vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By AlexR
#155400
Aber bei Vielen ist nur wichtig, dass Wattens verliert auch wenn es gegen Neustadt oder Ried geht.
Wo steht das?
Ich wäre sehr froh, wenn sie gegen Neustadt, Ried, Hartberg punkten und gegen uns weiterhin verlieren.
Die Häme kommt davon, dass sich Wattens in der Vergangenheit halt etwas vorlaut aus dem Fenster gelehnt hat und jetzt aufpassen muss, dass sie nicht wirklich fallen.
Beispielsweise als man vorlaut getönt hat, uns über längere Zeit die Nummer 1 streitig machen zu können. Wie man sieht, hat man es nur in der letzten Saison geschafft an uns heranzuschnuppern. Die Zuschauermassen, die man sich als "Verein aller Tiroler" erhofft hat, sind ja ziemlich schnell eingebrochen. Auch die Betonung der "sehr jungen Mannschaft" mit "vielen Tirolern" hat eine sehr lustige Note; wenn man sich dann die Einsatzzahlen ansieht (die sich ja durch Schnegg jetzt wohl eh verbessern werden).
By franconero
#155409
Aber bei Vielen ist nur wichtig, dass Wattens verliert auch wenn es gegen Neustadt oder Ried geht.
Wo steht das?
Ich wäre sehr froh, wenn sie gegen Neustadt, Ried, Hartberg punkten und gegen uns weiterhin verlieren.
Die Häme kommt davon, dass sich Wattens in der Vergangenheit halt etwas vorlaut aus dem Fenster gelehnt hat und jetzt aufpassen muss, dass sie nicht wirklich fallen.
Beispielsweise als man vorlaut getönt hat, uns über längere Zeit die Nummer 1 streitig machen zu können. Wie man sieht, hat man es nur in der letzten Saison geschafft an uns heranzuschnuppern. Die Zuschauermassen, die man sich als "Verein aller Tiroler" erhofft hat, sind ja ziemlich schnell eingebrochen. Auch die Betonung der "sehr jungen Mannschaft" mit "vielen Tirolern" hat eine sehr lustige Note; wenn man sich dann die Einsatzzahlen ansieht (die sich ja durch Schnegg jetzt wohl eh verbessern werden).
+100
Benutzeravatar
By joxl
#155423
Wobei ich insofern mit dem Schreiber nicht ganz übereinstimme dass Red Bull die Vereine doch dazu bringen sollte mehr in die Nachwuchsarbeit zu investieren um eben die frühzeitige Abwanderung von Talenten zu verhindern.
Benutzeravatar
By Chris99
#155427
Der FAC verliert Ende März Trainer Thomas Eidler, der ab 1. April das Amt des sportlichen Leiters der Traineraus- und -fortbildung unter der Gesamtleitung von Dominik Thalhammer beim ÖFB übernimmt.

Quelle: FAC-Presseaussendung
Co-Trainer Mario Handl übernimmt ab sofort den Cheftrainerposten.
  • 1
  • 163
  • 164
  • 165
  • 166
  • 167
  • 186
Kaderplanung Sommer 2018

"Es hat schon lukrative Angebote gegeben. Abe[…]

Wie gestern erwähnt, könnte man hier dan[…]

Fußball International

Wird auch anderst gemacht als in Deutschland, oder[…]

News von Ex-Wackerianern

Hlinka Trainer bei der Vienna