vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#177409
Ich glaub, der ist gedanklich noch bei der 10er-Liga. ;) Ich sag es ganz ehrlich: Ich wünsch der WSG weiterhin eine schwere Saison mit vielen Niederlagen und wenig Zuschauern und am besten noch einen internen Wirbel. Aber am Ende sollen sie Platz 11 erreichen. Denn wenn sie absteigen, haben wir nächste Saison wieder die Derbys und dann geht die ganze öffentliche Diskussion um die Nummer 1 wieder von vorne los. Und wenn dann unsere wohl auch kommende Saison junge Mannschaft dann das eine oder andere Derby verliert, sind wir wieder die Deppen. Ich genieße es diese Saison sehr, dass wir sportlich zumindest halbwegs in Ruhe arbeiten können und der Bundesliga-Verein mehr im medialen Fokus steht.
Benutzeravatar
By cesc
#177410
Ich glaub, der ist gedanklich noch bei der 10er-Liga. ;) Ich sag es ganz ehrlich: Ich wünsch der WSG weiterhin eine schwere Saison mit vielen Niederlagen und wenig Zuschauern und am besten noch einen internen Wirbel. Aber am Ende sollen sie Platz 11 erreichen. Denn wenn sie absteigen, haben wir nächste Saison wieder die Derbys und dann geht die ganze öffentliche Diskussion um die Nummer 1 wieder von vorne los. Und wenn dann unsere wohl auch kommende Saison junge Mannschaft dann das eine oder andere Derby verliert, sind wir wieder die Deppen. Ich genieße es diese Saison sehr, dass wir sportlich zumindest halbwegs in Ruhe arbeiten können und der Bundesliga-Verein mehr im medialen Fokus steht.
Mit unseren 10 Mio Transfers würden wir nächstes Jahr ganz sicher kein Derby verlieren :P
Benutzeravatar
By muk
#177413
Das ein Petsos bei Rapid einmal gute Leistungen abgeliefert hat, ist unbestritten. Aber ob ein Spieler der seit Ende Mai 2018 kein Profipflichtspiel bestritten hat einer Österreichischen Bundesligamannschaft sofort weiterhelfen kann und deren Defensive stabilisiert wage ich zu bezweifeln.
By FritzDitzitz
#177414
Ich glaub, der ist gedanklich noch bei der 10er-Liga. ;) Ich sag es ganz ehrlich: Ich wünsch der WSG weiterhin eine schwere Saison mit vielen Niederlagen und wenig Zuschauern und am besten noch einen internen Wirbel. Aber am Ende sollen sie Platz 11 erreichen. Denn wenn sie absteigen, haben wir nächste Saison wieder die Derbys und dann geht die ganze öffentliche Diskussion um die Nummer 1 wieder von vorne los. Und wenn dann unsere wohl auch kommende Saison junge Mannschaft dann das eine oder andere Derby verliert, sind wir wieder die Deppen. Ich genieße es diese Saison sehr, dass wir sportlich zumindest halbwegs in Ruhe arbeiten können und der Bundesliga-Verein mehr im medialen Fokus steht.
Mit unseren 10 Mio Transfers würden wir nächstes Jahr ganz sicher kein Derby verlieren :P

Der ein oder andere portugisische U Nationalspieler könnte es schon sein ;)
Benutzeravatar
By Paulschneider
#177549
"...gleich wie im letzten Jahr – da war ich ja zu dieser Zeit, der Einzige in Tirol, der geglaubt hat, dass wir Zweitliga-Meister werden."

Schon zach, wenn weder Mannschaft noch Verein an einen Erfolg glauben und man ganz alleine das schaffen muss.
Benutzeravatar
By schneexi
#177691
Hager, Buchacher, Neurauter, Toplitsch in Lustenau nur auf der Bank, von Rieder überhaupt keine Spur (verletzt?) - unseraller Tiroler Verein stellt die jungen wilden Einheimischen auf das Abstellgleis. Frage nicht, was los wäre, wenn der Wacker das täte.
  • 1
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 121
2. Liga allgemein

Zumindestens Relegationspiele zwischen St.Pö[…]

Corona-Virus in Österreich

Stimmt. Aber es zeigt auch auf, dass man das mediz[…]

Hier ein Beitrag zur Hilfe der Ultras von Bergamo,[…]

Bereich 'Berichte'

Ich glaube nicht, dass es wieder normaler wird. Es[…]