Alles zur Kultstätte Tivoli.
Benutzeravatar
By schneexi
#199368
Wird wohl nicht viele Interessenten gegeben haben. Wer kauft ein in die Jahre gekommenes Stadion, das auf fremden Boden steht? So gesehen war der Kauf eher ein Gnadenakt der Gemeinde.
Benutzeravatar
By AlexR
#199383
Die Sitzreihen, die man ersteigern konnte, sind schon an andere Vereine gegangen, auch mWn das Flutlicht und einiges andere schwer bewegliche. Aber natürlich, wer soll sonst das Areal etc kaufen...
Benutzeravatar
By Rudl
#199539
@Sniper: wie gesagt, Papier ist geduldig und die Szenen nach Rapid gegen Nürnberg, inklusive einiger Prozesse, hat gezeigt, dass sehr wohl nicht immer gefilmt wurde, sondern gerne einmal abgeschaltet wurde oder die Videos insofern geändert wurden, als, dass die "Angriffe" der Polizei auf den Videos nicht dokumentiert wurden. Kann man im Standard gut nachlesen, der glaube ich, als einziges Medium damals darüber ausführlich berichtet hat.

Ist halt das Problem, wenn man sich mit der Arbeit der Polizei nur in der Theorie befasst. Dass dann, wenn @schneexi wirklich alles zitiert hat, der Bescheid de facto lachhaft ist, weil keinerlei Begründung vorhanden ist, was genau am Spiel gegen Lafnitz jetzt so gefährlich gewesen ist.
Darum würde der Fanview auch gut zu dieser Diskussion passen https://tivoli12.at/anpfiff-zum-spiel/f ... ndwen.html:
#199866
Unglaublich, dass die Olympiaworld in den letzten zwei Wochen nicht im Stande war, den Aufladeautomaten auf der Nord zu reparieren! Jetzt ist zwar der Kasten an, aber Bankomatzahlung geht nicht! :doh:

Schwach, schwach!!!
Benutzeravatar
By AlexR
#199897
Schwach, schwach!!!

Nein, das ist die Olympiaworld. Da regt man sich über Plakate auf inklusive Anwalt, anstatt, dass man die Arbeit ordentlich macht, aber dafür sind ja die Leute dort nicht angestellt.
  • 1
  • 133
  • 134
  • 135
  • 136
  • 137

Auf diesen Cosgun muss man bei den Hornern aufpas[…]

1:1 gegen Hall. Tor durch Bertaccini

Bereich 'Berichte'

Mensch, ist der Auftritt von Zenhäusern peinl[…]

Corona-Virus in Österreich

Das Problem wurde eh gerade kürzlich am Beisp[…]