Wacker abseits des Rasens
#187023
Rudl ich meinte das du vom Alter her nicht mehr unbedingt zur Zielgruppe für das Maskottchen gehörst die das toll finden.

Wie ich geschrieben habe muss man versuchen alle Zielgruppen zu bedienen denn man will ja möglichst viele Leute ansprechen.
Natürlich ist ein Maskottchen kein Muss aber auch kein Fehler finde ich und bei all den positiven Veränderungen die der Verein grade durchmacht dachte ich halt das sowas eben eine nette Idee wäre und vielleicht könnte ein Maskottchen ja auch mal kultig werden und mit einer öffentlichen und vielleicht medialen Abstimmung bezüglich was und wie das Maskottchen heißen sollte würde man auch ein Signal senden das der FCW auch speziell auf Familien und Kids mehr zugehen will in Zukunft.

Wie gesagt ist das kein Muss und natürlich wird der FCW auch gut ohne Maskottchen weiter existieren und leben aber ich denke das wäre eine nette,kleine Idee die doch keinen Weh tut und für die kleinsten Wackerianer wäre das sicher super und wenn Papi den kleinen Plüsch Steinbock Wacker Ernstl im Shop oder im Stadion kauft für die Kids bringt das sogar Geld und für Merchandising Zwecke wäre es auch nicht schlecht und als Aufdruck/Bild für die Wackermandlmitgliedskarte oder einfach für Kinderbezogene Dinge/Werbung des FCW sicher auch gut zu gebrauchen.

Vielleicht finden ja einige im Verein die für solche Dinge zuständig sind die Idee auch gut und machen mal was in dieser Richtung,ich würde es gut finden.
Benutzeravatar
By mesque
#187026
Dann bitte ein Alpaka. Das können wir dann Alwacka nennen :rosa:
Wenn man sich mit unserer Vergangenheit kritisch auseinandersetzen will (fb zeigt ja dass das der Fall ist ;) ), wie wär's mit einem Chamäleon? Vorwiegend grün, kann aber durchaus einmal eine andere Farbe annehmen. Außerdem im natürlichen Lebensraum akut gefährdet und unter Artenschutz gestellt.
#187037
Rudl oder einige ältere Besucher können sich vielleicht noch erinnern: Wir hatten im alten Tivoli über Jahre so einen älteren Herren, der es immer geschafft hat, in der Pause über das Gitter der Nord zu klettern und dann am Spielfeld mit seinem Hut gespielt hat. Sein Laufstil war genial. Keine Ahnung, wer das war, aber auch so eine Art Maskottchen des Vereins. Ich weiß nicht, wer von euch sich noch daran erinnert. Fällt mir gerade so ein.
#187038
Rudl oder einige ältere Besucher können sich vielleicht noch erinnern: Wir hatten im alten Tivoli über Jahre so einen älteren Herren, der es immer geschafft hat, in der Pause über das Gitter der Nord zu klettern und dann am Spielfeld mit seinem Hut gespielt hat. Sein Laufstil war genial. Keine Ahnung, wer das war, aber auch so eine Art Maskottchen des Vereins. Ich weiß nicht, wer von euch sich noch daran erinnert. Fällt mir gerade so ein.
War eher eine tragische Figur und mir wurde erzählt, dass sich seine Schwester auch in Grund und Boden geniert hat. Eine Meute, die sich über einen Alkoholkranken amüsiert, ist eine traurige Sache.

Habe mich noch nie für Maskottchen erwärmen können. Die gehören eher zum Kinderfasching oder zur Möbelhaus-Eröffnung. Im Anhang der Boiler Man von West Brom, der sehr gemischte Reaktionen hervorrief. Wurde von einem Sponsor initiiert. Was wäre da für uns denkbar? Staumauer-Helmut (von der Tiwag), Enten-Toni (TT mit ihren vielen Zeitungsenten) oder Serles-Peppi (Tirol Werbung)?
boilerman.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
#187039
Rudl oder einige ältere Besucher können sich vielleicht noch erinnern: Wir hatten im alten Tivoli über Jahre so einen älteren Herren, der es immer geschafft hat, in der Pause über das Gitter der Nord zu klettern und dann am Spielfeld mit seinem Hut gespielt hat. Sein Laufstil war genial. Keine Ahnung, wer das war, aber auch so eine Art Maskottchen des Vereins. Ich weiß nicht, wer von euch sich noch daran erinnert. Fällt mir gerade so ein.
Aja danke für die Erinnerung, fast vergessen. Legendär :D
Weiß jemand noch mehr?
Benutzeravatar
By AlexR
#187040
Was wäre da für uns denkbar? Staumauer-Helmut (von der Tiwag), Enten-Toni (TT mit ihren vielen Zeitungsenten) oderSerles Pepi?
Alle drei wobei mir der Enten Toni am Besten gefällt. :D
Benutzeravatar
By Rudl
#187044
Rudl oder einige ältere Besucher können sich vielleicht noch erinnern: Wir hatten im alten Tivoli über Jahre so einen älteren Herren, der es immer geschafft hat, in der Pause über das Gitter der Nord zu klettern und dann am Spielfeld mit seinem Hut gespielt hat. Sein Laufstil war genial. Keine Ahnung, wer das war, aber auch so eine Art Maskottchen des Vereins. Ich weiß nicht, wer von euch sich noch daran erinnert. Fällt mir gerade so ein.
Den gabs am Tivoli schon, da bist du noch mit dem Mücken geflogen :P

Aber das wäre eine Aufgabe für dich. Die Statur würde passen und den Hut spendier ich dir :XX
Neuer Ausrüster

Da bin ich zB kein Freund davon, weil man da im […]

GAK anscheinend auch ziemlich ersatzgeschwäch[…]

Kaderplanung bzw. Vorbereitung 2020

Wie ja in der "Wackerstube" gesagt wurde[…]

EL/CL 2019/20

Da hat jemand unseren Beisl- Turniermodus geklaut.[…]