Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#216244
Hui, das war eine mühsame Geschichte heute. Wir haben zwar von Beginn an das Kommando übernommen, hat phasenweise wirklich gut ausgesehen. Es waren auch gute Möglichkeiten auf die Führung da. Hippach ist in dieser Phase nicht zur Geltung gekommen und war mit Defensivarbeit völlig ausgelastet. Wie aus dem Nichts hatten sie dann plötzlich eine Chance, aber auf Markus Gabl war Verlass. Da ist dann bei uns der Faden schon deutlich gerissen. Zusammenhängende Aktionen gab es kaum mehr. Wir haben uns richtig schwer getan.

Auch in der 2. Halbzeit hat sich das Bild kaum geändert. Zeitweise hatten wir gefühlt 90 % Ballbesitz, haben uns mit Abspielfehlern und Ungenauigkeiten das Leben selber schwer gemacht. Das war so richtig mühsam. Und klar, der Gegner lauert auf Konter und da mussten wir einige Mal aufpassen. Unser Spiel ist nach wie vor sehr ausbaufähig. Mal spielt man einen Fehlpass ohne Not, mal landet der Ball im Nirgendwo, mal spielt man einfach die Bälle zu ungenau... So ist es dann auch gegen einen unterklassigen Gegner schwer. Ein Elferschießen ist dann nie sehr angenehm für meine Nerven. Wir waren eigentlich gut unterwegs. Gabl hält einen, aber Lacazette macht das viel zu lässig und setzt seinen Versuch an die Latte. Da aber eben auch Hippach noch einen vergeben hat, sind wir eine Runde weiter.

Wie soll man dieses Spiel einordnen? Ich hab bis jetzt jedes Spiel dieser Mannschaft gesehen und das war heute sicher eine der schlechteren Leistungen. Ich meine, vom Kampf und Einsatz ist das top, aber spielerisch ist das noch sehr ausbaufähig. Mitunter wirkt es mir auch zu hektisch. Dazusagen muss man fairerweise, dass im Kader heute schon sehr rotiert wurde. Aber auch bei nicht so tollen Leistungen sieht man in einigen Phasen das Potential dieser Mannschaft. Und das Wichtigste zum Schluss: Auch dieser Ausflug in´s Zillertal hat eines gezeigt: Wacker Innsbruck lebt und sorgt für Emotionen!
Benutzeravatar
By cesc
#216245
die knapp 1600 Zuschauer heute sind übrigens mehr als bei jedem Zweitligaspiel dieses Wochenende waren. Stark!!!
Benutzeravatar
By RollingDad
#216246
OK, Leute, wir haben einen Schuldigen - Ligaportal.at hat sich gerade gemeldet, der Admin dort hat meinen Ticker gelöscht. Aus Versehen ... ich glaub ja, dass da Diana Langes-Svarovski und Josef Geisler ihre Finger ihm Spiel hatten. Oder die Regierung. Oder ...

Aber bin ja froh, dass alles wieder hergestellt wurde!
By Stf2311
#216247
die knapp 1600 Zuschauer heute sind übrigens mehr als bei jedem Zweitligaspiel dieses Wochenende waren. Stark!!!
So viele echt? Woher hast du die Info?
Benutzeravatar
By RollingDad
#216248
die knapp 1600 Zuschauer heute sind übrigens mehr als bei jedem Zweitligaspiel dieses Wochenende waren. Stark!!!
So viele echt? Woher hast du die Info?
Nicht vom Ticker :fie:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#216252
Interessant auch, wie sich Spieler, die vor 2 Monaten den Wacker noch nicht mal oder nur kaum kannten, mit dem Verein beschäftigen. Bin vor dem Spiel zufällig mit Dionis Ramaj, der heute geschont wurde und im Fanblock stand, in´s Gespräch gekommen. Die wissen einiges über den Verein, die Fanszene der Tivoli Nord usw. Dann hat er mich gefragt, was es eigentlich mit dem Spruchband "Kernmitglied raus" auf sich hat, er versteht die Hintergründe nicht. Ich hab ihn dann gefragt, wie lang er jetzt Zeit hat. :D Hab ihm dann die Kurzversion präsentiert.
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#216253
Die meisten Leute außerhalb des FCW Kreises wissen nicht was die Sache mit dem Kernmitglied bedeutet und warum die Fans dagegen sind.
Einige Leute standen da heute auch ziemlich fragend da bezüglich Kernmitglied und den dauernden Schriftzügen (das waren auch Leute mit FCW Klamotten dabei die davon nix wussten),war e so ziemlich neben dir wacker4ever.
Ich hab ebenfalls eine Kurzversion angewendet um es in groben Zügen zu erklären.
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
Bereich 'Berichte'

Behounek in der TT zum Thema Tivoli-Stadion bzw. d[…]

Wie oft hat der besagte User eigentlich scho[…]

News von Ex-Wackerianern

Voitane wechselt von IBV zu Keflavik

Damen 2022/23

Betrifft zwar nicht unsere Damen, aber laut Medien[…]