Vom Kindergarten bis zur U 12.
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#178267
Man könnte aber auch drunterschreiben: Nachwuchs kann nicht jeder. Die wackeren Kicker werden auch von den Wattener Senioren bewundert :joker:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178268
Fußballprofis gehen in ihrer Freizeit zu einem Nachwuchs-Turnier und stehen quasi als Pstronanz zur Verfügung. Ich finde das super, egal, für welches Team sie auflaufen. Die Kleinen haben da sicher eine große Freude. Keine Ahnung, wie man da was Falsches erkennen kann. :fad:

Für mich passt es einfach von der ganzen Konstellation nicht zusammen. Und wenn man dann weiß, welche Hackeln unser dieser Verein schon in den Rücken geworfen hat (mit dankbarer Unterstützung diverser Journalisten und Politiker), so passt das für mich einfach nicht zusammen. Find es kleinlich, das gesteh ich Dir zu, aber mir geht´s um´s Prinzip. Stell Dir ein Nachwuchs-Turnier in Wien vor, das Rapid gewinnt. Würde da irgendjemand auf die Idee kommen, auf´s Siegerfoto 2 Violette dazu zu stellen? Und selbst wenn das Foto so gemacht wurde, wie bei uns, muss man das nicht auf die Homepage stellen. Spieler der "Senioren-Gemeinschaft" (dieser Ausdruck gefällt mir :) ) passen einfach nicht zusammen mit unserem Nachwuchs auf die Wacker-Homepage. Wir haben im Verein Leute, die - wenn auch mit weniger Stunden - hauptamtlich für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind. Da erwarte ich einfach, dass man sowas im Auge hat. Ich kann Dir sagen, im Forum mag mancher nicht schreiben, ich hab aber einige Zustimmung bekommen. Oder ein anderer Vergleich: Wir sind hier auf Tivoli 12, einem ehrenamtlichen Portal von Wacker-Fans bzw. Leuten, die direkt aus der Fanszene kommen. Ich wage einfach die Behauptung, einem Michael, Chris, Rudl, Alex, Stefan (ich hoff ich hab niemanden vergessen) und wie sie alle heißen, würd sowas nicht passieren. Einfach, weil hier die gewisse Sensibilität vorhanden ist.
Benutzeravatar
By Chris99
#178269
Fußballprofis gehen in ihrer Freizeit zu einem Nachwuchs-Turnier und stehen quasi als Pstronanz zur Verfügung. Ich finde das super, egal, für welches Team sie auflaufen. Die Kleinen haben da sicher eine große Freude. Keine Ahnung, wie man da was Falsches erkennen kann. :fad:

Für mich passt es einfach von der ganzen Konstellation nicht zusammen. Stell Dir ein Nachwuchs-Turnier in Wien vor, das Rapid gewinnt. Würde da irgendjemand auf die Idee kommen, auf´s Siegerfoto 2 Violette dazu zu stellen? Und selbst wen das Foto so gemacht wurde, wie bei uns, muss man das nicht auf die Homepage stellen. Spieler der "Senioren-Gemeinschaft" (dieser Ausdruck gefällt mir :) ) passen einfach nicht zusammen mit unserem Nachwuchs auf die Wacker-Homepage. Wir haben im Verein Leute, die - wenn auch mit weniger Stunden - hauptamtlich für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind. Da erwarte ich einfach, dass man sowas im Auge hat. Ich kann Dir sagen, im Forum mag mancher nicht schreiben, ich hab aber einige Zustimmung bekommen. Oder ein anderer Vergleich: Wir sind hier auf Tivoli 12, einem ehrenamtlichen Portal von Wacker-Fans bzw. Leuten, die direkt aus der Fanszene kommen. Ich wage einfach die Behauptung, einem Michael, Chris, Rudl, Alex, Stefan (ich hoff ich hab niemanden vergessen) und wie sie alle heißen, würd sowas nicht passieren. Einfach, weil hier die gewisse Sensibilität vorhanden ist.
Ich habe das Foto ausgesucht und in dem Artikel verwendet, weil es das einzige mit dem Logo des Sponsors der Hallenmeisterschaft ist. Beide Spieler sind Ex-Wackerianer und das Logo der Ostvolderer Retorte ist nicht zu sehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178270
Ok, dann muss man das wohl so akzeptieren, wenn der Sponsor unbedingt drauf muss. Wahrscheinlich spinnt sonst der Verband wieder. Ich hätte es halt passender gefunden, wenn man ein Foto bei einem Training genommen hätte, wo man die Sieger zB mit einem Lukas Hupfauf abgebildet hätte, nach dem Motto: "Der Kapitän der Profimannschaft gratuliert dem erfolgreichen Nachwuchs."
Benutzeravatar
By Chris99
#178272
Ok, dann muss man das wohl so akzeptieren, wenn der Sponsor unbedingt drauf muss. Wahrscheinlich spinnt sonst der Verband wieder. Ich hätte es halt passender gefunden, wenn man ein Foto bei einem Training genommen hätte, wo man die Sieger zB mit einem Lukas Hupfauf abgebildet hätte, nach dem Motto: "Der Kapitän der Profimannschaft gratuliert dem erfolgreichen Nachwuchs."
Es ist viel profaner: Die Fotos bekomme ich meist von Elternteilen, die bei den Turnieren dabei sind. Wenn überhaupt mehrere Bilder zur Auswahl stehen, die verwendbar sind (Schärfe, Größe), dann entscheide ich. Diesmal hab ich mich für dieses Foto entschieden, weil alle Spieler und Betreuer mit ihren Medaillen drauf sind und ich finde, dass auch der Sponsor sich durch sein Engagement für den Nachwuchs das verdient.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178273
Da lobt man Dich/euch hier einmal öffentlich und dann das. :P :) Ich plädiere dafür, dass in Zukunft ausschließlich Rudl (ohne Pfeife!) die Fotos macht. :ironie:

Nein, so gesehen kann man das natürlich argumentieren. Ist so akzeptiert. Aber ich denke, Du kennst mich und verstehst meine Gedanken hierzu ja auch. Ich möchte nochmal meinen Respekt vor Deiner/eurer Arbeit für unseren Verein ganz klar ausdrücken!
Benutzeravatar
By AlexR
#178274
Ich verstehe das Anliegen zwar schon, aber, bewerte das nicht so schlimm.
Benutzeravatar
By Rudl
#178277
Felix, Du weißt, ich schätze Deine Arbeit für den Verein sehr, ebenso jene von Martin und allen anderen. Ihr macht das wirklich gut.
Manchmal gefällst du mir schon. Du kritisierst die Tivoli Nord, du kritisierst den Verein und schreibst, wie toll sie sind und übst gleichzeitig arge Kritik. Etwas schizophren :D

Versteh auch das Problem nicht ganz. Man kann es auch übertreiben. Wenn es sich um Nachwuchsförderung handelt, seh ich da nicht so das Problem. Als mein Sohn noch im Nachwuchs gespielt hat, waren auch manchmal Spieler anderer Vereine da. Weil die sich eben für den Nachwuchs einsetzen und das finde ich nicht schlecht

Herzliche Gratulation an unseren Nachwuchs!
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178278
Das eine schließt ja das andere nicht aus. Man kann ja die Arbeit im Verein oder auch den Einsatz unserer Fanszene loben, aber gleichzeitig bei einzelnen Ereignissen sagen, dass es einem nicht passt. Da seh ich keinen Widerspruch. Und schau, wenn da jetzt 2 Spieler von der Reichenau oder vom FC Kufstein dabei stehen, sag ich, ok. Aber gerade von unserem Tiroler Adler Elite-Club brauch ich für uns keine Unterstützung. Sonst scheißen sie ja auch auf uns. Du kennst die ganzen Geschichten. War es nicht gerade vor ein paar Jahren die Frau Präsidentin, die es öffentlich zum Thema gemacht hat (wieder mit dankbarer Unterstützung diverser Journalisten), dass der Wacker wesentlich mehr Nachwuchsförderung erhält als die WSG? Was natürlich aufgrund der Anzahl an Mannschaften, die wir haben, auch gerechtfertigt ist. Das wurde in der Diskussion - rein zufällig natürlich - verschwiegen.

Ich hab nichts gegen Koch oder Buchacher persönlich, aber für mich passt es einfach nicht. Ok, mag sicher auch eine persönliche Antipathie gegen die WSG meinerseits sein. Das geb ich sogar zu. Belassen wir es dabei.

Man kann natürlich auch sagen, die WSG-Spieler posieren mit unserem Nachwuchs, weil selber haben sie keinen. :)

Aber nochmal: Das soll jetzt keinesfalls unsere tolle Nachwuchsarbeit überlagern. Auf diese bin ich sogar SEHR stolz!
Benutzeravatar
By Rudl
#178286
Kann ich nicht sagen, weil ich mich nicht mit der WSG befasse. Aber so schlecht dürfte deren Nachwuchs nicht sein. Natürlich bestehen da gewisse Unterschiede.
Übrigens dürften wir besonders sein. Die zweite Mannschaft wesentlich älter, als die Erste :D
  • 1
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
Corona-Virus in Österreich

Mir geht´s um was anderes - siehe PN. Zum h[…]

2. Liga allgemein

Im Prinzip hast Du Recht Alex. Nur sind in Engla[…]

Hier ein Beitrag zur Hilfe der Ultras von Bergamo,[…]

Bereich 'Berichte'

Ich glaube nicht, dass es wieder normaler wird. Es[…]