vom Tiroler Fußball zur Champions League
By YNWA
#178092
Das sind doch bestimmt grün-schwarze Netzwerke, die die WSG da unterwandert haben und für derartiges verantwortlich sind!
Benutzeravatar
By Chris99
#178094
Ich wollte in diesem Threat ja eigentlich nichts schreiben und hoffe, dass er endlich einschläft, ABER wenn sich der Trainer des Inbegriffs eines Dorfvereins darüber beschwert, dass jeder Dorfverein einen besseren Trainingsplatz als der eigene Dorfverein hat, dann kann ich einfach nicht mehr MEGALOL!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
By 19tivoli13
#178096
@Rudl: Du gibst mir recht (was letzte Saison betrifft) und beschimpfst mich dafür. Versteh das wer will.

@Wattens Fanklub: Hut ab. Das sind wenigstens Realisten und aus meiner Sicht normale Fans: Ihnen hat dieses Management alles genommen: Farben, Name, Stadion - Unfassbar. Finde gut, dass wenigstens diese Handvoll echter Fans bereit ist, ein Zeichen zu setzen. Gratulation! Hoffe, dass man langsam aber auch auch in Wattens einsieht, dass die einzige "Größe" im Tiroler Fußball nur der FC Wacker Innsbruck sein kann.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178098
Rudl hat Dich nicht beschumpfen - und auch sonst niemand. Dein Problem war/ist, dass Du durchaus berechtigte Kritik mit irgendwelchen völlig abenteuerlichen Phantasien Deinerseits vermischt hast.

Zu Deiner Anmerkung in Richtung WSG: Vergiss, das sehen die nicht ein. Wenn der "Support" (bitte die Anführungszeichen unbedingt beachten) der Wattener Fans eingestellt wird, dann ladet die Diana halt mal diese 5 Leute auf ein Gespräch ein und alle haben sich wieder lieb. Schaffen sie dann noch - und sei es nur aufgrund einer Vorreihung wegen Punkte-Abrundung - am Ende irgendwie Platz 11, dann wird das medial abgefeiert. Dessen kannst Dir sicher sein.
Benutzeravatar
By Rudl
#178102
@Rudl: Du gibst mir recht (was letzte Saison betrifft) und beschimpfst mich dafür. Versteh das wer will.
Kannst du oder willst du nicht auf das eingehen, was man dir schreibt? Wenn du dazu in der Lage wärst, würdest du es machen, so lenkst du ab und eröffnest einfach ein neues Thema. Fast schon eine politische Strategie :doh:

Auch die Ostler haben richtige Fans. Zwar wenige, aber man kann die als solche bezeichnen. Eigentlich sinds arme Hunde. Jetzt kommen sie drauf, das das mit dem Namen doch nicht so toll war. Erinnere mich grad an eine Diskussion mitn Sammy. Nur Anhängsel :doh:
Und ich hab ihnen gesagt, lebt mal mit der Olympiaworld. Jetzt müssen sie......
Benutzeravatar
By cesc
#178140
erbärmliche Vorstellung vom WAC und die WSG heute sehr clever. Denen geht der Matchplan heute voll auf
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178142
Aber bitte, wie "viele" Zuschauer sind das heute? Die Ost praktisch leer im TV und auch keine "Fanszene" da. Wetten, die geben wieder so an die 2.000 Leute an.
  • 1
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
  • 121

Das ist die andere Sache. Es wurde so erklärt[…]

2. Liga allgemein

Zumindestens Relegationspiele zwischen St.Pö[…]

Hier ein Beitrag zur Hilfe der Ultras von Bergamo,[…]

Bereich 'Berichte'

Ich glaube nicht, dass es wieder normaler wird. Es[…]