Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
10
83%
Remis
2
17%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#188850
Auf Grund der mehr als mageren Ausbeute von der Zweiten, bis zur sechsten Runde ist nun jedes Spiel Richtungweisend! Ist einfach so. Das gilt aber auch für Klagenfurt. Liefering und Lafnitz sind in der komfortablen Position, ohne Druck munter drauflos spielen zu können.

Wir haben in Klagenfurt bewiesen, das man auch mit einer geänderten Aufstellung sehr gut spielen können. Und gegen den GAK ist es ein ganz anderes Spiel als gegen das Tabellenschlusslicht. Das Unterbewusstsein und der Kopf spielt immer mit.
#188872
GAK anscheinend auch ziemlich ersatzgeschwächt - dort fehlen mehrere Stammspieler. Nutz auch angeschlagen. Also durchaus ein 3er drinnen, wär schon was und dann Lafnitz zuhause nochmals alles raushauen dann kann man durchaus zufrieden sein.
#188900
Nur ein echter Innenverteidiger in der Abwehr, Abali nicht einmal auf der Bank. Weiß im Moment nicht, was ich davon halten soll. Da darf hinten gar nix passieren. Bin zwar kein Profi, aber ich hätte anders aufgestellt.
#188901
Nur ein echter Innenverteidiger in der Abwehr, Abali nicht einmal auf der Bank. Weiß im Moment nicht, was ich davon halten soll. Da darf hinten gar nix passieren. Bin zwar kein Profi, aber ich hätte anders aufgestellt.
Hätte ich gegen Sturm auch, funktioniert hats dann doch ganz gut.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 14
Bereich 'Berichte'

Am Samstagabend wäre ich fast am Kaffee ersti[…]

Corona-Virus in Österreich

Beim Thema Bettlägrige bzw. Demente bin ich n[…]

Wacker Stube

Passt natürlich nicht ganz hier her, aber auf[…]

Natürlich nicht.