#150851
Ich glaube das Thema wurde ob der gestrigen gefühlten "Niederlage" noch nicht angeschnitten - also ich persönlich finde die neue Online-Stadionzeitung echt stark! War wirklich begeistert, muss mir nicht mehr irgendwo so ein Heftchen suchen, was dann eh nur im Weg herum liegt und am Schluss oft genug liegen gelassen wird - und habe neben den immer wieder guten Artikeln auch live Statistiken zum Spiel, die Aufstellung, die Blitztabelle, etc. ...

Falls man mal kurz auf die Toilette muss oder beim Catering ansteht, gibt es auch den Live-Ticker gleich integriert ...
Alles in allem (was ich bis jetzt gesehen habe) eine feine Sache.
Wie seht ihr das?
#150855
Ich kann das Lob leider nicht teilen, da für mich eine gedruckte Stadionzeitung vor Ort einfach dazugehört. Ich bin da vielleicht etwas altmodisch. Dass das Sparmaßnahmen sind, kann ich mir schon vorstellen. Und sonderlich informativ find ich den neuen Service auch nicht. Und zum Live-Ticker sag ich besser nichts, weil ich es nicht sinnvoll finde, hier eine Konkurrenz zu Tivoli 12 anzubieten.
#150857
Gibts das Druckwerk wirklich nicht mehr.... :s
Na wieder etwas weniger Sammelarbeit. Zum durchschauen und aufheben waren die Pdf besser.....aber nach ein paar Ausgaben war eh immer Schluss....letzte Saison schon nach der Nr 2.....meine Sammlung ist ja eh schon im Stadtarchiv .....bei der HP-artigen Neuerung wirds halt auch auf die updates ankommen. UND das Internet soll zwar nie vergessen.....aber wohl nur solange was auf einem server liegt.....
#150860
Hätte es als "Bonus" sehr gut gefunden, aber als Ersatz für das alte nette kleine feine informative Stadionmagazin ist es leider ein Witz. Sorry. Wir haben immernoch viele ältere Menschen im Stadion oder auch welche ohne Smartphone (ja die gibt's!) die das gerne lesen, Interviews waren auch oft drinnen.

Live-Ticker ist auch unnötig da es da einen seit Jahren gut laufenden von t12 gibt.
#150861
Ich hab es dem Verein eh schon mitgeteilt, dass es eine Art "Matchinfo" (und seien es nur 2 Seiten) im Stadion einfach braucht. Vielleicht können wir ja einen Teil vom "Eler-Geld" dafür verwenden. ;) Es ist schön, wenn unsere neue Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit so innovativ ist mit verschiedensten Formaten (ist jetzt NICHT ironisch, sondern ehrlich gemeint), aber bei dem Thema seh ich leider keine Qualitätsverbesserung.
#150862
Ich muss mich da w4e, Mr. wacker und 19thomas13 anschließen. Als Extra sicher cool, aber Ersatz oder gar Fortschritt? Für mich sicher nicht.

Ich kann zwar verstehen, dass die gedruckte Gratiszeitung (so weit ich weiß, hat man in der vor FCW 2002 Zeit meist dafür bezahlt) ein hoher Material- und Kostenaufwand für ein relativ ephemeres Produkt ist und eine Digitalisierung nahe liegt, aber es gibt halt auch Problematiken:
1. Ich gehöre zu der Fraktion, die noch kein Internet am Handy haben - und das Tivoli hat kein Wireless. Damit bin ich ab jetzt von der Stadionzeitung ausgeschlossen. Von gänzlich unsmarten Bevölkerungsgruppen ganz abgesehen. Oder solchen, die im Stadion zwar schnell mal auf einen Zettel schauen wollen, aber nicht mit dem Smartphone herumwischen wollen. Aber ich schätze, wir sind ohnehin eine aussterbende Gattung.
2. Das ist zwar vielleicht eine akademische Diskussion, aber eine Zeitung ist für mich etwas, das ein Gesamtes ist, und als solches auch für die Nachwelt gesichert werden kann. Wie Mr. Wacker schon sagte, eine gedruckte Zeitung kannst aufheben, selbst eine digitale Zeitung als pdf kannst herunterladen und aufheben oder ausdrucken. Das ist hier leider nicht der fall, das ist mE nix anderes als eine Webseite, gibt man das Projekt irgendwann auf, wirds alles verloren sein. Schade.

Den Kostenfaktor versteh ich schon, und aus meiner Sicht muss eine Stadionzeitung per se auch nicht sein, aber zumindest die Basisinformationen (unsere Mannschaft + Rückennummern, ggf. gegnerische Mannschaft + Rückennummern, ggf. Schiri) wär halt als Orientierung insbes. zu Saisonbeginn bzw. vor allem für Leute die nur gelegentlich ins Stadion gehen, schon recht nett. Dafür würd auch ein A5 oder A$ Zettl auf ganz normalem Papier reichen.

Eine andere Idee, über die wir gestern auf der Tribüne gesprochen haben: Wie wäre es mit einem Ding in Scheckkartenformat, so wie der Liveradio-Spielkalender, wo auf der einen Seite der Spielkalender und auf der Rückseite unsere Mannschaft samt Rückennummern drauf ist? Das könnte man einmal für die ganze Herbstsaison und einmal für die Frühjahrssaison produzieren und dann auf den Tribünen zur Entnahme aufstellen. Das dürfte recht wenig kosten, dann hat jeder zumindest die Basisinformation und für die smarten gibts eine Online-Berichterstattung.
#150865
ich find die neue Stadionzeitung super, vor allem die ganzen opta daten die eingebaut sind taugen mir. es wird halt so sein, wenn das stadion irgendwann wieder (hoffentlich) besser gefüllt ist, man die zeitung kaum aufbekommt, weil das internet so langsam ist (hab kein lte)

so wie sie bisher produziert wurde, stell ich mir schon vor das es nicht so billig war. außerdem der ganze müll. aber es stimmt schon, gerade die 1-2 hauptartikel könnte man schon in druckbarer form anbieten. obwohl ich natürlich die mobile variante verwenden werde
#150870
Gefällt: - die rudimentären Statistiken zu unserem Spiel
- optische Gestaltung
- rudimentäre Information zu anderen Bereichen des Vereins

Gefällt nicht: - nur Onlineversion (habe die Zeitungen immer gerne in der Stadt verloren und dadurch unentgeltlich Werbung gemacht ;) ) und nicht Ergänzung
- der Live-Ticker; auch, wenn ich vielleicht voreingenommen bin, aber es wäre wohl intelligenter hier Ressourcen zu kanalisieren und bspw. den Live Ticker des T12 (der ja weitaus informativer ist, als der in der Online Version des Stadionmagazin) in die "Stadionzeitung" implementieren.

Wie auch immer....da heuer wohl die Spieltagbesuche wohl eher gering sein werden, wird es für mich nicht große Veränderungen geben. Wirklich ankommen tut es bei mir nicht.
#150897
Stadionzeitung in Print = Kosten???
Stadionzeitung in Print = Einnahmen für Sponsoren-Einschaltungen, Beschäftigung für Zeit vor dem Spiel/ Pause, Chance für persönliche Worte aus Vorstand oder Mannschaft, die alle Stadionbesucher erreicht, nicht nur die geschätzten 70% Smartphone Besitzer und von denen 20%, weil sie kein WLAN haben!!! EIne katastrophale Entscheidung, die mir aus betriebswirtschaftlicher Sicht besonders weh tut. Sofort zurückrudern. :mandl:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 8
WSG wie auch immer

St Pölten hat ja schon die ersten Transfers b[…]

Tipico Bundesligasaison 2018/19

Stell mir das gerade bildlich vor: Rudl steht mit […]

Damen 2019/20

Auf der ÖFB Seite steht leider auch 0:3.

2. Liga allgemein

Klagenfurt und Ried haben sich doch etwas abgesetz[…]