Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
10
91%
Remis
1
9%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#188109
vermutlich wird wie oben erwähnt das 11 oder 12 Spiel ein Schicksalspiel für Biero. Jacobacci hat damals glaube ich 11 Spiele gehabt bis man die Reissleine gezogen hat. Nach dem Spiel gegen die Young Violets ist Pause ca 2 Wochen. Sollte man dort einen neuen Trainer präsentieren wäre das wohl ein passender Zeitpunkt.
Wir sollten Bierofka noch diese Chance geben bis dahin das Ruder herum zu reissen und abwarten ob es besser wird. Nach 6 Spielen einen Schnellschuss abzugeben halte ich für nicht richtig.

Natürlich spielt man schlecht, sieht doch jeder...warum auch immer. Aber man muss auch bedenken dass 2 IV´s die eigentlich Stamm wären verletzt sind. Hupfauf ist für mich leider überhaupt kein IV muss den aber spielen. Somit spielte Köchl RV was mMn auch gar nicht funktioniert, aber wen hat man da sonst? Dorski sicher ein Talent, aber noch zu früh. Wer gut spielt find ich Grujicic

Seit Satin weg ist haben mir auch mMn keinen Spielmacher, Viteritti spielt LM, Conte DFM kommt im Moment gar nicht zur Geltung und Gallé wirkt als Spielmacher überfordert und für einen guten Vorstoß zu langsam (kämpft und läuft aber das wars)

Vorne pickt offensichtlich nur Pech am Schuh, trotz immer wieder guten Schüssen von Roni und Jamnig holt man nichts heraus. Die Goalies halten die oft sehr gut angetragenen Schüsse.

Der Rest läuft halt so mit.

Also ich finde wir sollten noch ruhig bleiben und genau diese Spiele abwarten. Man weiß ja nie, veilleicht geht aufeinmal was durch ein Erfolgserlebnis (Sturm im Cup auch wenn ich das nicht glaube) und man kommt in die Spur.

Wenn nicht passiert eben das was immer passiert so wie nach Jacobacci und man wird schon irgendwie rauskommen. Ich vertrau da unserem Vorstand komplett .
#188113
Wenn ein General Manager oder sportlich verantwortlicher Vorstand in 5 Jahren möglicherweise (noch ist es ja nicht so weit) 5 Trainer vorzeitig entlassen muss und/oder abserviert, ist im Prinzip alles gesagt. Die diesbezügliche "Rechnung" für den FCW ergänzt um die eigene Entlohnung liegt im Millionenbereich und damit wohl auch weit über den jemals in dieser Ära erzielten Transfererlösen - einfach nachrechnen.
Eigenverantwortung - Fehlanzeige,
Konsequenzen durch die Vereinsführung - Fehlanzeige.
In 5 Jahren gibt`s leider viel verbrannte "Erde" (Trainer, Spieler, Geld).
Den nun wohl folgenden "Ali-Bashing-Vorwurf" halte ich leicht aus - denn es ist was es ist.
In "Wahrheit" wissen das nämlich ganz viele - nur sagen traut sich`s keiner.
#188117
Wenn alles so einfach wäre (=Trainerrauswurf), dann wäre wohl alles super. Ist es aber nicht.

Wie Altkanzler Sinowatz schon richtig sagte:"Alles ist sehr kompliziert" ;)

Allerdings find ich wieder großen Gefallen am Forum, wo man im ein und dem selben Spiel 2 komplett andere Spiele sieht. Genau das finde ich großartig und gehört zum Fußball wie das Bier zum Gulasch.
#188118
Wenn alles so einfach wäre (=Trainerrauswurf), dann wäre wohl alles super. Ist es aber nicht.

Wie Altkanzler Sinowatz schon richtig sagte:"Alles ist sehr kompliziert" ;)

Allerdings find ich wieder großen Gefallen am Forum, wo man im ein und dem selben Spiel 2 komplett andere Spiele sieht. Genau das finde ich großartig und gehört zum Fußball wie das Bier zum Gulasch.
Also zu diesem Spiel gibt es keine 2 Meinungen (habe auch nicht das Gefühl, dass auch nur ein Poster etwas Positives am letzten Spiel findet)
#188120
Wenn ein General Manager oder sportlich verantwortlicher Vorstand in 5 Jahren möglicherweise (noch ist es ja nicht so weit) 5 Trainer vorzeitig entlassen muss und/oder abserviert, ist im Prinzip alles gesagt. Die diesbezügliche "Rechnung" für den FCW ergänzt um die eigene Entlohnung liegt im Millionenbereich und damit wohl auch weit über den jemals in dieser Ära erzielten Transfererlösen - einfach nachrechnen.
Eigenverantwortung - Fehlanzeige,
Konsequenzen durch die Vereinsführung - Fehlanzeige.
In 5 Jahren gibt`s leider viel verbrannte "Erde" (Trainer, Spieler, Geld).
Den nun wohl folgenden "Ali-Bashing-Vorwurf" halte ich leicht aus - denn es ist was es ist.
In "Wahrheit" wissen das nämlich ganz viele - nur sagen traut sich`s keiner.

Kannst Du eine Quelle dafür nennen für Deine Aussagen betreffend Millionenbereich?

@ossi: Ich frage nochmal: Wo liegt das Problem Deiner Meinung nach?
  • 1
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
Neuer Ausrüster

Insgesamt ist das aber wohl nicht so überm&[…]

Ich finde der aktuelle Kader ist gut genug um au[…]

GAK anscheinend auch ziemlich ersatzgeschwäch[…]

EL/CL 2019/20

Da hat jemand unseren Beisl- Turniermodus geklaut.[…]