Benutzeravatar
By wacker 4ever
#160076
Wir Wacker-Fans sind ja zum Teil sehr ignorant Großveranstaltungen gegenüber. Die bringen doch immer so einen Mehrwert. Von daher mehr Respekt bitte. Vor allem bei der Rad-WM, wo sich gestern Sensationelles ereignet hat - Gold für Österreich/Tirol. Bemerkenswert bei der jungen Dame:
Die Sensation ist perfekt. Laura Stigger aus Haiming rast beim Straßenrennen der Juniorinnen zum Sieg und kann sich über Gold bei dieser WM freuen. Auf dem Mountainbike ist die 1-Jährige schon seit Jahren unbesiegt.

https://tirol.orf.at/news/stories/2938257/

Ob sie gestern mit dem Dreiradler gefahren ist, ist nicht überliefert. :)
Benutzeravatar
By mesque
#160077
Wir Wacker-Fans sind ja zum Teil sehr ignorant Großveranstaltungen gegenüber. Die bringen doch immer so einen Mehrwert. Von daher mehr Respekt bitte. Vor allem bei der Rad-WM, wo sich gestern Sensationelles ereignet hat - Gold für Österreich/Tirol. Bemerkenswert bei der jungen Dame:
Die Sensation ist perfekt. Laura Stigger aus Haiming rast beim Straßenrennen der Juniorinnen zum Sieg und kann sich über Gold bei dieser WM freuen. Auf dem Mountainbike ist die 1-Jährige schon seit Jahren unbesiegt.

https://tirol.orf.at/news/stories/2938257/

Ob sie gestern mit dem Dreiradler gefahren ist, ist nicht überliefert. :)
Genial! Wenn eine 1-Jährige schon seit Jahren unbesiegt ist, heißt das erstens, dass sie schon im Mutterleib rennen gefahren ist, und zweitens, dass sie dort mehr als nur 9 Monate verbracht hat. Also wenn das keine überperfekte Weltsensation ist! Der Werbewert von Haiming wird nachhaltigst ins unermessliche steigen!
Benutzeravatar
By mesque
#160925
Das ist mal eine Leistung: Da darf der Titelverteidiger schon beide Duelle zu Hause bestreiten und scheidet trotzdem aus! :D
River Plate erster Finalist in Copa Libertadores
Der argentinische Fußballtraditionsclub River Plate ist am Dienstag (Ortszeit) als erstes Team ins Finale der Copa Libertadores eingezogen. Das Team aus Buenos Aires siegte im Halbfinal-Rückspiel auswärts bei Titelverteidiger Gremio Porto Alegre aus Brasilien dank eines in der Nachspielzeit verwandelten Handelfmeters mit 2:1. Das Hinspiel hatte Porto Alegre zu Hause mit 1:0 gewonnen. https://sport.orf.at/#/stories/3036421/
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#161154
Ich glaub, wir haben diese Saison bisher einfach zu viel gejammert oder uns manche Spiele und deren Ergebnisse gar nur eingebildet. Denn laut ORF Tirol stehen wir erst am Anfang der Saison und sind noch ungeschlagen:
Wacker steht damit nach fünf Runden bei zwei Siegen und drei Unentschieden.

https://tirol.orf.at/news/stories/2946637/
Benutzeravatar
By mesque
#161872
Also die Angst, dass Microsoft alles über uns weiß ist definitiv unbegründet... :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
#171806
Haha unsere Experten von der Krone:
„Die Tiroler hatten da zwar Abseits reklamiert, aber Bacher und Torhüter Wedl standen auf der Linie.“ - Quelle Krone Artikel aus dem Pressespiegel vom 17.08.19

Gar nicht gewusst, dass der Torhüter neuerdings das Abseits aufheben kann.

Bacher war nicht auf der Linie, meiner Meinung nach war das Abseits, aber die Schiris waren wirklich auch wieder auf der schlechteren Seite gestern.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
By schneexi
#171807
Naja, der Torhüter zählt beim Abseits wie jeder andere Spieler. Ein Spieler ist abseits, wenn er:
der gegnerischen Torlinie näher ist als der vorletzte Gegenspieler [sich weniger als zwei gegnerische Spieler, gleich ob Torwart oder Feldspieler, auf gleicher Höhe mit ihm oder vor ihm befinden].
Wenn man sich die Szene aber ansieht, dann war Bacher ziemlich sicher vor der Torlinie. Der Ball könnte aber von einem Wacker-Spieler gekommen sein.

Wie auch immer. Gewonnen!
#171808
Ein Spieler befindet sich in einer Abseitsstellung, wenn:
• er sich mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine in der gegnerischen Hälfte (ohne die Mittellinie) befindet und
• er mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine der gegnerischen Torlinie näher ist als der Ball und der vorletzte Gegenspieler.
Die Hände und Arme aller Spieler, einschliesslich der Torhüter, werden dabei nicht berücksichtigt.
Ein Spieler befindet sich nicht in einer Abseitsstellung, wenn er sich auf derselben Höhe befindet wie:
• der vorletzte Gegenspieler oder
• die letzten beiden Gegenspieler.
Quelle: IFAB Regel 11: Abseits

Tipp: IFAB App https://www.theifab.com/logapp/de/


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • 1
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51

Das ist schon klar. Ich hab gemeint, man kann ja[…]

2. Liga allgemein

Ja, stimmt natürlich. Aber wenn er sagt, ihm […]

https://www.transfermarkt.at/sefik-abali-zu-ac-mai[…]

Wie sind diese Schützenfeste zu erklären[…]