Alles zur Kultstätte Tivoli.
By Stf2311
#192089
Komisch...
Plötzlich hat es Die Stadt eilig...
Lärm, Flutlicht usw.
Wacker braucht sich keine Gedanken über irgendwas in IBK zu machen!
Warum? Stadion pachten und so umbauen, dass Lärm und Flutlicht kein Thema mehr sind und oben eventuell noch 1-2 Plätze zum Trainieren und alle wären glücklich. Wacker-Kneipe nicht vergessen.

Das Trainingszentrum kommt eh nach Mieming,...
By kippis
#192090
Alles klar, ich bin auch ein Träumer und hoffe auch das alles wahr wird!
Für alles braucht es halt die Gunst DER STADT und ,kann mich erinnern, bei einer Gemeinderatssitzung am Jahresanfang sollte Wacker für Projekte seine Nachhaltigkeit sozusagen beweisen!
Benutzeravatar
By tobi
#192091
Komisch...
Plötzlich hat es Die Stadt eilig...
Lärm, Flutlicht usw.
Wacker braucht sich keine Gedanken über irgendwas in IBK zu machen!
Warum? Stadion pachten und so umbauen, dass Lärm und Flutlicht kein Thema mehr sind und oben eventuell noch 1-2 Plätze zum Trainieren und alle wären glücklich. Wacker-Kneipe nicht vergessen.

Das Trainingszentrum kommt eh nach Mieming,...
auf ein kleines feines wacker-museum nicht vergessen
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#192092
auf ein kleines feines wacker-museum nicht vergessen
Das wäre toll, für was Nachhaltiges würde ich da auch meine paar Schmankerl zur Verfügung stellen :bier:
By Stf2311
#192093
auf ein kleines feines wacker-museum nicht vergessen
Das wäre toll, für was Nachhaltiges würde ich da auch meine paar Schmankerl zur Verfügung stellen :bier:
+1
Benutzeravatar
By AlexR
#192112
Alles klar, ich bin auch ein Träumer und hoffe auch das alles wahr wird!
Für alles braucht es halt die Gunst DER STADT und ,kann mich erinnern, bei einer Gemeinderatssitzung am Jahresanfang sollte Wacker für Projekte seine Nachhaltigkeit sozusagen beweisen!

Ist ja auch legitim. Politiker müssen einen anderen Blickwinkel einnehmen als wir Fans 9der Funktionäre.
Politiker müssen/sollten darauf schauen, dass sie bei einer heutigen Übergabe des Stadions nicht morgen wieder Besitzer sind. Dass die Stadt dann überspitzt gesagt auf ein halb-umgebautes Stadion sitzen bleibt und "die Allgemeinheit" den Rest zahlen muss.

Bauprojekte "starten nicht von heute auf morgen", sondern sind schon jahrelang geplant bzw beschlossen worden. Das beste Beispiel ist ja die Regionalbahn, die schlussendlich von Völs nach Rum geht. Die hat man ja auch nicht erst die letzten Jahre erfunden, sondern schon 2010 (?) die ersten Beschlüsse gefällt und wurden einige Streckenabschnitte erst vor 2-3 Jahren umgesetzt bzw werden erst gebaut. Manchmal zieht man auch Projekte vor, weil die wirtschaftliche Lage dafür spricht oder weil Verhandlungen schneller abgeschlossen werden konnten als geplant. Und, so sehr ich Wacker Innsbruck Fan bin, so wichtiger erachte ich "leistbaren Wohnbau" in Innsbruck.
Bezüglich Lärm, etc. Da wird man ja bis dahin Lösungen bezüglich Lärm etc finden....dann muss man anstatt auf einem Mast die Lautsprecher zu befestigen, am W1 die Boxen in die Tribünen einbauen...wobei der W1 eh seine "Schuldigkeit" in Zukunft getan haben wird. Und, für das Stadion gibt es ja eine Ausnahmegenehmigung bzw wird man auch da Lösungen gefunden haben. Die Technik entwickelt sich ja ständig weiter.
Benutzeravatar
By Rudl
#192114
auf ein kleines feines wacker-museum nicht vergessen
Das wäre toll, für was Nachhaltiges würde ich da auch meine paar Schmankerl zur Verfügung stellen :bier:
Super, wenn das so kommt, würde einiges zusammen kommen. Geht halt nicht ohne die Sammler und Fanaten. Kann mir ncht vorstellen, dass jemand solche Dinge spendet. Als gelernter Wackerianer :P

Aber so wie ich einige Sachen im Vereinsheim habe, klappt wunderbar, Toll, einen Vertrag mit Wacker von Gerhard Stocker unterschrieben zu haben :D :bier: Hat nicht jeder dahoam :P
  • 1
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 125
  • 135
Rund ums Tivoli Stadion

Ein persönliches Highlight war ja das hier. C[…]

Bereich 'Berichte'

Unser Torhüter ist morgen in "Tirol heut[…]

Die Konkurrenz

Dann hoffen wir mal, dass es nicht ein Neubau f&uu[…]

Der Wackerladen

Die Frage von Alex wurde in der "Wackerstube&[…]