Seite 6 von 26

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:8. Aug 2022, 08:38
von Mr. Wacker
Gutensohn zu Lustenau/Altach, Riedl zu Stubai

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:9. Aug 2022, 14:35
von Mr. Wacker
Nina Volgger zum SVI, ob wir im Cup noch Favorit sind :fad: :mandl:

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:10. Aug 2022, 08:38
von Mr. Wacker

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:10. Aug 2022, 09:07
von AlexR
Gratulation und großen Respekt an die Verantwortlichen der Damenabteilung. Da werde ich bei nächster Gelegenheit auch meinen Obolus leisten.

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:13. Aug 2022, 10:05
von Mr. Wacker
Dabernig auch weg zu
JfG Mangfalltal-Maxlrain

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:17. Aug 2022, 09:01
von Mr. Wacker
Kader online
https://vereine.oefb.at/FcWackerInnsbru ... -FR/Kader/

Hoffe dass aber die eine oder andere rückgemeldete Spielerin wieder ausgeliehen werden kann...

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:17. Aug 2022, 10:52
von freigeist
So sehr ich mich freue, daß es mit den Damen überhaupt weitergeht: Will man mit dieser (derzeitigen) Mannschaft im Ernst in der Bundesliga antreten? :fad:

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:17. Aug 2022, 11:10
von Mr. Wacker
So sehr ich mich freue, daß es mit den Damen überhaupt weitergeht: Will man mit dieser (derzeitigen) Mannschaft im Ernst in der Bundesliga antreten? :fad:
Befürchte auch dass das eine spassbefreite Saison wird...

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:17. Aug 2022, 17:43
von cesc
Kader online
https://vereine.oefb.at/FcWackerInnsbru ... -FR/Kader/

Hoffe dass aber die eine oder andere rückgemeldete Spielerin wieder ausgeliehen werden kann...
Gott oh Gott

Re: Damen 2022/23

BeitragVerfasst:17. Aug 2022, 17:46
von wacker 4ever
Ich denke, da tut sich noch was. So ist zB die Spielerin aus Afrika (weiß leider das genaue Land nicht mehr) offenbar noch nicht im Kader gemeldet. Am Rande der Herren-Spiele kann man mit Bernhard ja immer reden. Wir haben einen Kader von, ich glaub, 26 Spielerinnen. Es könnten noch welche kommen. Ob es sich da für die 2. Mannschaft in der Future League ausgeht, ist fraglich. Man müsste sie dann vor Saisonbeginn abmelden (einmalige Strafgebühr), weil sonst kostet jedes Nicht-Antreten extra. Das Wichtigste ist aber, dass die Bundesliga-Teilnahme gesichert ist, weil man es geschafft hat, dass gewisse Sponsoren die Damen sozusagen getrennt vom Gesamtverein betrachten, weil man inzwischen eben auch ein eigenes Konto hat. Man kann vor Bernhard hier nur das Wacker-Kapperl ziehen. Wenn es von den Zeiten her halbwegs geht bzw. wenn wirklich mal eine Doppelveranstaltung mit Damen und Herren im Stadion möglich sein sollte, möchte ich mir auf alle Fälle das eine oder andere Spiel anschauen.