#175021
Also so wie ich das gehört und verstanden habe, wird einer der Investoren - sofern die anbeißen - unser neuer Präsident werden. Somit ist dann die Saison und auch die Zukunft abgesichert. Hürde wird noch eine GV werden, wo unsere "kritische Masse" noch zustimmen muss.

Aber ehrlich: was besseres können wir in unserer Situation nicht bekommen. Und dass Gerhard amtsmüde ist, ist wirklich nicht neu!
#175023
Das ist Deine Meinung. Ist selbstverständlich so akzeptiert. Nur sollte man eben vorher die konkreten Bedingungen abwarten, bevor man das als "das Beste" bezeichnet. Ich trau mir noch kein Urteil zu, weil ich noch - wie alle von uns - viel zu wenig weiß. Dass wir aber nicht viele Alternativen haben werden - und das ist noch vornehm ausgedrückt - ist halt leider auch klar.

Und was Gerhard anlangt, so wiederhole ich mich gern: Er sollte unbedingt in irgendeiner Funktion beim Verein bleiben. Wär halt mein Wunsch.
#175036
Wenn der FC Wacker von Personen abhängig ist, dann sofort zusperren. Jedoch steckt so viel Kraft in dem Verein, sodass ich sicher bin, dass es andere geben wird. Wobei mir jemand sagte, dass seit der Neu Gründung seit 2002 lediglich 2 Vorstandsmitglieder durchgängig beim FC Wacker Mitglied sind. Einer davon ist Gerhard...
#175114
Interessantes Interview mit ALI in der Halbzeit des Klagenfurt Spieles:

-Er meinte es, dass es ganz gut ausschaut mit einem Hauptsponsor und und die Investorengespräche gut laufen würden. (eh schon wissen)
-Er spricht von vielen positiven Punkten, aber es fehlt im Moment das Geld
-Transfers könnten auch noch passieren (müssen aber nicht)
-Ziel ist diese junge Mannschaft zusammen zu halten und die Mannschaft punktuell zu verstärken -- ein Aufstiegskader wäre ab nächstem Jahr dann möglich. (bei passenden Rahmenbedingungen)

Er ist mal extrem positiv gestimmt - bin gespannt. Und Helge Payer ist auch ein (neuer) Fan von uns. :bier:
#175116
Ist ja gut wenn sich die Dinge irgendwann selber weisen............ ein neues Minus.... -...Leute, Leute - wenn hier manche noch immer nicht kapieren was abgelaufen ist und nach wie vor abläuft !!! - nämlich, dass Geld zu Hauf in Bereichen verbrannt wird die genau NULL bringen, manche nach wie vor flott abkassieren ohne entsprechende Ergebnisse zu erzielen - und nun möglicherweise der Verein einem griechischen Investor
(ich nehme an mit Akademie in Mieming - alles relativ wertlose Grundstücke.... und wohl das Lebenswerk für einen Visionär) "übertragen" wird, - wenn das alles noch goutiert wird, dann gute Nacht. Nur damit einmal Klartext gesprochen ist - wenn man die Arbeitszeit verkürzt sollte man glauben, dass das Gehalt auch "aliquot" gekürzt wird - ist es das ? - bei allen ? - bei manchem ? bei einem ? - einfach mal nachfragen ! ... und wie viele Mitarbeiter mit wie vielen Stunden sind nach wie vor aktuell in der Verwaltung tätig ? - und dann bitte mit Vergleichbarem vergleichen - aber ich weiß - "wir sind ja nicht zu vergleichen". Das Spiel gegen die Zeit - eine ehrenwerte Aktion - ist so leider auch ein Hohn - weil nicht wenige Spieler für lächerliche Beträge spielen, während in anderen Bereichen nach wie vor schön kassiert wird .... zum schämen ! Würde der Verein geführt werden wie er zu führen wäre, gäbe es sehr wohl weitere einheimische Sponsoren - das ist fakt ! - aber anstatt den Weg frei zu machen und Verantwortung zu übernehmen, kommt nun die nächste Vision - "die Rettung 2025" !
Wer mit einem Budget von 3,2 Millionen Euro einen Verein dessen Kampfmannschaftskosten ca. € 800.000,-- betragen, nicht führen kann, versteht leider das Geschäft nicht.
#175117
Ist ja gut wenn sich die Dinge irgendwann selber weisen............ ein neues Minus.... -...Leute, Leute - wenn hier manche noch immer nicht kapieren was abgelaufen ist und nach wie vor abläuft !!! - nämlich, dass Geld zu Hauf in Bereichen verbrannt wird die genau NULL bringen, manche nach wie vor flott abkassieren ohne entsprechende Ergebnisse zu erzielen - und nun möglicherweise der Verein einem griechischen Investor
(ich nehme an mit Akademie in Mieming - alles relativ wertlose Grundstücke.... und wohl das Lebenswerk für einen Visionär) "übertragen" wird, - wenn das alles noch goutiert wird, dann gute Nacht. Nur damit einmal Klartext gesprochen ist - wenn man die Arbeitszeit verkürzt sollte man glauben, dass das Gehalt auch "aliquot" gekürzt wird - ist es das ? - bei allen ? - bei manchem ? bei einem ? - einfach mal nachfragen ! ... und wie viele Mitarbeiter mit wie vielen Stunden sind nach wie vor aktuell in der Verwaltung tätig ? - und dann bitte mit Vergleichbarem vergleichen - aber ich weiß - "wir sind ja nicht zu vergleichen". Das Spiel gegen die Zeit - eine ehrenwerte Aktion - ist so leider auch ein Hohn - weil nicht wenige Spieler für lächerliche Beträge spielen, während in anderen Bereichen nach wie vor schön kassiert wird .... zum schämen ! Würde der Verein geführt werden wie er zu führen wäre, gäbe es sehr wohl weitere einheimische Sponsoren - das ist fakt ! - aber anstatt den Weg frei zu machen und Verantwortung zu übernehmen, kommt nun die nächste Vision - "die Rettung 2025" !
Wer mit einem Budget von 3,2 Millionen Euro einen Verein dessen Kampfmannschaftskosten ca. € 800.000,-- betragen, nicht führen kann, versteht leider das Geschäft nicht.
Naja, das mit den einheimischen Sponsoren hat auch vor dem GF-Sport nicht wirklich geklappt und selbst unsere Nachbarn aus Ostvolders bedienen sich großteils aus dem gleichem Sponsorenpool. Hier ist nichts (mehr) zu holen. Und für wen soll wer den Weg frei machen?

Kurz gesagt, wir werden in hoffentlich wenigen Wochen wissen wo die Reise hin geht. Irgendwelche Hypothesen aufstellen hilft uns jetzt auch nicht weiter.
#175120
@ wacker4ever.....
zum ersten bitte ich dich um Antwort was inhaltlich falsch ist.
zum zweiten - ohne Worte - deine Ausführungen vom 6.11. - 18,26 - wonach du kein Problem hast, dass die Saison nicht ausfinanziert ist, weil......usw... zeigen, dass du ein sehr eigenartiges Bild von Verantwortung und Seriosität hast. Wenn das dein ernst ist, dann sehe ich das mehr als bedenklich.
- und zum dritten kann ich dir sagen (obwohl du es in Wahrheit eh weißt) - was beim FCW manche abgeräumt haben schreit zum Himmel. Wie schon in früheren posts geschrieben - ich verzichte auf personenbezogene Daten, das heißt aber nicht, dass sie nicht bekannt sind.
  • 1
  • 1327
  • 1328
  • 1329
  • 1330
  • 1331
  • 1340
Fantreff

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=101[…]

EL/CL 2019/20

Ich hab Sky Fußball hält sich eher in G[…]

WSG wie auch immer

Mal Karl May gelesen: Hadschi Halef Omar Ben Hads[…]

Die Konkurrenz

Blau Weiß Linz bekommt ja von der Stadt ein […]