Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
11
73%
Remis
3
20%
Niederlage
1
7%
#200388
Leider überschattet die schwere Verletzung von Viteritti die gute Leistung. Ich hoffe ich
täusche mich, befürchte aber, dass wir ihn diese Saison nicht mehr am Platz sehen. Liefering
hatte natürlich auch genug Chancen, aber trotzdem trauere ich etwas dem vergebenen Sieg
nach, der drinnen gewesen wäre hätte man speziell in der letzten Viertelstunde die Aktionen
etwas genauer fertig gespielt. Weiß eigentlich jemand warum Holz gefehlt hat??
#200389
Für mich war das gestern schon eine Art "Reifeprüfung", wo wir in der Liga stehen. Wer gegen ein starkes Liefering so mithalten kann, der kann sehr weit vorne landen. Insgesamt taugen mir die Auftritte unserer Mannschaft einfach. Ehrlich gesagt trauere ich aber schon auch etwas den 3 Punkten nach, die von den Chancen gegen Ende hin auch möglich gewesen wären. Normal musst zumindest eine davon machen. Denn heute könnte Lustenau bei einem Sieg in Steyr, von dem auch auszugehen ist, auf 6 Punkte davonziehen.
#200394
Das war gestern wirklich mal ein richtig geiles Spiel wo alles drin war,da macht sogar mir die zweite Liga Spaß.
Schade nur das man nicht einen 3er geholt hat und natürlich überschattet die Verletzung von Viteritti das ganze natürlich nachträglich gewaltig.
Trotzdem ein richtig packendes Spiel zweier Teams die Qualität haben,das macht Spaß.
#200399
Wie kommst Du darauf, dass unsere Ersatzbank zu dünn sein sollte? Man hat dort aktuell Leute wie Gallé, Fridrikas, Soares oder auch Tekir sitzen. Gründler kannst auch immer reinwerfen, das eine oder andere Tor schafft er schon. Also das sollte qualitativ für diese Liga schon reichen. Sicher schmerzt der Ausfall von Viteritti sehr, aber wir haben noch genug starke Leute. Defensiv hast mit Grujcic, Doski oder auch Köchl noch Alternativen. Und ja, wenn Not am Mann sein sollte, rücken Leute von Wacker II auf. Dafür haben wir diese Mannschaft.
#200403
Ich glaube auch, dass genau die Ersatzbank und die Tiefe des Kaders für uns sprechen könnte. Wie von w4e erwähnt, sitzen dort Leute, die bei praktisch jeder 2-Ligamannschaft spielen würden und sogar Schlüsselspieler wären.

Die Verletzung von Viteritti ist sehr bitter. Das wird eine harte Zeit für ihn. Für unser Spiel könnte das heißen, dass Aydin in die Mitte hinter der Spitze rücken könnte. Eine Rolle, die ihm wahrscheinlich besser liegt als auf der Seite. Dort sind wir inzwischen gut aufgestellt. Wenn Jamnig seine Treffsicherheit von früher wieder findet und Fridrikas die Form des Vorjahres ausspielt, dann hat das Qualität. Und Zaizen, Soares und Gallè sind auch mehr als nur ein Backup.
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 10

Wann is eigentlich der Zeitpunkt gekommen, an de[…]

Die Konkurrenz

Geht das Projekt voran, werden die Vorarlberger wo[…]

Can Alak, der größte Konkurrent von[…]

WSG Ostvolders

Wos Foul[emoji38]?