Seite 28 von 72

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:6. Dez 2019, 13:15
von AlexR
@slad: da musste ich jetzt echt schmunzeln. :D

Tja, gut, dass der gute Kompromiss so positiv rund um den Verein angenommen wird. :joker:

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:6. Dez 2019, 13:22
von freigeist
Was ist denn so schlecht daran?
Freitag frei nehmen, nach dem Spiel ein Wochenende in Wien genießen.
@alexR. Hast du beim "Kompromiss" die Finger im Spiel? :D

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:6. Dez 2019, 15:05
von AlexR
Wenn ich da die Finger im Spiel hätte, dann wären wir jetzt schon eine Runde weiter. :cool1:

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 15:59
von lady
So sieht der FC Wacker Innsbruck die Situation:

https://www.fc-wacker-innsbruck.at/news ... sicht.html

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 16:15
von freigeist
Mag sein, daß für ÖFB, ORF, sonstige Partner... das alles so passt, ändert aber nichts an der Tatsache, daß es für viele Auswärtsfans ein Scheiß-Termin für ein besonderes Spiel ist, der nicht vorgesehen war.

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 16:46
von schneexi
Und wo ist jetzt bitte der von Stocker angesprochene Kompromiss??

Btw: Das Argument mit Lustenau stimmt längst nicht mehr, nachdem das Gericht gegen die klagende Anwohnerin entschieden hat und die Austria auch wieder Abendspiele durchführte und durchführt. Siehe: https://www.laola1.at/de/red/fussball/2 ... eut-recht/

Tatsache bleibt, dass der Wacker die absolute Arschkarte gezogen (!) hat.

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 16:54
von Rudl
(Anm. für Austria Lustenau ist ein Freitagabendtermin aufgrund der Anrainer-Thematik nicht möglich


Ein Freitagtermin nicht möglich :doh: Sorry, das ist absoluter Schwachsinn. Freitag ist normale Spielzeit in Liga Zwoa. Will man uns für dumm verkaufen :fad:

Sonntag Vormittag wär immer noch besser, als Freitag 18 Uhr. Da müssen sich praktisch alle Urlaub nehmen, oder Schule schwänzen. Oder man ist in Pension :D :D :D

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 17:01
von felixkozubek
Weitere Infos:
Haben am Donnerstag nochmal alles probiert, um Lustenau irgendwie auf Sonntag 10.30 Uhr zu bringen - dann hätten wir auf Samstag 15.00 Uhr tauschen können. Leider ist der Termin am Sonntagvormittag fernsehtechnisch nicht mehr möglich.

Zum Thema Austria Lustenau:
Niemand will irgendwen für dumm verkaufen. Wieso auch? Habe natürlich bei Lustenau angefragt, zwecks Freitag und folgende Info aus erster Hand erhalten: "Wir haben die Genehmigung für eine Anzahl an Heimspielen. Lg" Diese werden offenbar für den Liga-Alltag verwendet. Extrem bitter. :no:

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 17:16
von Rudl
Versteh ich sogar. Die WSG Ultras sind so laut, das kann man den Anrainern nicht zumuten :D Das jetzt zwei Monate vor Spielbeginn fernsehtechnisch nichts mehr machbar ist, kann man meinen Hund erzählen. Da fehlt einfach der Wille dazu. Mir ist es ja egal. Aber ich kenne viele, die gerne gefahren wären, sich einen Urlaubstag nehmen müssten, oder gar nicht können. Für die ist es die Arschkarte und die sind sauer. Das ist halt so.....

Re: ÖFB-CUP 2019/20

BeitragVerfasst:7. Dez 2019, 17:25
von schneexi
Nichtmals die Frage: Wo ist der Kompromiss? Dass wir einen Termin abgelehnt haben, der fernsehtechnisch eh nicht möglich war? Dass Lustenau bekam, was wir wollten? Bitte um Erklärung.