tivoli12 - das schwarz-grüne magazin

Ausgabe: 04. Mai 2021

Kronen Zeitung

Nur zwei Spiele und der Cup

Seit gestern ist es fix, wie es in der Regionalliga Tirol weitergeht. Nach sieben Monaten ohne Spiele geht es im Juni wieder los – aber nur kurz. In der Regionalliga-Sitzung wurde entschieden, dass nur die Hinrunde fertiggespielt wird, damit man die Meisterschaft werten kann. Es fehlen noch Schwaz gegen Hall und Wörgl gegen Kufstein. Kurios: Nach neun Runden sind Reichenau und Kitzbühel punkte- und torgleich auf Platz eins! Dafür wird der TFV-Cup fertig gespielt, in den die Regionalliga-Klubs im Achtelfinale einsteigen.