Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#197779
Heute wurde bekanntlich der Spielplan veröffentlicht: https://www.2liga.at/2liga/redaktionsba ... l-2--liga/

Unser Verein bewirbt auch auf der Homepage bereits den Aboverkauf: https://www.fc-wacker-innsbruck.at/karten-2/abo.html

Aber hä?!?!

Nordtribüne / Nord(Blick)
Aktuell ist leider noch nicht klar, wie die Regelung für Stehplätze aussehen wird. Deshalb werden erneut Abos für den Nordblick-Sektor im Süden verkauft. Dabei gilt allerdings: Sollten Stehplätze freigegeben werden, wird natürlich die Nordtribüne wieder geöffnet und die Abos für den Nordblick-Sektor werden automatisch und ohne Umtausch in ein Nord-Abo umgewandelt.

Also die Regelung ab 1. Juli ist eigentlich von Seiten der Regierung klar kommuniziert worden. Eine Änderung wär mir nicht bekannt. Das widerspricht aber ganz klar dem, was oben steht. Kann hier bitte jemand vom Verein für Aufklärung sorgen? Vielen Dank!

Und eines bitte auch nicht vergessen: Sollte die Situation wieder "normal" werden, muss man laut Stadionanforderungs-Katalog einen Gästesektor zur Verfügung stellen. Egal, wie oft bzw. selten er gebraucht wird. Da kann man dann nicht einfach da unten im Süden "Nordblick"-Abos verkaufen. Da kommt dann ein Durcheinander raus.
Benutzeravatar
By AlexR
#197781
Meines Wissens nach ist ja noch nicht abschließend geklärt, ob man nur 75% oder 100% öffnen darf. Das würde ja die Kapazität der Nord verringern und da ich annehme, dass weiterhin das Credo "100% oder 0%" lautet, wird man eben so handeln (und eine neue Mutation ist ja auch auf dem Weg).

Werde natürlich wieder ein Abo mir kaufen und da ja bis dahin wohl die Zukunft nicht zu 100% geklärt sein wird, auf meine zustehenden Ermäßigungen verzichten. Also, 150 Euro Abo heißt es heuer.
Vielleicht kann ja der ein oder andere Abo-Besitzer ähnlich wie ich handeln und es kommt der ein oder andere Euro zusätzlich in die Kasse rein. :D

Sollte wider Erwarten die finanzielle Situation sehr positiv sein, werde ich die Ermäßigungen natürlich annehmen, aber die Differenz heuer den Damen in die "Mannschaftskassa" werfen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#197783
Aha, das ist mir neu. Woher hast Du diese Info betreffend 75 %? Hab das nirgends gelesen oder gehört. Die letzte Info der Regierung (Pressekonferenz letzte Woche) war ja, dass ab Juli die Beschränkungen komplett fallen. Siehe hier:
Großveranstaltungen werden wieder uneingeschränkt ohne Kapazitätsbeschränkungen stattfinden. Die Gastro vor Ort unterliegt keinen besonderen Regeln mehr. Es gibt dort keine Maskenpflicht. Konzerte, "Veranstaltungen mit Stehplätzen" sind wieder möglich.

https://kurier.at/politik/inland/live-r ... /401415630


So findet zB der offizielle Formel 1-Grand-Prix in der Steiermark als 1. Event im Juli vor vollen Rängen ohne jegliche Beschränkungen statt. Ok, kann natürlich sein, dass man sich von Seiten vom Wacker hier einfach Optionen offenhalten will/muss, aber wie gesagt, mit Stand jetzt sollte einer Nord zu 100 % nichts im Wege stehen.

Respekt vor Deiner Einstellung, find ich eine tolle Idee mit dem Abo-Betrag!
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#197785
Ich könnte mir schon vorstellen, dass anfangs mehr los ist, weil man ja seit März 2020 nicht mehr auf die Nord durfte. Interessant wird auch, wie unsere Fanszene mit der "3 G"-Regel umgeht, sprich, wie viele Leute da überhaupt in´s Stadion gehen.
By mittelfinga
#197786
Die 3 G Regel ist doch kein Aufwand. Ein Selbsttest dauert maximal 15 Minuten und den gibts eh gratis. Wer das als Ausrede nimmt nicht ins Stadion zu gehen, der kommt sowieso ohne auch nicht.
Benutzeravatar
By joxl
#197787
Ich könnte mir schon vorstellen, dass anfangs mehr los ist, weil man ja seit März 2020 nicht mehr auf die Nord durfte. Interessant wird auch, wie unsere Fanszene mit der "3 G"-Regel umgeht, sprich, wie viele Leute da überhaupt in´s Stadion gehen.
Du kommst ohne 3G ohnehin zu keiner Veranstaltung. Also entweder man lehnt das komplett ab, geht also nirgends hin oder man akzeptiert es - dann kann man auch Wacker schauen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#197788
Ich hoffe ja, es bleibt nicht zu lange bei dieser Regel. Mal schauen. Ich kauf das Abo und geh sowieso. Meine Gedanken gingen eher in die Richtung, dass Fanszenen allgemein eher skeptisch gegen staatliche Verordnungen "von oben" sind. Aber wenn das kein Problem sein sollte, soll es mir recht sein. Heute ist übrigens der Abo-Brief angekommen. Ich weiß von einigen, die ob der Infos betreffend Nord bzw. Nordblick etwas überrascht sind. Ich denke auch, man wollte sich von Vereinsseite einfach auch absichern, weil man heutzutage ja nie weiß, was von der Regierung morgen kommt... Wie auch immer, ich freu mich jedenfalls auf die neue Saison und hoffe, dass wir uns dann alle wieder auf der Nordtribüne sehen.

PS: Ja, wurde mir mittlerweile vom Verein bestätigt, dass man hier einfach für alle Eventualitäten vorbauen will. Danke für die schnelle Reaktion!
Benutzeravatar
By Curvanord
#197850
Ich hoffe ja, es bleibt nicht zu lange bei dieser Regel. Mal schauen. Ich kauf das Abo und geh sowieso. Meine Gedanken gingen eher in die Richtung, dass Fanszenen allgemein eher skeptisch gegen staatliche Verordnungen "von oben" sind. Aber wenn das kein Problem sein sollte, soll es mir recht sein. Heute ist übrigens der Abo-Brief angekommen. Ich weiß von einigen, die ob der Infos betreffend Nord bzw. Nordblick etwas überrascht sind. Ich denke auch, man wollte sich von Vereinsseite einfach auch absichern, weil man heutzutage ja nie weiß, was von der Regierung morgen kommt... Wie auch immer, ich freu mich jedenfalls auf die neue Saison und hoffe, dass wir uns dann alle wieder auf der Nordtribüne sehen.

PS: Ja, wurde mir mittlerweile vom Verein bestätigt, dass man hier einfach für alle Eventualitäten vorbauen will. Danke für die schnelle Reaktion!
Das mit den Eventualitäten scheint leider wieder konkreter zu werden, auf Stehplätze zum Saisonstart muss man wohl fest hoffen...

Andere Frage: warum findet lt Brief der "allgemeine Aboverkauf ausschließlich im Wackerladen" statt? Ich kapier solche Ansätze einfach nicht mehr, muss ich jetzt wirklich wegen der Abo-Verlängerung wieder 2 Std fahren? Was kann so schwer daran sein, einen Menschen zu finden, der ein E-Mail zu lesen oder gar einen Anruf entgegenzunehmen imstande ist, sich Name und Adresse aufschreibt und ein Abo ausdruckt und dieses mit Zahlschein (oder von mir aus nach Zahlungseingang) in die Post schmeißt? Wie so oft bringt mich der FCW zum Kopfschütteln, gerade in dieser schweren Stunde, in der wir zusammenstehen müssen/sollen, versucht man, den Abokauf möglichst kompliziert zu gestalten. Welcome to digital era.
Benutzeravatar
By joxl
#197852
Muss hier @Curvanord zustimmen - wenn man da jetzt extra wegen dem Abo nach Innsbruck fahren muss...da wird es wohl doch eine andere Lösung geben, hat doch früher auch funktioniert.
Ansonsten müsste es wohl zumindest möglich sein für andere das Abo mitzunehmen.

Äh, die Diskussion bei Rapid gegen Salzburg s[…]

Ist ganz einfach, die Vereine brauchen halt dann d[…]

Die Konkurrenz

Da hat heute sowieso jeder gewonnen, der ruhig mal[…]

Lt Pk wird Rami morgen gegen Fügen auflaufen