Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
10
83%
Remis
2
17%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#188968
Was soll man vom gestrigen Spiel halten? Es haben definitiv wichtige Spieler gefehlt. Allein was ein Conte im Spiel gegen den Ball leistet. Aber dass dann quasi gar nix mehr funktioniert? Positionsspiel, unsaubere Pässe...
Über 90 Minuten 2 Kopfbälle von Ronivaldo und das wars.

Ein Sieg gegen Lafnitz wäre ein Ausrufezeichen vor der Winterpause. Ansonsten sind die schon ziemlich vorn, natürlich auch abhängig vom heutigen Ergebnis.
Ich bin klar dafür, dass man den Aufstieg heuer mit aller Macht anstrebt, 3-Jahresplan hin oder her.
Also gerne auch die eine oder andere Kaderverstärkung wenn sich was ergibt.
#188969
biero hat doch zu beginn der saison gesagt, dass er den abstand auf klagenfurt verkleinern will.

hätten wir gestern gewonnen, wären wir ja vor ihnen. also passt ja alles.

spiel abhaken und volle konzentration auf lafnitz.
Den Abstand auf Klagenfurt hat man im Moment verkürzt, aber wenn es so weiter geht, wird man am Ende wieder um die 20 Punkte hinter dem Tabellenführer liegen, ob man das "passt ja alles" nennen kann, sei jedem selbst überlassen.

Letztlich zeigt sich, dass die Mannschaft zu unkonstant ist. Spieler, welche letzte Saison schon bei uns spielten, zeigen meiner Meinung nach die erwarteten Leistungen, haben sich teilweise auch gut weiterentwickelt.

Knaller, Grujcic, Ronivaldo haben sich gut eingefunden, Wostry war jetzt leider verletzt, hat mir sonst mit seiner körperlichen Präsenz aber auch gut gefallen. Von Vitteriti muss mehr kommen und Jamnig zeigt momentan einfach schlechte Leistungen, so ehrlich muss man sein. Joao Luiz wurde wohl als Aufbauspieler geholt und sollte seine benötigte Zeit bekommen.

Defensiv scheint die Mannschaft stabiler zu sein, d.h. die dortigen Neuzugänge helfen uns schon weiter. Das Problem ist, dass uns mit Satin und Taferner zwei Stützen verlassen haben und diese bis dato nicht ersetzt werden konnten. Somit hängt auch Ronivaldo teilweise total in der Luft.

In der Breite fehlt uns dann die Qualität. Mit unserer Topelf zählen wir absolut zu den Aufstiegskandidaten, nur bräuchte man für einen ernsthaften Angriff auf die Spitze wohl 15-16 Spieler auf diesem Niveau und die haben wir nicht.
#188970
Wie hier von einem Vorschreiber erkannt, das Spiel wurde vercoacht. Jamnig funktioniert als RV nicht, Viteritti als 6er noch viel weniger. Unsere Stürmer (Ronivaldo, Wallner, Zaizen, Gründler) konnten überhaupt keine Akzente setzen, lediglich Sunday war auffällig. Kofler kam auf seiner ungewohnten Position nicht zur Geltung.
Im Nachhinein weiß man immer alles besser, aber warum man Conte nicht 1:1 durch Martic und Grujcic mit Abali ersetzt hat, bleibt mir ein Rätsel. Mangelndes Vertrauen in diese Spieler? Schlechte Trainingsleistungen? Ich weiß es nicht.
#188973
Ich bin jetzt nicht so vermessen zu erwarten, dass wir jetzt alles gewinnen. Es war klar, dass wieder mal eine Niederlage kommen wird. Ebenso, dass es der Trainer besser wissen wird. Aber die oben erwähnten Fragen stellen sich mir schon auch. War es wirklich sinnvoll, Kofler, der seine Stärken ganz klar auf der Seite hat, als Innenverteidiger aufzubieten? War es wirklich sinnvoll, Viteritti, der leider bisher alles andere als ein Führungsspieler ist, auf die so wichtige 6er-Position zu stellen? War es wirklich sinnvoll, Jamnig, der seiner Form weit hinterher läuft, für ihn ungewohnt als rechten Verteidiger spielen zu lassen?

Klar hatten wir gestern Ausfälle von 3 wichtigen Stammspielern. Aber sowas kann im Laufe einer Saison immer wieder passieren. Es kann einfach nicht sein, dass dann gleich das ganze Konstrukt zusammenbricht. Denn wenn man ehrlich ist, war das gestern vom gesamten Niveau her deutlich zu wenig.

Und eines muss man auch klar sagen: Letzte Saison konnte man Platz 6 als Erfolg verkaufen, diese Saison geht das nicht mehr. Von daher hinken wir den Erwartungen schon etwas hinterher und zumindest ich kann derzeit leider nicht zufrieden sein.
#188974
Unter Daxbacher wurden in der Aufstiegssaison die Ausfälle positionsgetreu ersetzt, ohne gleich das ganze System zu verändern.
Ich fürchte Bierofka hat tatsächlich (wie von einigen 1860-Fans eh bereits erwähnt) taktische Mängel.
#188976
Das ist mir von der Aussage halt auch zu allgemein. Denn die letzten Spiele waren taktisch teilweise sogar sehr gut.
+1, auch für deine obige Aussage

Gesendet von meinem Redmi 8 mit Tapatalk

#188978
Nur als Beispiele aus der letzten Zeit: Auswärts gegen Klagenfurt bzw. Sturm. Wie wir überhaupt seit der Abfuhr gegen Linz taktisch ganz anders (= besser) auftreten.

Ich sag ja, man kann und soll solche Leistungen wie die gestrige auch kritisieren. Aber ich bin dagegen, dass bei uns nach einer Niederlage seit Langem gleich wieder komplett alles in Frage gestellt wird.
#188980
Bei Klagenfurt und Sturm gebe ich dir Recht, aber andere Beispiele wirst du nicht finden.
Ich stelle nicht alles in Frage. Trotzdem ist für mich der gestrige Systemwechsel unverständlich.
Ich habe aber weder eine Trainerausbildung, noch sehe ich die Mannschaft Training für Training. Bierofka wird sich schon was dabei gedacht haben, letztlich wird auch er die Konsequenzen für Erfolg/Misserfolg zu tragen haben.
Dennoch erlaube ich mir zu sagen, dass ich von Bierofka nicht restlos überzeugt bin. Zudem mache ich mir sorgen, wenn Ali im ORF-Pauseninterview erklärt, dass wir in der ersten Halbzeit alles total im Griff hatten, denn meiner Meinung nach waren wir nur am Reagieren und konnten selbst kaum Akzente setzen.

Ich bin auch keiner, der von der Mannschaft verlangt alles in Grund und Boden zu spielen. Ehrlicherweise war meine Einschätzung bereits vor der Saison jene, dass man für den Aufstieg nicht gut genug sein wird. Ich habe auch kein Problem mit weiteren Zweitligajahren, da ich oft genug miterlebt habe, dass ein Aufstieg, ohne dafür bereit zu sein, nichts bringt. Wirtschaftlich sieht es glücklicherweise endlich wieder besser aus, infrastrukturell und mannschaftlich hat man aber noch einige Schritte zu gehen. :cool1:
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 14

Warum impft man Todkranke Menschen Soll man s[…]

ja leider

Wacker Stube

Dann möchte ich gleich meine Frage hierher ko[…]

Damen 2020/21

...aber diese Unterschrift hat sie wohl nicht in I[…]