Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
11
73%
Remis
3
20%
Niederlage
1
7%
#171639
Im Grunde hast recht. Nur bei weit über 40.000 Likes für unsere Seite hat das halt eine gewisse Reichweite.

Meine positivsten Erkenntnisse der ersten 3 Runden: Felix Bacher und Sefik Abali sind für ihr Alter schon sehr weit und halten in der Innenverteidigung wesentlich robustere Gegenspieler zumeist gut in Schach. Karim Conte ist im Mittelfeld das Um und Auf. Und auch Raphael Gallé ist in unserem Spiel sehr auffällig. Dazu Lukas Wedl ein bis jetzt sicherer Rückhalt.
#171642
wir sollten die nächsten 4-5 spiele abwarten, wie es sich entwickelt, dann ist rund ein viertel der meisterschaft gespielt, dann sehen wir wo wir uns hin entwickeln. aber es hilft auch nichts, wenn das spiel von uns ganz schön anzusehen ist, aber wenig effektiv ist. der gegner stellt sich hinten mit 5 mann auf und überlässt uns das spiel ... das wird der kommende gegner am tivoli auch wieder machen, hier benötigen wir mehr ideen.

schaut euch die liga an. da haben mannschaften viel routine in den reihen, wie eben gestern der fAC,
auch die vermeintlich "kleinen" wie amstetten und lafnitz zeigen zur zeit auf ... wir dürfen nur nicht hinten rein rutschen, und die teams young violetts und liefering können sich auf die schnelle spieler von oben holen und wenn es sein muss, im winter nachjustieren. da spielt geld keine rolle.
#171643
Leute der Spruch ist an uns und das Umfeld gerichtet. Die sportliche Abteilung und auch die Mannschaft erlegen sich selbst genug Druck auf. Deswegen gilt das vor allem für uns. Das klappt aber wie man hier im Forum sieht leider überhaupt nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#171646
Wacker ist leider auf dem "besten" Weg das Schicksal von Austria Salzburg zu teilen.
Man schimpft, jammert, lästert über Bedingungen, Politik, Konkurrenten, Kritiker... und übersieht, dass hier ganz viel "selbstgemacht" in den Sand gesetzt wurde. Jetzt wurden einmal "alle" gekündigt, aber nach wie vor wird auf vielen Ebenen Geld verbrannt, das man im Profibereich dringendst benötigen würde. Glaubt wirklich jemand dass im Zillertal, Pitztal, etc... irgendwen interessiert ob der Wacker irgendwelche Strukturen mit 2er und 3er und Damen, und, und, und hat - ein Profiverein wird vom relevanten Zuschauerpotential nahezu ausschließlich am Erfolg der Kampfmannschaft gemessen. Nicht dieses Forum ist maßgeblich, welche Zukunft der Verein hat, sondern der sportliche Erfolg an der Spitze - außer man möchte auf der Innsbrucker Ebene eine Ergänzung zu Reichenau, SVI, Union, etc... sein.
Und genau an der Spitze - wird auch heuer wieder - zu Lasten der Kampfmannschaft - eine "Struktur" erhalten die so, weder professionell noch tauglich ist. Und wenn manche die hier im Forum schreiben - das nicht wahrhaben wollen, dann wird es irgendwann zu spät sein. Wacker braucht in Wahrheit eine Kampfmannschaft - eine 2er - und einen Nachwuchs bis in den Bereich wo das BNZ greift.
Wenn die maßgeglichen Verantwortlichen das nicht verstehen, dann wird der FCW nicht nur als das, was er sein sollte - nämlich DER Tiroler Profifußballklub - untergehen, sondern darüberhinaus in weitgehender Bedeutungslosigkeit verschwinden. Und das wildeste ist, dass sich die "wahren" Wackerfans diesbezüglich offensichtlich nach wie vor Sand in die Augen streuen lassen.
#171648
Er war klar, dass von Dir sowas kommt, sobald die Ergebnisse der neuen Saison nicht passen. Mühsam, ehrlich.

Soso, wir haben also alle Sand in den Augen. Fragt sich eher, wer das hat. Bleiben wir bei den Fakten, sozusagen der Wahrheit wegen: Ich denke, es ist jedem klar, dass wir Zukunft nicht mehr mit 13 Mitarbeitern (Gogo ist eh schon weg) unterwegs sein werden. Dann haben wir neben der Mannschaft in der 2. Liga eben die vorgeschriebene 2. Mannschaft. Die 3. Mannschaft ist im Grunde die U 18. Die Nachwuchsmannschaften darunter sind auch nicht ungewöhnlich. Ich denke, jedem, der sich mit dem Fußball beschäftigt, sollte klar sein, dass wir einen guten Nachwuchs brauchen, eben, weil wir keine eigene Akademie haben und uns somit mitunter der "Zugriff" auf diverse Spieler fehlt. Dann haben wir noch 2 Damenteams, die vom Budget her wohl "Peanuts" sind. Zudem werden Nachwuchs und Damen zum Teil auch von Stadt und Land gefördert. Also wo ist jetzt konkret Dein Problem?
#171650
Wacker ist leider auf dem "besten" Weg das Schicksal von Austria Salzburg zu teilen.
Man schimpft, jammert, lästert über Bedingungen, Politik, Konkurrenten, Kritiker... und übersieht, dass hier ganz viel "selbstgemacht" in den Sand gesetzt wurde. Jetzt wurden einmal "alle" gekündigt, aber nach wie vor wird auf vielen Ebenen Geld verbrannt, das man im Profibereich dringendst benötigen würde. Glaubt wirklich jemand dass im Zillertal, Pitztal, etc... irgendwen interessiert ob der Wacker irgendwelche Strukturen mit 2er und 3er und Damen, und, und, und hat - ein Profiverein wird vom relevanten Zuschauerpotential nahezu ausschließlich am Erfolg der Kampfmannschaft gemessen. Nicht dieses Forum ist maßgeblich, welche Zukunft der Verein hat, sondern der sportliche Erfolg an der Spitze - außer man möchte auf der Innsbrucker Ebene eine Ergänzung zu Reichenau, SVI, Union, etc... sein.
Und genau an der Spitze - wird auch heuer wieder - zu Lasten der Kampfmannschaft - eine "Struktur" erhalten die so, weder professionell noch tauglich ist. Und wenn manche die hier im Forum schreiben - das nicht wahrhaben wollen, dann wird es irgendwann zu spät sein. Wacker braucht in Wahrheit eine Kampfmannschaft - eine 2er - und einen Nachwuchs bis in den Bereich wo das BNZ greift.
Wenn die maßgeglichen Verantwortlichen das nicht verstehen, dann wird der FCW nicht nur als das, was er sein sollte - nämlich DER Tiroler Profifußballklub - untergehen, sondern darüberhinaus in weitgehender Bedeutungslosigkeit verschwinden. Und das wildeste ist, dass sich die "wahren" Wackerfans diesbezüglich offensichtlich nach wie vor Sand in die Augen streuen lassen.
Nicht nur hier im Forum den Klugscheisser geben sondern im wirklichen Leben engagieren. Kannst dich ja für den Vorstand bewerben und deine Ideen dann umsetzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Nationalmannschaft

Österreich künftig in schwarz-türki[…]

Die besten Fangesänge

Danke, sehr geil

So wie es ausschaut haben wir doch gewonnen, zumi[…]

Die Konkurrenz

Eine nicht allzu weite Auswärtsfahrt ;) htt[…]