#177158
Dieses Thema wird eh im Mitgliederbereich ausreichend diskutiert. Aber ein User will halt wieder mal auffallen.

Da es auch hier her passt: Der Weg für einen möglichen Investor wurde heute geebnet. Nicht mehr und nicht weniger. Alles Weitere werden die nächsten Wochen und Monate weisen. Mehr kann man derzeit dazu noch nicht sagen.

Und für alle die nicht dabei waren: Bei dem ehemaligen Nachwuchsteam-Spieler aus Belgien (Namen weiß ich leider nicht mehr), handelt es sich um einen Spieler, der zumindest vorerst unsere 2. Mannschaft verstärken wird.
#177161
Des war‘s mitn Mitgliederverein :D
Inwiefern? Wurde eh aufgeklärt, wo die "Entmachtung" zu finden ist. Vorstandwahlen: Gab es je eine Wahl, oder konnte man nur mit ja oder ja zustimmen, oder auch nicht :fad:
Oder abwählen: Hatten wir je eine Option um nicht ohne Vorstand dazustehen unnd von der Auflösung bedroht zu sein?
Vielleicht tut sich ja auch was. Mehr Geld bringt auch bessere Infrastruktur für die Mitglieder. Vielleicht bleiben auch mehr Ressourcen über, den Mitgliederverein attraktiver zu gestalten. Vielleicht beginnen sich die Mitglieder ja dazu, sich mehr zu vernetzen und den Mitgliederverein zu leben. Die einzige Mitgliederinitiative, die es je gegeben hat, hat die INI13 einst verschissen, die sich entschlossen hat, von einer Mitgliederiniative, zur Initiative für diverse Präsidenten und Hintermänner zu werden und gegen jede kritische Stimme scharf zu schießen. Auch akzeptiert.
Sehe für den Mitgliederverein nicht schwarz, sondern Schwarz-Grün :mandl:
#177167
Die einzige Mitgliederinitiative, die es je gegeben hat, hat die INI13 einst verschissen, die sich entschlossen hat, von einer Mitgliederiniative, zur Initiative für diverse Präsidenten und Hintermänner zu werden und gegen jede kritische Stimme scharf zu schießen. Auch akzeptiert.
Du hast bis heute nicht begriffen, worum es der Initiative ´13 tatsächlich geht.
#177168
Die einzige Mitgliederinitiative, die es je gegeben hat, hat die INI13 einst verschissen, die sich entschlossen hat, von einer Mitgliederiniative, zur Initiative für diverse Präsidenten und Hintermänner zu werden und gegen jede kritische Stimme scharf zu schießen. Auch akzeptiert.
Du hast bis heute nicht begriffen, worum es der Initiative ´13 tatsächlich geht.
Na, hab ich echt nicht, Um was geht es und was wurde einst ausgearbeitet ? :D
Habt ihr eigentlich eure Statuten geändert? Anders wäre es gar problematisch :D

@Ritschi Der Andere ist auch nicht besser. Solange man derselben Meinung ist, passts. Aber wehe wenn nicht. Dann wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Zumeist für die halt ein Griff ins Klo :bier:

Aber Schluss mit den Stichelein. Es ist eher Zeit zur Hoffnung!
Zuletzt geändert von Rudl am 20. Jan 2020, 04:21, insgesamt 1-mal geändert.
#177171
Um vielleicht wieder zum Thema zu kommen: Ali hat heute deutlich klargestellt, dass er eigentlich die Schnauze voll davon hat, jährlich die besten Spieler verkaufen zu müssen, damit wir überleben können, weil wir so nie ein Fundament bauen können. Ich hab also die Hoffnung, dass uns bis Ende Jänner kein Spieler verlässt. Allerdings hat Gerhard auch sehr deutlich klargestellt - wurde auch von Abschlussprüfer Houf bestätigt - dass es noch einige Anstrengungen braucht, um diese Saison (natürlich noch ohne Investoren!) zumindest ausgeglichen zu bilanzieren. Ausfinanziert ist sie noch nicht.
  • 1
  • 1347
  • 1348
  • 1349
  • 1350
  • 1351
  • 1357
Corona-Virus in Österreich

Mir geht´s um was anderes - siehe PN. Zum h[…]

2. Liga allgemein

Im Prinzip hast Du Recht Alex. Nur sind in Engla[…]

Hier ein Beitrag zur Hilfe der Ultras von Bergamo,[…]

Bereich 'Berichte'

Ich glaube nicht, dass es wieder normaler wird. Es[…]