Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
8
100%
Remis
Keine Stimmen
0%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#187357
Im Stadion bekommt man das nicht immer so im Detail mit und aus der Emotion heraus sieht man manches sowieso anders. Aber ich hab mir in der TV-Thek jetzt nochmal die Highlights angeschaut. Also da wurde von unserer Mannschaft schon in einigen Szenen wirklich gut kombiniert. Jetzt kann man natürlich sagen, das bringt am Ende auch nichts. Stimmt. Aber es war da gestern sicher nicht alles schlecht.
#187358
Es war nicht alles schlecht aber zu viel war nicht gut genug zumindest nicht gut genug um zu gewinnen gegen einen Gegner der jetzt nicht unbedingt zu den Topmannschaften in der Liga gehört und die um die 30 Minuten einen weniger auf dem Platz hatte,sollte man nicht vergessen.

Am Ende des Tages steht ein mageres 0:0 und viele Enttäuschte Zuseher.

Zu den Pfiffen sag ich nur das wenn man den Applaus entgegennimmt man auch die Pfiffe nehmen muss.
Gefällt den Leuten was sie sehen klatschen sie und wenn es ihnen nicht gefällt dann Pfeifen sie.
Für mich jetzt nicht so ein großer Aufreger denn jeder zahlende Zuseher hat das Recht der Mannschaft mitzuteilen wie sie das Spiel und Leistung usw fanden und am einfachsten geht das halt mit klatschen und pfeifen und daher sehe ich das eher locker.
#187359
Ja, eh, absolut. Es hat mich nur überrascht, weil letzte Saison gab es das wirklich nie. Und letztlich ist es auch wichtig, dass der sogenannte "harte Kern" - und als den seh ich uns alle hier in diesem Forum bzw. auch die Leute im Stadion - jetzt nicht gleich die Geduld verliert, weil die ersten 4 Runden nicht so gelaufen sind, wir uns das erhofft haben.
#187360
In Summe einfach zu wenig. Erst in der 2. HZ war die Mannschaft wirklich am Platz, die Rote hat da auch geholfen.
Warum spielen wir eigentlich kein Pressing?
Jamnig kann man gerne mal auf die Bank setzen, Conte im Attackieren von Ball und Gegner eine Klasse besser als der Rest. Ronivaldo wollte offenbar gestern kein Tor schiessen. Bei der Chance von Ibrisimivovic kurz vor Ende sieht man halt wer Stürmer ist und wer nicht - einfach nicht in der Lage den Ball sauber mitzunehmen.
#187361
Wenn mich was stört, dann die zu vielen hohen Bälle. Da sind schon einige geniale Seitenwechsel dabei, keine Frage, aber mir persönlich wird zu oft der hohe Ball gesucht.
Sie können es ja schnell und direkt auch, siehe die Ronivaldo Chance in der ersten HZ, warum nicht öfter auf diesem Wege?

Aber alles in allem ist man gestern, mal wieder, an der Chancenverwertung gescheitert. Stimmt mich insofern positiv, da auch ein Ronivaldo zu treffen beginnen wird und die Chancenerarbeitung bisher die Schwachstelle war.
#187362
Gestern war halt wirklich viel Pech dabei, bzw. hatte der Lustenau Goalie einen super Tag.
Vieles war erfreulich, Knaller gewohnt souverän, die Abwehr, auch nach der Umstellung, sehr stabil. Conte mit einer Wahnsinnsleistung, Gallé auch stark abgesehen von seinen zwei katastrophalen Passes. Viteritti dynamisch, aber die Ecken könnten besser kommen. Jamnig leider sehr schwach in Halbzeit eins (warum nicht ausgetauscht gegen Sunday?), in der zweiten Hälfte dennoch gesteigert. Gründler mit einer seiner besten Leistungen seit langem, und Ronivaldo gestern leider sehr unglücklich.
Wird schon!
#187366
Also gestern habe ich das Stadion schon sehr frustriert verlassen, diesmal waren die Chancen ja wirklich da, viel bessere kannst du ja nicht bekommen...
Ronivaldo scheint wirklich gehemmt zu sein, letzte Saison hätte er wohl in so einem Spiel 2-3 Tore gemacht.
Gründler war einer der besseren, da konnte ich nicht verstehen, warum er so früh ausgewechselt wurde?
Da wäre besser gewesen Jamnig mal ne Pause zu geben, der bringt so einige zur Weißglut - leider viel zu wenig von ihm zur Zeit.
Viteritti sieht man, dass er technisch einer der Stärksten ist - ging auch alles über ihn und Kofler.
Conte ist sowieso ein Wahnsinnsspieler - der macht einfach Spaß.
Die Abwehr steht sicher, mit einem weiteren Spieler in der Zentrale, wie gestern, gab es offensiv auch einige Gefälligkeiten - nur der Ball muss endlich ins Tor....Amstetten wird nicht einfach, überhaupt weil Peham, im Gegensatz zu Ronivaldo, trifft....

Wird spannend am Freitag, der Druck wird enorm sein
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 12
Die Konkurrenz

Wahnsinn, Klagenfurt hat das heute schon wieder ve[…]

Bin schon sehr auf die heutige Aufstellung gespann[…]

Ich darf darauf verweisen, dass wir in der verga[…]

WSG Ostvolders

Silbi sagt auch: „Sie sind ein Stück[…]