#170194
1) Die Kampagne hat GESTARTET und ist gerade mal im Anlaufen....
2) SOFORT Überweisung gibts ab morgen - hatte einerseits technische/administrative Ursachen, andererseits auch beabsichtigt - nicht alle suaf einmal- Dramaturgie like Apple
3) Es sind bis heute schon wieder deutlich mehr Karten - die 1000 Karten wurden am Wochenende erreicht! - 1000 wurden kommuniziert weil es ein erster Milestone ist
4) liebe ich langsam dieses Jammerforum hier! Wieviel Sponsoren bringen denn 20.000€ - kannst du mir das sagen? (und das in nicht mal 2 Tagen)
5) Kampagne am Anfang und Ende stark: Wir sind bisher sehr konstant!
6) Hab ich dieses ewige Gesudere und Genörgel echt langsam satt. Kaufte euch ein Nörglerabo und guat isch
#170195
Danke @admin für die Worte.
Hast eh Recht ;)

Gut, die Taktik mit Sofortüberweisung erst später anbieten würde ich jetzt so nicht machen aber is ja auch wurscht.

Ist angedacht fixe Zählstände zu veröffentlichen?
#170196
@admin +++1
Also 1000 sind echt nicht viele u d ich hätte auch mit mehr gerechnet denn das ist ja nicht mal der harte Wacker Kern was da zugeschlagen hat
Vielleicht weil manche, u.a. ich, auf Urlaub sind und das dann danach machen? Vielleicht auch weil manche Leute immer etwas mehr Zeit brauchen? Angesichts unsere Zuschauerzahlen bei REALEN Bundesligaspielen sind 1000 Karten innerhalb weniger Tage ziemlich beeindruckend. Startet doch selber mal irgend eine Aktion, dann seht ihr, wie zach das gehen wird. https://youtu.be/YkoTjAVGWL4
#170198
Es ist schon ein Unterschied ob eine Privatperson eine Spendenaktion startet oder ein bekannter Verein wo Medien usw berichten.
Ich bin kein Experte für solche Aktionen und wenn gesagt wird das diese Zahlen gut sind dann ist es ja gut aber ich hätte mir einfach mehr erwartet aber das ist ja egal denn abgerechnet wird zum Schluss bekanntlich .
#170205
Irgendwie typisch für uns: eine Aktion von der wir begeistert sind und schon erwarten sich scheinbar einige, dass schon ausverkauft sein muss :rosa:..
Ich für meinen Teil bin erst beim ausloten, wie ich mein Umfeld (wie für die meisten von uns, ein schwieriges) zum Kauf am Besten animieren kann. Hab mal 7 Tickets (aufgeteilt auf alle Tribünen) gekauft um jeden bedienen zu können :P . Wenn ich die Karten dann wirklich habe (und hoffentlich ein Verkaufsprospekt), dann startet für mich die Challenge erst richtig! :dance:
#170208
Ich finde 1000 verkaufte Tickets einen stolzen Anfang. 1000 Mal hat man je 20 Euro dem Wacker zur Verfügung gestellt, ohne einen reellen Gegenwert zu bekommen. Kein Investment, kein Gewinnspiel, sondern ein bloßes finanzielles Statement zum Verein. Stark!
#170215
Vielleicht auch weil manche Leute immer etwas mehr Zeit brauchen?

Ich bin bspw beim Überlegen, in welchen Auftrag ich die Tickets kaufen soll und welche Nachwuchsmannschaft ich damit eine interessante Möglichkeit bieten könnte, im Tivoli Stadion anzutreten. Wie ich gesehen habe, ist ja der Fußballverein von Feldkirch schon dabei. Die Nachwuchsmannschaft von Club Universidad Chile ist wohl eher unrealistisch. Vielleicht hat ja die Community einige gute Anregungen. Lustig wären ja andere Vereine mit "Wacker" im Namen. Damit das ein sehr wackeres Nachwuchsturnier wird. ;)
Auch, wie ich eine gewisse Summe, die ich investieren möchte, genau streue. Jetzt schon alles rausballern und dann bei vielleicht interessanteren Dingen auf der Strecke bleiben. Oder, jetzt erst konservativ agieren und dann erst ordentlich einsteigen.
  • 1
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
EL/CL 2019/20

Ich hab Sky Fußball hält sich eher in G[…]

WSG wie auch immer

Mal Karl May gelesen: Hadschi Halef Omar Ben Hads[…]

Die Konkurrenz

Blau Weiß Linz bekommt ja von der Stadt ein […]

News von Ex-Wackerianern

Es ist einfach traurig wenn man eins ums andere Ma[…]