Fanclubs, Auswärtsfahrten, Stimme der Kurve, usw.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#155312
Laut heutigen Meldungen wird ein generelles Verbot angestrebt - argumentiert wird diesmal unter anderem mit dem Gesundheitsaspekt: https://kurier.at/chronik/oesterreich/s ... 13.373.160

Ich find´s nicht nur schade, sondern einen Wahnsinn, was hier angedacht und wohl auch beschlossen wird. Das heißt dann wohl auch ein Aus für die Bengalen am Tivoli. Somit geht ein wichtiger Teil unserer Fankultur verloren.
Benutzeravatar
By joxl
#155317
Geil - Bengalen wegen Gesundheitsaspekt verbieten, aber Rauchen in der Gastronomie erlauben - so ist es halt wenn man von der Dummheit regiert wird.
Benutzeravatar
By mesque
#155323
Geil - Bengalen wegen Gesundheitsaspekt verbieten, aber Rauchen in der Gastronomie erlauben - so ist es halt wenn man von der Dummheit regiert wird.
Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht. Eigentlich "grauslich", wie den Vereinen ihre "Gastfreundlichkeit" verboten werden soll, wo sie doch lediglich ihren Gästen Unterschlupf gewähren und sie ganz gastfreundlich bei der Befriedigung ihrer persönlichen Bedürfnisse , samt all ihren "kleinen Schwächen", unterstützen wollen. (c) Hartinger-Klein
By robinklettern
#155324
Laut heutigen Meldungen wird ein generelles Verbot angestrebt - argumentiert wird diesmal unter anderem mit dem Gesundheitsaspekt: https://kurier.at/chronik/oesterreich/s ... 13.373.160

Ich find´s nicht nur schade, sondern einen Wahnsinn, was hier angedacht und wohl auch beschlossen wird. Das heißt dann wohl auch ein Aus für die Bengalen am Tivoli. Somit geht ein wichtiger Teil unserer Fankultur verloren.
ich finde es gut,das verbot von bengalen,ich ärgere mich jedesmal,wenns ganze stadion im nebel ist und kann im grunde nichts gutes daran finden.jetzt werden einige sauer auf mich sein,aber das ist nur meine persöhnliche ehrliche meinung.
das spiel heute war wiedermal, teilweise grauslich anzuschaun,warum die unsern die fehlpässe nicht und nicht abstellen können,ist mir langsam ein rätsel.die erste halbzeit furchtbar,die zweite etwas besser und die glücklichere mannschaft hat gewonnen.mehr ist zu diesem spiel nicht zu sagen.ende gut,alles gut??
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#155325
Zum Spiel gibt´s einen eigenen Thread.

Beim Thema Bengalen ist Deine Meinung natürlich akzeptiert. Aber ich frag mich, wie lang ist der Nebel da? 1 Minute? 2 Minuten? Geh, bitte, ist doch wirklich kein Problem. Mit diesem Verbot geht wieder ein Stück gelebte Fankultur verloren und man bewegt sich dafür wieder ein Stück mehr in Richtung "Sterilität". Schade, mir würd was fehlen. Vor allem, weil ja gerade in Innsbruck mehrmals bewiesen wurde, dass es kontrolliert und ohne Probleme ablaufen kann.
By robinklettern
#155329
Zum Spiel gibt´s einen eigenen Thread.

Beim Thema Bengalen ist Deine Meinung natürlich akzeptiert. Aber ich frag mich, wie lang ist der Nebel da? 1 Minute? 2 Minuten? Geh, bitte, ist doch wirklich kein Problem. Mit diesem Verbot geht wieder ein Stück gelebte Fankultur verloren und man bewegt sich dafür wieder ein Stück mehr in Richtung "Sterilität". Schade, mir würd was fehlen. Vor allem, weil ja gerade in Innsbruck mehrmals bewiesen wurde, dass es kontrolliert und ohne Probleme ablaufen kann.
martin,nicht nur der nebel,viel ärger ist der gestank und der hängt ziehmlich lange in den tribühnen,mag sein das der nebel sich verzieht,aber die momentaufnahme,es sieht gut aus,ansonsten,aber äusserst störend.habe mich immer herausgehalten in sachen phyro-bengalen.
alleine meine damals neue lederjacke, hat mir kein mensch ersetzt, damals als der wacker in stuttgard europacup spielte,als einige hirnamputierte wackerfans angefangen haben,diese leuchtstäbe in die zuschauer zu werfen und wir fast abgefackelt wurden.
seid dem hasse ich diese sogenannten phyrofans, die mit solchen gefährlichen sachen herum hantieren,kontroliert ,ok,aber wie will man solche chaoten kontrolieren,
habe es das letzte mal bei den ausschreitungen in wattens gesehn,diese herrschaften sind im grunde nicht zu stoppen.
darum meine abneigung gegen solche gefährlichen aktionen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#155333
Trottel gibt es überall, das ist schon klar. Aber wenn Du fragst, wie das kontrollierte Abbrennen funktionieren soll, dann kann ich wieder nur auf das Beispiel Tivoli Nord verweisen. Die Leute dort haben mehrmals bewiesen, dass sie mit dieser Verantwortung gut umzugehen wissen. Und genau das soll jetzt eben auch verboten werden. Ich versteh´s nicht und es ärgert mich auch sehr.
Benutzeravatar
By AlexR
#155334
Dass das endgültige Verbot kommt ist nur deshalb möglich, da wir in einer Bananenrepublik leben, wobei das ja fast schon wieder eine Beleidigung für diese Bezeichnung ist.
By fcwacker1913
#155345
das hatten wir schon unter mizzy fekter schon einmal.
damals wie heute gilt: mit dem verbot schaffst die Pyrotechnik nicht ab, dann wird halt illegal gezündelt. am Tivoli wird sich unsere Szene sicher zurückhalten, bei den Auswärtsspielen bezweifle ich das.
aber was willst erwarten vom kickl als Innenminister - wie die vorposter schon schreiben: bengalen verbieten, aber rauchen im gasthaus erlauben :doh:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#155347
Ich bin, wie erwähnt, auch ganz klar gegen das Verbot. Hier sieht man wieder, was rauskommt, wenn Leute Dinge beschließen, ohne sich mit dem Thema zu beschäftigen bzw. scheißen sie einfach drauf. Aber wenn es quasi illegal gemacht wird, zahlt halt auch wieder der Verein in Form von Strafen drauf.
Kaderplanung Sommer 2018

"Es hat schon lukrative Angebote gegeben. Abe[…]

Wie gestern erwähnt, könnte man hier dan[…]

Fußball International

Wird auch anderst gemacht als in Deutschland, oder[…]

News von Ex-Wackerianern

Hlinka Trainer bei der Vienna