Vom Kindergarten bis zur U 12.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#107791
Daher auch meine Formulierung "beim Profibereich ALLEIN". Natürlich wird man möglicherweise billigere Spieler bei ähnlicher Qualität bekommen. Aber sollten wir oben bleiben, wirst der Kampfmannschaft nicht mehr viel kürzen können.
Benutzeravatar
By runner
#107792
Daher auch meine Formulierung "beim Profibereich ALLEIN". Natürlich wird man möglicherweise billigere Spieler bei ähnlicher Qualität bekommen. Aber sollten wir oben bleiben, wirst der Kampfmannschaft nicht mehr viel kürzen können.
Alles klar - dann willst du nächstes Jahr sozusagen endgültig in Konkurs gehen. Auch interessant...
Benutzeravatar
By muk
#107794
Es gibt drei Möglichkeiten.Enweder man erhöht das Budget durch Sponsorgelder, oder man spart im Profibereich ein. Woanders ist so gut wie kein Sparpotential. (Jugend, Damen und Geschäftsstelle).
Möglichkeit drei wir tun so weiter wie heuer und geben mehr aus als wir haben,verlieren die Lizenz und gehen Konkurs.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#107798
@runner: Genau, ich will den FC Wacker Innsbruck im Konkurs sehen. Du hast mich jetzt endgültig aufgedeckt. :doh: Interessant, wie Du im Profibereich sparen willst, wenn der Großteil der Spieler laufende Verträge hat. Schreter, Perstaller, Merino, Svejnoha und Dakovic abzugeben - da wird kein großes Sparpotential drin sein, zumal wir ja neue Spieler brauchen. Wirklich sparen im Profibereich kannst nur dann, wenn wir absteigen, weil der Großteil der Verträge dann hinfällig wäre.
Benutzeravatar
By admin
#107799
Also, du solltest Dich mal über das Gehaltgefüge beim Verein mit einigen Leuten unterhalten, hab ich so das Gefühl....
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#107800
Dass Schreter, Svejnoha und Merino mehr verdienen als Perstaller und Dakovic weiß ich schon. Trotzem haben wir Legionäre der Marke "Diskont". Den einen oder anderen Euro kann man sicher einsparen, aber wenn es so massiv sein sollte (wir reden von einem aktuellen Fehlbetrag von € 700.000), dann müsste man die frei werdenden Plätze mit 2er-Spielern auffüllen.
Benutzeravatar
By runner
#107801
@runner: Genau, ich will den FC Wacker Innsbruck im Konkurs sehen. Du hast mich jetzt endgültig aufgedeckt. :doh: Interessant, wie Du im Profibereich sparen willst, wenn der Großteil der Spieler laufende Verträge hat. Schreter, Perstaller, Merino, Svejnoha und Dakovic abzugeben - da wird kein großes Sparpotential drin sein, zumal wir ja neue Spieler brauchen. Wirklich sparen im Profibereich kannst nur dann, wenn wir absteigen, weil der Großteil der Verträge dann hinfällig wäre.
Nicht ich hab dich aufgedeckt. Du deckst dich selbst auf - und jetzt schon zum zweiten Mal.

Es ist ganz einfach. Wir brauchen ein Plus von € 150.000 in der Bilanz. Wir sind aber dieses Jahr € 700.000 daneben gelegen. Dehalb muss ich, bei ähnlicher Sponsoringentwicklung und ähnlichen Zuschauerzahlen € 700.000 einsparen.

Ob ich nun Safar durch Egger ersetzen muss oder deine oben genannten Spieler ausschließlich mit jungen Spielern nachbesetze ist mir persönlich schnurzpipegal. Es müssen, bei gleicher Finanzentwicklung, einfach € 700.000 weniger im Profibereich ausgegeben werden. Wenn die Konsequenz Abstieg ist - wobei man in der Liga wohl auch mit reinem Einsatz und hohem Laufpensum mithalten kann - dann soll es so sein. Es war einfach nicht mehr drinnen, aber der Verein ist zumindest nicht hops gegangen.

Natürlich ist das vereinfacht dargestellt, aber im Kern ist es genau so.

Btw.: Auch bei so einer Einsparung würden immer noch ca. 3 Millionen Euro für den Kader zur Verfügung stehen. Bei dir klingt es so, als ob man mit Schulmädchen auflaufen müsste, wenn nicht jeder Cent in die Kampfmannschaft gepumpt wird.
Benutzeravatar
By admin
#107802
Entschuldigung, aber bei den Gehältern redest Du reinen Blödsinn!

Bei den auslaufenden Verträgen sind zumindest 3 Spieler der Top5 Verdiener dabei....
Dass Schreter, Svejnoha und Merino mehr verdienen als Perstaller und Dakovic weiß ich schon.
Allein das ist ausgemachter Blödsinn! Da scheinst entweder die Namen zu verwechseln, oder aber du hast falsche/keine Informationen!
Benutzeravatar
By muk
#107803
Wir wollen alle sportlich so erfolgreich wie möglich sein. Und das mit den bestmöglichen Spielern für unsere finanzielle Situation.
Und wenn das heisst Merino, Schreter (so leid es mir für unsere letzte Aufstiegslegende tut) und Svejnoha nicht mehr zu verlängern und sie durch günstigere Spieler zu ersetzen und zusätzlich Perstaller und Dakovic (obwohl der aus meiner Sicht verdient hätte zu bleiben so er will) dann wird man das tun müssen. Ausser man hätte mehr Geld zur Verfügung.
Es gibt keine andere Möglichkeit außer im Profibereich zu sparen. Das ist zwar aus sportlicher Sicht gar nicht gut aber dennoch der einzig gangbare Weg ohne mehr Geld.
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#107804
Jetzt schlägts aber 13, :D
was hat denn das mit dem Nachwuchs zu tun :butcher:

Die Zahl 700.000 wird mir zunehmend unsympathisch :)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 29
Bereich 'Berichte'

Warum schriebt der Fraisl heute, dass Conte &q[…]

Knaller ist zumindest fraglich für Freitag. D[…]

Wer das Spiel - nicht mit grün schwarzer Br[…]

Ewig schade um so einen begnadeten Spieler aber […]