Wacker abseits des Rasens
#187045
Deshalb sagen ja auch mittlerweile einige Experten - und nein, keine Verschwörungstheoretiker - wenn man wegen jeder Erkrankung, die durch Viren übertragen werden kann, das öffentliche Leben einschränkt, dann geht bald gar nichts mehr. Und ja, auch wenn es vom Kanzler abwärts keiner hören will, es gibt weit gefährlichere als dieses berühmte Covid 19. Die Zahlen lügen hier nicht. Die Influenza ist nur ein Beispiel davon, was Rudl oben richtig erwähnt. Bei aller gebotenen Vorsicht, die ich immer betone, wegen einem Virus, der für weit über 90 % der Bevölkerung praktisch harmlos ist, alles nach wie vor so einzuschränken, ist einfach überzogen.

Aber Rudl - ich glaub natürlich Deine Schilderungen von oben - wenn Ärzte wirklich eine Behandlung aus Angst vor diesem Virus ablehnen, ist das nicht nur ein Skandal, sondern sogar strafbar. Denn sie sind verpflichtet, die Menschen zu behandeln.
#187063
Mich wundert da bei Servus TV sowieso. Denn wie man weiß, läuft dort nichts, was der große Boss nicht will. Dass er sich da so klar positioniert, ist schon interessant.

Schröcksnadel, den ich nicht sonderlich sympathisch finde, hat auch seine eigene kritische Meinung dazu: https://tirol.orf.at/stories/3067878/

Seine Kritik an der Darstellung der Zahlen versteh ich zwar und teile ich auch. Aber nur weil er in einem Gremium sitzt, braucht er sich da auch nicht als der große Experte aufspielen. Und ja klar, zu einer Veranstaltung darf nur, wer sich impfen lässt. In seinem Verband mag es streng hierarchische Strukturen geben, aber der Staat Österreich ist immer noch eine freie Demokratie.
#187064
Mich wundert da bei Servus TV sowieso. Denn wie man weiß, läuft dort nichts, was der große Boss nicht will. Dass er sich da so klar positioniert, ist schon interessant.
Der red bull - Konzern macht viel Geld mit events bzw. verliert viel Geld ohne events...
Benutzeravatar
By Rudl
#187065
Ist schwer zu beurteilen. Coronaskeptiker kann man ebenso skeptisch sehen. Es geht um das Gesagte und ein Bild kann man sich da schon machen. Weil der Standard von einer Bühne für Skeptiker schreibt, die größte Bühne wird den vier Zauberern im Parlament geboten. Selbstinszenierung vom feinsten. Und die Mainstreammedien liefern das Haus zur Bühne und der Großteil des Publikums dieser Bühne hinterfragt sehr wenig. Zum Beispiel unser Kanzler sollte der oberste Krisenmanager sein. Der sagt es heute so, was gestern anders war und vorgestern hatte er ganz was neues zu sagen, was dem, was er Tags zuvor gesagt hat, gänzlich widerspricht

Und die steigen in den Umfragen :doh: Macht mir schon ein wenig Sorgen, wie einfach sich die Bürger lenken lassen und alles glauben, ohne was zu hinterfragen :fad:

@wacker 4ever. Frag mal meinen Sohn, was er und mein Enkel mitgemacht haben. Das ist unglaublich und kaum zu fassen. Und wennst beim Arzt anrufst und schon von den Assistentinnen angeschnauzt (!) wirst, ruf die Nummer 1450 an und komm ja nicht her, frag ich mich schon, muss man sich als Kranker behandeln lassen, als mache man was falsch. Mein Sohn hat Angina. Da es übers WE dauern kann, bis ein Testergebnis da ist, muss man unter Schmerzen warten. Medikamente Fehlanzeige. Der Arzt schaut einen noch nicht einmal an.

Beim Enkel mit drei Jahren wars noch schlimmer. Eine Infektion im Mund. Arge Schmerzen. Ein Kind leiden lassen, na toll. Erst im Spital wurde ihm geholfen. Aber da soll man ja auch nicht hin.

Ganz ehrlich, die spinnen alle komplett :blink:
Benutzeravatar
By Rudl
#187068
Der Gipfel der Dummheit ist aber, wenn ich jetzt um 22 Uhr mit der Bella vor die Tür gehe, soll ich Maske tragen. Ich bin aber noch nie jemand da um diese Zeit begegnet. Aber Maske,, na was solls, können mich schiewern. Stand eh grad er Bürgermeister vor der Tür- Werden schon a Sitzung gehabt haben. Selbst untertags begegnet mir da kaum wer und wenn, dann kann ich Abstand halten.

Das nächste ist, in Schulen machens ein Theater sondergleichen und in den Schulbussen pferchens die Kinder wie Ölsardinen

Sollen mir dasGeld für meine Wohnung geben und i geh heim auf den Berg. Schalte den Strom ab und wirfs Handy weg. Wär eh das Beste :mandl: :D
#187082
Wenn ich so die gestrigen Berichte verfolge, frag ich mich ernsthaft, ob unsere Regierung noch ganz dicht ist. Zuerst verbreiten sie Panik, der Kanzler redet von einer 2. Welle, die Maßnahmen werden verschärft und von einer "ernsten Lage" in Österreich wird gesprochen. Und dann wundern sie sich, wenn immer mehr Länder Reisewarnungen herausgeben. Also da muss man dann schon auch mal die Intelligenz gewisser Personen hinterfragen. Ich zünd mein Haus an und wundere mich daran, warum die Nachbarn laut "Feuer" schreien. :vogel:
  • 1
  • 175
  • 176
  • 177
  • 178
  • 179
  • 187

Freu mich schon auf eine richtige schöne 0:[…]

@slad: Dass wir nicht aufsteigen werden, ist zwar […]

WSG Ostvolders

:) :lol:

Damenspiele sind auch alle abgesagt. Glaube fast, […]