#195402
Das hieße aber auch, dass aus dem Stadionneubau nichts wird, denn ich seh das Projekt so, dass es nur ganz oder gar nicht realisiert wird. Ich hätte dem insofern eine Chance gegeben, weil Innsbruck, wie von Willi angekündigt, ja unbedingt mehr Studentenwohnungen braucht, um den allgemeinen Wohnungsmarkt zu entlasten. Und hier wär die Stadt relativ günstig dazu gekommen. Aber langsam glaub ich auch nicht mehr dran. Jetzt wird spannend, was aus dem Projekt Trainingszentrum wird oder ob das nach den letzten Troubles auch fraglich ist.
#195406
Das hieße aber auch, dass aus dem Stadionneubau nichts wird, denn ich seh das Projekt so, dass es nur ganz oder gar nicht realisiert wird. Ich hätte dem insofern eine Chance gegeben, weil Innsbruck, wie von Willi angekündigt, ja unbedingt mehr Studentenwohnungen braucht, um den allgemeinen Wohnungsmarkt zu entlasten. Und hier wär die Stadt relativ günstig dazu gekommen. Aber langsam glaub ich auch nicht mehr dran. Jetzt wird spannend, was aus dem Projekt Trainingszentrum wird oder ob das nach den letzten Troubles auch fraglich ist.
Trainingszentrum war eigentlich eine Grundbedingung für die Öffnung des Vereins. Wenn nichts gebaut wird, wo auch immer, dann ist es wohl auch gleichbedeutend mit dem Ausstieg
#195407
Der FCW braucht kein neues Stadion sondern dringend ein gutes Trainingszentrum und sonst einige Dinge aber sicher kein neues Stadion.
Das Tivoli gehört etwas renoviert und einfach mit Wackerstyle ausgestattet.
Die schlechten Metallsitze gehören raus und neue gute schwarz grüne Kunststoffsitze rein damit das Stadion schön mit Wappen,Schriftzug und in schwarz grün erstrahlt von innen und auch andere Dinge gehören gemacht wie die beseitigung der Vogelscheisse aber generell tut das Stadion leicht,da gibts viel schlechtere.
Ja ich weiß es gibt einiges was nicht passt und besser sein könnte aber wir sind der FCW und nicht Bayern,Real oder sonst ein Fussballgigant,ich denke das Tivoli tut leicht wenn es aufgeputzt und etwas renoviert wird.
Natürlich gehört auch was gemacht für die Leute die gerne etwas verweilen wollen beim Stadion und ich denke mit Foodtrucks,Bänke und Tische lässt sich viel machen und vielleicht gibts ja wiedermal ein Wackerzelt oder was ähnliches.

In erster Linie sollten wird mal hoffen das sich alles halbwegs gut klärt was grade so negativ abgeht im Verein und dann das das Projekt Trainingszentrum endlich verwirklicht wird und auch am Drumherum sich einiges verbessert.
#195431
Vielleicht machen die beiden Dennise ja einen guten Job auch wenn sie vielleicht auf den ersten Blick noch nicht die Top Qualifikationen haben und noch recht jung sind können sie doch gute Arbeit leisten und vielleicht überraschen sie uns ja und daher sollten wir nicht gleich die beiden in Frage stellen sondern ihnen eine faire Chance geben.
#195432
Hier herrscht momentan noch zu viel Konjunktiv...
So ist es! Momentan kann man diskutieren, was man will. Fällt alles unter die Rubrik Spekulation. Man weiß nichts genaueres. Jetzt ist einmal der Sonntag am wichtigsten und schafft man diese Hürde, folgt gegen Ende dieser Saison, in der bis auf ein paar Spiele alle ausgesperrt waren, doch noch ein Highlight.
#195435
@YNWA: Kannst Du Dein "Nein" oben betreffend der Studenten-Wohnungen auch begründen? Und noch was: Ich bin selber ein Kritiker von Herrn Aogo und seinem Auftreten (hab ich hier sehr deutlich zum Ausdruck gebracht), aber man muss ihm seinen "Verg..."-Sager auch nicht ewig vorhalten.

Insgesamt muss ich sagen, bin ich schon etwas nervös, was nach Saisonende so passiert. Denn irgendwie lässt mich seit den Aussendungen das Gefühl nicht los, dass da doch einiges verkündet wird. Und ich weiß nicht, ob mir das gefallen wird...
  • 1
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 270
Vorbereitung Saison 21/22

Auch interessant liverpool als gegner wäre f&[…]

Nationalmannschaft

Laut serbischen Medien soll Arnautovic "Ich f[…]

Neuer Ausrüster

Es ist eigentlich üblich, dass man zB auch di[…]

News von Ex-Wackerianern

simon pirkl trainiert bei bw linz mit