Wacker in den Medien.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#163408
Was ganz Überraschendes ist passiert - eine Sport-Großveranstaltung in Tirol war teurer als geplant: https://tirol.orf.at/news/stories/2965319/
Von dem von Land und Stadt gewährten Vorschuss in der Höhe von drei Millionen wird „ein guter sechsstelliger“ Betrag zurückfließen, so Spazier. Der Großteil des Liquiditätsvorschusses, der den Veranstaltern Ende Juni gewährt worden war, wird somit nicht zurückgezahlt werden.
Man habe am Anfang das Budget „viel zu knapp“ kalkuliert, meinte Spazier.

Das lass ich jetzt mal unkommentiert so stehen...
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#163418
Mich ärgert einfach brutal, dass grundsätzlich bei jeder (!) Großveranstaltung das Budget nicht hält, ja, sogar teilweise massiv überschritten wird, aber die Millionenbeträge werden einfach durchgewunken. Wie es dazu im Vergleich dem Wacker geht, braucht man eh nicht mehr erwähnen, weil hinlänglich bekannt.
Benutzeravatar
By Curvanord
#163461
Nicht ärgern, zahlt alles "Die Wertschöpfung" :doh:
Warum :doh: ? Hältst du die Wertschöpfung an sich für ein Märchen oder zweifelst du tatsächlich lediglich die Höhe derselben an?
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#164895
Interessant: In einem Interview mit der TT meint Mister Sepp Geisler, dass er vom Verband mit dem Wacker um eine gute Zusammenarbeit bestrebt ist und er einige positive Berührungspunkte erkennt. In Sachen Akademie meint er, dass sie der Verband nicht unbedingt haben muss, das sei eine Entscheidung vom Land Tirol als Haupt-Geldgeber. Betreffend unsere 3. Mannschaft bleibt das Aufstiegslimit Bezirksliga (vorerst) bestehen. Er meint als Begründung, es kommt immer wieder vor, dass der Wacker Spieler von anderen Vereinen abwirbt. Sowas aber auch, jetzt gibt es im Fußball schon Transfers. Hätte ich jetzt nicht gedacht. :angel: Im Ernst - das ist genau das Problem bei uns: Man sieht es als Konkurrenz und nicht als Auszeichnung für den jeweiligen Verein, wenn ein Spieler zum Wacker wechselt. Wenn man Gründe haben will, warum bei uns nichts weitergeht, da werden sie geliefert.
Benutzeravatar
By schneexi
#164896
Der Funktionär eines großen Sportfachverbands darf kein Glaskinn haben und muss auch mit sachlicher Kritik umgehen können.
made me laugh big time. Choleriker Geisler spricht wohl nicht von sich.
  • 1
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 56

Ich würde sogar davor warnen, den sofortige[…]

Danke für die in depth Recherche wo schaut […]

Heißt umgekehrt, sollte unsere 1. Mannscha[…]

Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen und der[…]