vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#191897
Natürlich hat die WSG nicht die Fanbase wie der FCW aber wenn man ehrlich ist dann ist die Anzahl des harten Kerns auch beim FCW sehr klein geworden.

Würde die WSG sich konstant in der Buli halten und es schaffen mal international zu spielen und auch oben unter der den Top5 mitzumischen dann möchte ich nicht sehen wie sich die Zuschauerzahlen auf Dauer entwickeln wenn wieder Zuschauer erlaubt sind, natürlich müsste die WSG nicht nur ein gutes Jahr haben sondern einfach konstant "gut" sein und der FCW immer drunter liegen und dann würde ich schon sagen das die WSG einige Normal Zuseher locken würde und in einem passable gefüllten Tivoli sind halt ein Grossteil der Zuseher normalo Zuseher die jetzt nicht so einem Verein verschrieben sind wie wir.
Man darf auch nicht vergessen das viele Kids nicht den Bezug zum Wacker haben wie wir und da hätte die WSG schon etwas fischen können.
An der Volksschule wo meine Kinder sind haben so ziemlich alle Kids die WSG besser und cooler gefunden als den FCW und auch öfter mussten meine Kids diverse Sprüche anhören weil sie FCW Kleidung tragen,einmal wollte einer der Kids nicht mehr seine FCW Jacke anziehen weil einige im damit ausgelacht haben, ich habe nur gesagt jetzt erst recht anziehen.
Inzwischen hört man von den WSG Kids nicht mehr viel aber die Chance die ganz jungen in ihr Lager zu holen hätte die WSG schon gehabt, sie habens halt verbockt.

Da ich aber nicht denke das die WSG wirklich erfolgreich in den nächsten Jahren sein wird bzw nicht erfolgreich genug um Leute ins Stadion zu locken weil einfach die Kohle fehlt usw um oben mitzumischen ist die WSG meiner Meinung nach keine Gefahr mehr für den FCW auf Dauer und ich denke auch das die WSG wieder in den Weiten der zweiten Liga wieder verschwinden wird und da gehören sie auch hin meiner Meinung nach.
Spätestens nach dem Einstieg des finanzkräftigen Partners beim FCW ist der Wunsch der WSG und deren Präsidentin gestorben dauerhaft den FCW abzulösen als Nummer 1 in Tirol,momentan noch sportlich Nummer 1 aber das sollte auch bald Geschichte sein.

Was hat eigentlich Martin Senfter geschrieben das hier so eine Aufregung herrscht?
By Stf2311
#191899

Würde die WSG sich konstant in der Buli halten und es schaffen mal international zu spielen und auch oben unter der den Top5 mitzumischen dann möchte ich nicht sehen wie sich die Zuschauerzahlen auf Dauer entwickeln wenn wieder Zuschauer erlaubt sind, natürlich müsste die WSG nicht nur ein gutes Jahr haben sondern einfach konstant "gut" sein und der FCW immer drunter liegen und dann würde ich schon sagen das die WSG einige Normal Zuseher locken würde und in einem passable gefüllten Tivoli sind halt ein Grossteil der Zuseher normalo Zuseher die jetzt nicht so einem Verein verschrieben sind wie wir.
Hier sind mir zu viele "wenn" drin, denn wenn wir es nicht schaffen bald in die Bundesliga zu kommen, dann sind wir selber schuld und zurecht die Blöden. Also liegt es NUR an uns die Leute zurück zu gewinnen und dann kann es uns wurscht sein, was die machen.
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#191908

Würde die WSG sich konstant in der Buli halten und es schaffen mal international zu spielen und auch oben unter der den Top5 mitzumischen dann möchte ich nicht sehen wie sich die Zuschauerzahlen auf Dauer entwickeln wenn wieder Zuschauer erlaubt sind, natürlich müsste die WSG nicht nur ein gutes Jahr haben sondern einfach konstant "gut" sein und der FCW immer drunter liegen und dann würde ich schon sagen das die WSG einige Normal Zuseher locken würde und in einem passable gefüllten Tivoli sind halt ein Grossteil der Zuseher normalo Zuseher die jetzt nicht so einem Verein verschrieben sind wie wir.
Hier sind mir zu viele "wenn" drin, denn wenn wir es nicht schaffen bald in die Bundesliga zu kommen, dann sind wir selber schuld und zurecht die Blöden. Also liegt es NUR an uns die Leute zurück zu gewinnen und dann kann es uns wurscht sein, was die machen.
Da hast du recht und wie gesagt bin ich ja der Meinung das Zug für die WSG abgefahren ist,ich hab nur geschrieben das die WSG vor einiger Zeit durchaus gefährlich für den FCW werden hätte können "wenn" ;) einiges anderst gelaufen wäre denn so mächtig sehe ich den FCW mit seiner Fanbase leider nicht und ohne Geld aus Hamburg, naja,ich denke lieber nicht daran.Der FCW muss in den nächsten Jahren wieder deutlich zulegen in allem Bereichen und auch natürlich im harten Fan Kern und dieser Weg geht nur über die Kinder von heute, diese muss man umbedingt begeistern für den FCW und somit gewinnen abseits von Bayern,Real usw.
Benutzeravatar
By Wacker NÖ
#192039
Also Glück oder Pech hat jeder Verein in seiner Geschichte schon mehr oder weniger
gehabt. Jetzt haben sie halt den Klassenerhalt nach 22 Runden geschafft, das muss
man halt akzeptieren. Jetzt noch wir rauf und es gibt nächste Saison nicht nur das seit
Jahrzehnten hochgepriesene Wiener Derby sondern auch mal ein Tiroler Derby in der BL.
Das hätte schon was.
By ossi
#192040
So ehrlich muss man sein: Was da Silbi und Köcki gelungen ist, verdient einfach Respekt. Da sieht man wieder, dass Geld keinen Fußball spielt sondern nur Einsatz, Können und Wille.

A bisschen neidisch wird man schon, wenn man unsere Möglichkeiten und das, was dabei rauskommt vergleicht.

Aber das ist Fußball den wir so lieben und so kam es ja, dass wir in den 70 er Jahren gegen die Großen Wiener Klubs den Wacker erst "legendär" genacht haben, als wir mit null Budget den Meister schafften.
Benutzeravatar
By Wacker NÖ
#192041
So ehrlich muss man sein: Was da Silbi und Köcki gelungen ist, verdient einfach Respekt. Da sieht man wieder, dass Geld keinen Fußball spielt sondern nur Einsatz, Können und Wille.

A bisschen neidisch wird man schon, wenn man unsere Möglichkeiten und das, was dabei rauskommt vergleicht.

Aber das ist Fußball den wir so lieben und so kam es ja, dass wir in den 70 er Jahren gegen die Großen Wiener Klubs den Wacker erst "legendär" genacht haben, als wir mit null Budget den Meister schafften.
Da hast du recht. Dabei wussten die erst 3 Wochen vor Meisterschaftsstart in welcher Liga sie
überhaupt spielen.
Benutzeravatar
By joxl
#192043
Da hast du recht. Dabei wussten die erst 3 Wochen vor Meisterschaftsstart in welcher Liga sie
überhaupt spielen.
So gesehen haben sie einfach Fettn gehabt die richtigen Spieler zu erwischen. Für die kommende Saison werden aufgrund des langen Zeitraums alle nur erdenklichen Fehler machen und in der Kaderplanung glorreich scheitern :D .
  • 1
  • 184
  • 185
  • 186
  • 187
  • 188
  • 192
Kaderplanung Sommer 2021

Update aus der TT: Felix Mandl wird uns verlassen […]

Ein bisschen zu viel Violett :D :D Ich wei&szli[…]

Unterlassungsklagen sind halt einfach modern gew[…]

Wacker Stube

Danke für die Antwort, @w4e.