Wacker abseits des Rasens
#180048
Gerade eine Antwort auf meine Frage gefunden:

Alte Handys?
Es stellt sich daher die Frage, was Besitzer mit älteren Handys bei einer Installationspflicht machen sollen. Auch werden weiterhin Smartphones genutzt, für die es die App nicht gibt. So kommen im Innenministerium Geräte mit Windows zum Einsatz. Eine Lösung wäre der Einsatz von Bluetooth Beacons. Das sind kleine Funksender, die Signale an Handy-Apps übermitteln können. Entsprechende Gespräche laufen bereits.

https://www.derstandard.at/story/200011 ... htend-sein

Sollte hier jemand unter uns sein, der mir das so erklären kann, dass ich es auch verstehe, wäre ich sehr dankbar. Insgesamt find ich das kein sehr beruhigendes Vorhaben, weil die Grenzen immer weiter ausgereizt werden.
Benutzeravatar
By cesc
#180049
Ich versteh ja viele Maßnahmen, mit der jumpen sie aber den Shark. Aber da wird wohl Sobotka mal vorgeschickt worden sein um zu schauen wie da die Reaktionen sind.
#180050
Herr Kogler hat in der Pressekonferenz betont, dass es freiwillig bleiben soll. Seine Kollegin Frau Maurer hingegen kann sich eine Verpflichtung vorstellen, hat sie in einem Interview gesagt. Für mich jedenfalls ein absolute No-Go. Ich hoffe, jetzt wachen auch die Letzen auf bei solchen Maßnahmen.
Benutzeravatar
By cesc
#180052
Wie schaut es eigentlich mit der Reichweite von Bluetooth am Smartphone aus? Weiß da wer was?
Mittlerweile sinds da schon raufgefahren (merke es bei meiner Bluetooth Box in der Halle, da kann ich auch mal aufs Klo gehen)
Aber da bewegen wir uns immer noch im unteren 2 stelligen Meter Bereich
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#180053
Ich hoffe, jetzt wachen auch die Letzen auf bei solchen Maßnahmen.
...und halten sich endlich an die Regeln....mal sehen was sich so zu Ostern tut bei diesem Kaiserwetter.
By slad
#180054
Eine Verpflichtung wäre sinnlos, da beide die App starten, sich aktiv suchen und finden und dann beide den Dialog bestätigen müssen, damit eine Verbindung gespeichert wird und das geschieht dann lokal am eigenen Handy. So eine Handlung kann man schwer verpflichtend vorschreiben und effektiv überwachen.

In dem Ablauf gibt es aber noch ein paar Fragezeichen, dazu habe ich mal ein Mail abgeschickt, mal sehen, ob was kommt.
#180055
Ich bin auch dafür, sich an die Ausgangsbeschränkungen zu halten. Dazu rufe ich hiermit nochmal ausdrücklich auf!

Aber das andere ist eben dieses Thema. Man darf davon ausgehen, dass es sich hier nicht um eine private Einzelmeinung von Sobotka handelt. Gerade bei der ÖVP ist doch alles abgesprochen. Wer sowas jetzt aber ernsthaft andenkt, gehört im Grunde aus einer vernünftigen Demokratie sofort verjagt.
  • 1
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 142

Die großen Vereine werden auch schon unrun[…]

Kaderplanung bzw. Vorbereitung 2020

Wenn Du schon so genau bist mit den Formulierungen[…]

2. Liga allgemein

Nicht jeder hat gewusst, wann es los geht. :D h[…]

Der Wackerladen

Hallo zusammen, ja, der Windbreaker taugt mir per[…]