Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
20
95%
Remis
1
5%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#198750
Dass man sich im Spiel gegen Liverpool mehr traut als gegen die U20 der Austria, ist schon enttäuschend. Oder anders formuliert: Dass man sich im unwichtigen Freundschaftsspiel gegen Liverpool mehr anstrengt als im Meisterschaftsspiel gegen die Young Violets, ist nicht akzeptabel.
Zuletzt geändert von schneexi am 23. Jul 2021, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
#198756
Laut Fridrikas anscheinend ein mentales Problem

Taktik von unserem Trainer? War eig keine erkennbar. Auf was hat er hinsichtlich Spielerwechsel gewartet? Wär ja nicht so, dass keiner zum austauschen gewesen wäre.
Wen hättest getauscht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Die Frage ist eher wen hätte man nicht austauschen sollen - ein lustloses Gekicke par excellence in der zweiten Halbzeit.

Es ist halt einfach auffallend, dass wir es nahezu nie schaffen über 90 min annähernd eine gleichbleibend (gute) Leistung zu bringen. Meistens divergieren die Halbzeiten enorm - war letztes Jahr ja auch schon so. Ich hoffe man bekommt dies endlich in den Griff bevor wir zu Beginn gleich wieder einen Rückstand aufreißen.
#198758
Das war schlicht und einfach zu wenig. So kannst kein Spiel gewinnen.

Begonnen hat die Austria mit viel Druck und Tempo. Sie hatten dann auch gleich die 1. Chance, aber dank Knaller waren wir nicht schon früh im Rückstand. Danach haben wir immer mehr das Kommando übernommen. Folgerichtig dann auch die Führung, weil Ronivaldo den Ball gut weiterleitet und Fridrikas genau trifft. Die restliche 1. Halbzeit waren wir klar der Chef am Platz. Das Problem war, dass es uns trotzdem kaum gelungen ist, zu gefährlichen Aktionen zu kommen. Da waren immer wieder ungenaue Zuspiele dabei oder man hat sich in den Aktionen verzettelt. Jene, die gut gespielt waren, wurden dann aber auch immer gefährlich. Zuerst wird ein Kopfball von Gallé von der Linie gekratzt, dann wird eine Chance von Ronivaldo abgewehrt. Und natürlich hätte Gallé das Spiel schon vorentscheiden können, aber leider springt sein Schuss nach einer toll gespielten Kombination von der Latte zurück. So führen wir nach einer wohl durchschnittlichen Leistung zur Pause mit 1:0.

Gleich danach hätten wir wieder die Chance auf die Entscheidung. Diesmal hatte die Querlatte beim Kopfball von Ronivaldo was dagegen. Das Problem war dann aber, dass wir mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel verloren haben. Viel zu passiv, viel zu wenig präsent am Platz und wenn wir den Ball mal hatten, war er viel zu schnell wieder weg. So haben die Jung-Veilchen immer mehr Oberwasser bekommen. Zunächst hatten wir noch Glück, dass auch sie den Ball an die Querlatte knallen. Aber dann ist halt doch der Ausgleich passiert. Unsere beiden Verteidiger Kopp und Köchl haben sich da im Zweikampf leider sehr schlecht angestellt. Das darf so auch nicht passieren. Einer von beiden muss da klären können. Kurz darauf hatten wir wieder die Chance auf die Führung, aber auch Fridrikas scheitert an der Querlatte. So nimmst dann aus Wien nur 1 Punkt mit.

Tja, was soll man da als Fazit groß sagen? Natürlich waren wir mit 3 Lattentreffern nicht unbedingt vom Glück begünstigt. Aber man muss halt auch klar dazusagen, dass das in der 2. Halbzeit einfach viel zu wenig war. So spielen kannst, wenn klar führst, aber man darf nicht alles so aus der Hand geben und damit den Gegner stark machen. Da wartet noch einiges an Arbeit. Klar, es war das 1. Spiel, aber ich muss sagen, ich hab mir da um einiges mehr erwartet. Schade, aber weiter geht´s!
#198759
Und die Saison beginnt gleich mit einer Riesenenttäuschung. Auf der einen Seite
spielt eine Mannschaft die eigentlich schon ein Jahr zusammenspielt, gegen eine
Truppe, wo der Trainer vor ein paar Tagen noch nicht mal wusste welche Spieler
er zur Verfügung hat. Ich weiß, jetzt wird wieder kommen dieser Punkt kann noch
viel wert sein. Für mich sind das 2 verschenkte Punkte gegen eine halbe Jugendmannschaft.
Und warum man die 2te HZ so verschläft entzieht sich meiner Kenntnis.
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 9

Diese Frage geht jetzt an @Ossi und soll jetzt in […]

WSG Ostvolders

Du bist so negativ. Bis vor einem Jahr waren es no[…]

Toll geschrieben. Das sollte man den Spielern weit[…]

War nur ein Gerücht. Vielleicht war einer di[…]