Fanclubs, Auswärtsfahrten, Stimme der Kurve, usw.
By Stf2311
#213885
Bin für fast jeden Blödsinn offen, aber die jetzige Führung muss weg, der Verein sollte gerettet werden und das investierte Geld sollte auch für die Entwicklung da sein und nicht (nur) für Schulden tilgen,....

Und die Beiträge fehlen da dann die nächsten Jahre (wenn im Voraus bezahlt)
Benutzeravatar
By jo081510
#213886
Ich würde auch einen Beitrag leisten, gleiche Voraussetzungen wie bei den Vorschreibern. Und: Es wurde in der Vergangenheit von den Mitgliedern, wie auch schon geschrieben, einiges geleistet...
Benutzeravatar
By Rudl
#216706
Servus Schwarz-Grüne!
Beim heutigen Heimspiel gegen Prutz/Serfaus wird es vor Spielbeginn wieder Verkausstände der Tivoli Nord geben.
Einerseites wird es VVK-Tickets für die 30-Jahre-VK-Feier am 24.9.22 sowie neue Fanartikel zu erwerben geben und andererseits soll es auch die Möglichkeit bieten, sich innerhalb der Fanszene auszutauschen und die aktuelle Situation und das Vorgehen der Fangruppen darzustellen.
Alle ins Stadion!!! FC Wacker ein Leben lang!!!
Benutzeravatar
By Rudl
#217586
90 Minuten für Wacker Innsbruck!
Servus Nord, servus liebe Wacker Fans!

Lange war es ruhig, nun gibt es endlich einige Neuigkeiten.
Das Jahr 2022 war geprägt von purer Verzweiflung, Schulden, vielen Artikeln über eine drohende Insolvenz und hunderten weiteren Ereignissen, die keiner von uns jemals mit unserem Herzensverein erleben wollte. Bereits im Mai entschieden sich einige Mitglieder vereinsunabhängige Mitgliedertreffen einzuberufen, um über die Zukunft zu diskutieren. Die Lage schien zu diesem Zeitpunkt beinahe aussichtslos. Jeder in der Wacker Familie hatte einen anderen Zugang zur ganzen Thematik, daraus entstanden viele verständliche und hitzige Diskussionen zwischen allen Beteiligten.

Die Fanclubs entschieden sich schlussendlich, es kann nicht so getan werden als wäre alles in Ordnung: Daraus entstand dann der Stimmungsboykott bei allen Heimspielen in der ersten Halbzeit. Für viele unverständlich, für manch andere war dies noch viel zu wenig da unser Verein in den letzten Monaten wie eine Marionette herumgereicht wurde. Auch der Vereinsabend und die Generalversammlung im letzten Sommer beruhigte die Situation keineswegs und erhitze viele Gemüter zusätzlich.

Nur eine Sache einte die meisten: Der Glaube an eine Zukunft mit demokratischen Statuten, wo jede Stimme gleich viel zählt, wo jeder gleich viel wert ist, wo jeder seinen Beitrag leisten kann!

Um dies zu erreichen, gab es auch in den letzten Wochen wieder viele Gespräche zwischen der Faninitiative, einer Mitgliederinitiative, den Fanclubs, dem Verein und vielen mehr. Das Ziel wurde erreicht: wie gestern bekannt gegeben wurde, findet im Dezember eine außerordentliche Generalversammlung statt, bei der demokratisch über die zukünftigen Vereinsstatuten abgestimmt werden kann.

In den nächsten Tagen wird eine große Gruppe an Mitgliedern einen Antrag zur Statutenänderung einbringen. Bei dieser AoGV sollten wir uns alle auf das Wesentliche konzentrieren: Jedes Mitglied hat am 03.Dezember noch einmal die Möglichkeit, nach all dem erlebten, über die Existenz der Kernmitgliedschaft abzustimmen! Und das demokratisch und (laut Präsident Hannes Rauch) ohne bestehendem Kernmitglied; genau das war unsere Forderung. Nähere Infos zu dem Antrag werden beim Vereinsabend präsentiert und in naher Zukunft auch online gestellt.

Dabei ist uns wichtig zu betonen das wir uns keiner Illusion hingeben, da es aufgrund der hohen Altlasten vermutlich auch in Zukunft Diskussionen über externe Gelder geben wird. Modelle dafür (und da gibt es viele), sollen gemeinsam und transparent überlegt werden und auf ihre Praxistauglichkeit überprüft werden. Der Verein (Nachwuchs, die Statuten, usw.) darf jedoch nie mehr als Spielzeug benutzt und in den Abgrund mitgerissen werden.
Der viel diskutierte Stimmungsboykott ist somit ab sofort beendet!!! Am Samstag wird unsere junge Mannschaft, wie diese es absolut verdient hat, ab Spielanfang mit 117% supportet. Ladet eure Verwandten, eure Nachbarn, eure Freunde und eure Familien ein, lasst uns gemeinsam das Tivoli zum Beben bringen und unseren Wacker Innsbruck hochleben.

Und nun zum Schluss:
Lasst uns wieder an einen Strang ziehen. Wacker Innsbruck steht über allem, keiner ist größer als der Verein! Redet miteinander, tauscht euch aus, geht aufeinander zu und lasst auch andere Meinungen gelten! Genau diese Tugenden machen unseren Verein, uns alle aus!

Auf eine erfolgreiche Zukunft! Mia sein Wacker Innsbruck!

Tivoli Nord Innsbruck, Oktober 2022

https://www.facebook.com/photo?fbid=498 ... 2831474578
Benutzeravatar
By Rudl
#217682
AM SONNTAG SPIELT DER WACKER BUNDESLIGA
Hää...Wacker und Bundesliga, ihr träumt wohl?
NEIN, tun wir nicht. Abseits der Scheinwerfer für unsere Zugpferde der Herren-Kampfmannschaft gibt es auch noch einen heroischen Überlebenskampf unserer wackeren Damen. Wer wenn nicht sie, stehen für die Tugenden, die man sich im Fußball als Fan vom Spieler eines Vereines so wünscht?!
Mach doch du mal:
- geh mehrmals die Woche teilweise zu beschissenen Zeiten zum Training ohne zu wissen, ob du in ein paar Monaten überhaupt noch im Bewerb bist
- mach in deiner Freizeit einen Trip quer durch halb Österreich, um eine Klatsche zu kassieren, die sich gewaschen hat
- komm nach dem Training oder einem Spiel nach Hause und es interessiert fast niemanden, was du auf dich genommen hast, aber du tröstest dich damit, dass die Leidenschaft für das Spiel über all den Mühseligkeiten steht
- befinde dich in einem (zumindest) medialen Hype um deinen Sport, aber du merkst deiner persönlichen Umgebung nichts davon
- als Dankeschön dafür, dass du versuchst die schwarz-grünen Farben im Frauenfußball so gut als möglich zu verkaufen, bekommst du ...... im Moment mal fast nix.
So ihr lieben Wackersleut,
versucht euch mal in ein paar der oben genannten Punkte hineinzuversetzen. Wie geht es euch dabei?
Ein Ausweg gefällig?
Kein Problem: am Sonntag um 10:30 Uhr treten unsere Mädels daheim an. Also geht hin!!!
1. Es ist das letzte Spiel der Damen vor der Winterpause,
2. Du hast keine Ausrede, weil die Herren grad im Urlaub sind,
3. Dir sind die Frauen unseres FCW irgendwie schon wichtig und möchtest durch deine bescheidene Anwesenheit den tapfer kämpfenden Wackerianerinnen deinen Respekt erweisen.
ALSO AM SONNTAG Bundesliga DU AMATEUR
  • 1
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
Bereich 'Berichte'

Behounek in der TT zum Thema Tivoli-Stadion bzw. d[…]

Wie oft hat der besagte User eigentlich scho[…]

News von Ex-Wackerianern

Voitane wechselt von IBV zu Keflavik

Damen 2022/23

Betrifft zwar nicht unsere Damen, aber laut Medien[…]