war. Daher warten nach der Länderspielpause innerhalb von fünf Tagen zwei Auswärtsschlager auf den FC Wacker. Am Freitag, 20. November, treten die Schwarzgrünen ab 20.25 Uhr im Wörthersee-Stadion gegen Aufstiegskonkurrent Austria Klagenfurt an, am Dienstag, 24. November, müssen die Tiroler nach Graz zum Pokal-Achtelfinale. Für die Klagenfurter war eine Vorverlegung möglich - die Kärntner spielen im Cup schon am kommenden Samstag beim FAC.