Wacker abseits des Rasens
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#184311
Glaub dass es ein eigenes Thema wert - sein kann....
Die aktuelle Wacker-Stube hat mich zum nachdenken gebracht. Grundsätzlich hab ich ja damit nix am Hut (gehabt). Bin dafür wohl auch zu alt und Computerspiele haben mich eigentlich nie wirklich interessiert.
Aber: die ganze aktuelle Lage (Corona- und andere Viren, Klimawandel, politische Geplänkel wo man nicht weiss wo das noch enden wird) hat mich drauf gebracht.
Fussball hats ja vor 150 Jahren auch noch nicht gegeben, ja angeblich ähnliche Spiele schon, Atzteken etc..., aber wer weiss ob in 100 Jahren noch so Fußball gespielt werden kann.
Denke da ist es gar nicht schlecht wenn man sich auch in die E-Sport-Richtung entwickelt, vielleicht gibt's ja dann wieder mal einen österr. Meister Wacker Innsbruck, im E-Sport halt und vielleicht auch Teilnehmer an Europa- oder Weltcup??
Wer weiss...werds wohl nicht mehr erleben, möchte mich jetzt damit beschäftigen: gibt's eigentlich schon einen E-Sport Verband? Österr Meisterschaften? etc... werde mal googeln, wahrscheinlich gibt's im Forum eh schon Experten die vielleicht Links dazu haben.
By mittelfinga
#184313
Ich hab mir die Wackerstube noch nicht angesehen, aber vielleicht hab ich hier einige neue Infos für dich:

Es gibt eine eigene E-Bundesliga unter ebundesliga.at welche von der Bundesliga ausgetragen wird. Einen Verband gibt es bereits einige Jahre.

In Deutschland wird auf Pro7 Maxx wöchentlich die E-Bundeslige übertragen, auch mit Live Spielen. Hier wird ein System gespielt in dem jeder Spieler im Spiel quasi gleich Stark ist, damit es hauptsächlich auf das können ankommt.

A1 überträgt seit einiger Zeit auf ihrem Kanal immer wieder Österreichische E-Sport Events. Hier dürfte wohl LOL (League of Legends) am größten Vertreten sein. Weltweit ist auch LOL das E-Sports Spiel was zur Zeit am wohl die höchsten Einschaltquoten hat.

Das Höchste Preisgeld wird zur Zeit in Dota 2 bei deren Turnier "The International" ausgespielt. Letztes Jahr waren dies über 30 Mio. USD. PSG hat auch ein eigenes Team dort welches allerdings in Asien beheimatet ist https://liquipedia.net/dota2/PSG.LGD
Benutzeravatar
By AlexR
#184314
@MrWacker, bei FIFA gibt's das klassische 1vs1, das 2vs2 und das 11vs11.

Ligen gibt es zwar, aber da gibt es keine strikte Einteilung nach Land.
Dominiert wird das internationale Geschäft von Asien (Japan vor allem), die Jugendliche unter Vertrag haben, die 8 Stunden lang gemeinsam und gegeneinander Spielen. Gibt dazu auf Youtube etc sehr eindrucksvolle Dokus. Für mich mutet das Ganze sehr seltsam an, aber, wer das tun möchte und dafür interessiert, verbiete es keinen. :D
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#184318
hab da jetzt irgendwie - hoffe ich - schon kapiert dass es da verschiedene Ligen, System oder Spiele gibt.
Nix was in irgendweiner Form einmal in einem Wacker-Archiv verarbeitet werden könnte...
Die Tabelle auf ebundesliga.at eventuell....
Ja auch nicht meine Welt, aber vielleicht in 100 Jahren verbreiteter als der reale Fussball, wer weiß :s

Und vor allem könnte man bei der Form des Spieles sehr gut mit dem Corona-Virus leben, was wir ja machen werden müssen :P
By felixkozubek
#184324
Vielen Dank, dass ihr hier einen eigenen Thread aufgemacht habt. Das Thema ist natürlich sehr neu und extrem facettenreich. Sich da einen Überblick zu verschaffen braucht Zeit. Die von uns ausgearbeitete Strategie ist auch nicht von heute auf morgen, sondern in vielen Wochen/Monaten Arbeit entstanden.

Solltet ihr Fragen haben, bitte einfach hier reinschreiben. Wir sammeln die und ich schau, dass ich in einer der kommenden Folgen der WACKERSTUBE oder bei einem Vereinsabend auf alle eine Antwort bieten kann.
Benutzeravatar
By schneexi
#184330
Ich finde die Sache grundsätzlich gut, weil es eine wirklich tolle PR ist und den Namen Wacker Innsbruck in die Welt hinausträgt. Das bezieht sich auf FIFA.

Nicht verstehen kann ich hingegen das Engagement in LOL, weil es mit Fußball einfach gar nix zu tun hat und damit auch ganz und gar nicht in den Statuten als Vereinszweck erwähnt und gedeckt ist. Der Verein ist ja Träger der GmbH, daher würden mich die Hintergründe da schon interessieren.

Das Ganze kostet ja offenbar auch Geld, daher würde mich interessieren, wie groß der Umsatz sein wird. Und zwar sowohl bei Einführung als auch was der Businessplan für die nächsten Jahre betrifft. Woher kommt das Geld, das zu Beginn investiert wird und wie viel ist das?
By Der Wackere
#184332
[quote=schneexi post_id=184330 time=1595598797 user_id=2827]
Ich finde die Sache grundsätzlich gut, weil es eine wirklich tolle PR ist und den Namen Wacker Innsbruck in die Welt hinausträgt. Das bezieht sich auf FIFA.

Nicht verstehen kann ich hingegen das Engagement in LOL, weil es mit Fußball einfach gar nix zu tun hat und damit auch ganz und gar nicht in den Statuten als Vereinszweck erwähnt und gedeckt ist. Der Verein ist ja Träger der GmbH, daher würden mich die Hintergründe da schon interessieren.

Das Ganze kostet ja offenbar auch Geld, daher würde mich interessieren, wie groß der Umsatz sein wird. Und zwar sowohl bei Einführung als auch was der Businessplan für die nächsten Jahre betrifft. Woher kommt das Geld, das zu Beginn investiert wird und wie viel ist das?
[/quote]

Wir hatten doch auch schon Tischtennismannschaften. Warum dann nicht auch LOL?

Bei der Vorstellung von Jens Duve wurde erwähnt, dass man den E-Sport mehr förden will.
Benutzeravatar
By AlexR
#184338
Zum Tischtennis, die sind aber eine eigene Sektion gewesen. Genauso, wie der immer noch existierende Kegelsportklub.

@schneexi, siehe Statuten der Homepage.

@felix: bitte vielleicht auch das PDF und die Benennung des PDF unter dem Punkt "Statuten" überarbeiten. Vorschlag ist das ja keiner mehr und gelb unterlegte Textstellen machen sich auch nicht sonderlich professionell.
By mittelfinga
#184381
@felix zum e-sports thema habe ich natürlich fragen

wie werden die e-sports teams benannt werden? als fc wacker innsbruck wäre es für mich komisch, wir wissen ja für was fc steht. mit unserem wappen z.b. wäre es für mich logisch - sozusagen als wacker e-sports

wenn man sich in e-sports bewegt weiss man dass es gewisse kanäle gibt. wird es in naher zukunft einen wacker twitch account geben oder was sind diesbezüglich die zukunftsplanungen? wie werden diese kommuniziert? wie bekommt man infos zu unseren teams? wo kann man diese verfolgen?

ich finde dies auf jeden fall einen extrem interessanten weg den unser verein in dieser richtung geht und bin schon gespannt auf diese projekte
Benutzeravatar
By schneexi
#184402
@schneexi, siehe Statuten der Homepage.
Habe ich gelesen und weiß, dass in §4 E-Sport explizit genannt ist. Dennoch sehe ich §3 (2) als entscheidend. Dort steht doch:
Zweck des Vereins sind die Pflege, Förderung und Verbreitung sportlicher Aktivitäten, insbesondere des Fußballsports.
§4 erklärt ja nur, wie der in §3 genannte Vereinszweck erreicht werden soll/kann. Wo da LOL Platz haben soll, ist mir daher nicht ganz klar.

Interessant auch, ob der Verein nur Beteiligungen an wirtschaftliche Unternehmungen und Gesellschaften aller Art haben darf - wie in §4(f) erwähnt - oder auch neue, 100%-Tochtergesellschaften gründen darf.

Dieser Passus ist mit ehrlich gesagt früher nicht aufgefallen und gefällt mir so eigentlich gar nicht. Eine Spezifizierung wäre vielleicht gut gewesen. (Sorry fürs Nachwatten.)

Aber vielleicht ist es nur ein "Fallfehle[…]

Fußball International

Die ESL implodiert soeben. Und die Fans/Konsumen[…]

So ganz kennt man sich da nicht aus: Zuerst wird[…]

Bitte noch Knaller und dann schaut es super aus. […]