Alles zur Kultstätte Tivoli.
Benutzeravatar
By AlexR
#198338
Football wird auch auf anderen Dimensionen gespielt....deswegen wird auch im Tivoli nicht auf 50 Yards, sondern eigentlich 47 Yards gespielt.
Benutzeravatar
By schneexi
#198354
Blöd wären die Raiders, wenn sie einen Platz planen würden, der für Fußball passt. Genau das wollten sie eben nicht. Wahnsinn eigentlich, dass die Raiders so etwas exklusiv bekommen. Man denke an den Aufschrei, wenn es das für den Wacker gäbe. Dann würden Eishakler, Handballer und Volleyballer alle in der TT jammern dürfen. Und die Langes auch.
By Sniper
#198357
Weiß nicht, warum hier immer auf den Raiders rumgeackt wird. :no:

1. Das Tivoli gehört uns nun mal nicht, daher muss man es halt mit anderen Vereinen teilen.
2. Sind die Raiders nun mal in ihrem Bereich einfach sehr erfolgreich. Immerhin eine der besten Footballmannschaften Europas im Amateurbereich. Also im Vergleich zu uns um Welten besser.

Sorry, aber das Bashing gegen andere Innsbrucker Vereine, die in ihrem Bereich unglaubliche Erfolge feiern, sollte man einfach mal lassen. Wir haben im Tivoli nun mal kein Exklusivrecht. Werdet damit fertig! :doh:
By henryhill81
#198451
Ich wollte keinesfalls gegen die Raiders bashen. Hab mich nur gefragt ob das möglich wär.

Die Raiders machen einen mega Job, ich verfolge ihre Entwicklung schon lange.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
By AlexR
#198454
Sorry, aber das Bashing gegen andere Innsbrucker Vereine, die in ihrem Bereich unglaubliche Erfolge feiern, sollte man einfach mal lassen. Wir haben im Tivoli nun mal kein Exklusivrecht. Werdet damit fertig! :doh:

Es ist nur ein Aufzeigen von Fakten, wer damit überfordert ist, der sollte Themenbereiche meiden.
By Sniper
#198461
Aufzeigen von Fakten ist ja nicht das Problem.
Manche stellen es allerdings schon immer sehr einseitig dar. So auf die Art, als gäbe es nur den Wacker und der hätte alles exklusiv zu haben.
Ich hab nur daran erinnert, dass uns das Tivoli nicht gehört und genauso nur ein Mieter sind, der nun mal nicht mehr zu entscheiden hat als andere.
Allein die Jammerei über den Rasen.
Man muss halt auch mal anerkennen, dass es hier einen Verein gibt, der im Vergleich um vieles erfolgreicher ist.

Außerdem kann ich schon selbst entscheiden, in welchem Thementhread mich aufrege und wo nicht. :bier:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#198462
Ich denke, niemand fordert das Tivoli exklusiv für den Wacker, solange wir nur Mieter sind. Man fordert mehr Möglichkeiten, die bei entsprechendem politischen Willen sowas von locker umzusetzen wären. Nur darum geht´s und das sind einfach Fakten. Ebenso ist das Thema "Rasen" keine Jammerei. Wenn man diesen im Laufe der Saison mal aus der Nähe (und nicht über TV) betrachtet, versteht man, warum wir bei Umfragen zu dessen Qualität immer sehr schlecht abschneiden. Wenn man sich weiters fragt, warum Stadt und Land eine neue Football-Anlage bauen, diese aber nicht so dimensionieren, damit dort auch die "großen" Raiders spielen können, so ist das ebenfalls legitim. Das hat genau gar nichts mit irgendeinem Bashing gegen irgendwen zu tun.
By Sniper
#198472
@w4e: Sorry, hast natürlich vollkommen recht. Ich hab ja ganz vergessen, dass beim Fußballspielen, der Rasen nur gestreichelt wird. :rolleyes:

Der Zustand des Tivolirasens hat schon jemand anderer zu verantworten. Nicht die Raiders, der Wacker oder die WSG. :D

Ich kenne genug Footballstadien, deren Naturrasen, viel mehr Spiele und Trainings aushält, als der Tivolirasen. :bier:
  • 1
  • 127
  • 128
  • 129
  • 130
  • 131
  • 137
CL/EL/ECL 2021/22

Wie schon einmal erwähnt: Ich glaube nicht, d[…]

Da brauchts gar it umma diskutieren. Die Fahnen […]

Wacker Stube

Als der ständige Vertreter und Ansprechpartne[…]

Die Konkurrenz

Beim GAK scheint Schmidt das Rennen zu machen.