#194885
Wobei ich nicht weiß, ob die Ideen und Pläne von Ungenannte Person für uns eventuell besser wären, als die vom Vorstand.
(Trainingszentrum/Stadion)
Für mein Beführhalten: Die Pläne wegen dem Stadion passen. Wegen dem Trainingszentrum gäbe es in Mieming schon ein fertiges tolles Konzept. Warum der Investor unbedingt nach Innsbruck will,, da kann man jetzt Spekulieren.
Stadtteil Tivoli: Das hat eigentlich nichts mit Wacker zu tun.
#194888
Für mein Beführhalten: Die Pläne wegen dem Stadion passen. Wegen dem Trainingszentrum gäbe es in Mieming schon ein fertiges tolles Konzept. Warum der Investor unbedingt nach Innsbruck will,, da kann man jetzt Spekulieren.
Stadtteil Tivoli: Das hat eigentlich nichts mit Wacker zu tun.
Mir geht es hier um das Stadion und Pläne für das Trainingszentrum haben wir bis auf Mieming nicht gesehen.

Was sein könnte, ist dass Ungenannte Person keines bauen will. (weil es in IBK nicht geht) Aber das ist wirklich wilde Spekulation aber ein potentieller Streitpunkt.
#194889
Ich habs so in Erinnerung, dass Jamnig VOR dem Einstieg, als man noch mit mehreren verhandelt hat, schon gesagt hat, Mieming ist nicht in Stein gemeisselt. Denk also, Ungenannte Person war von Anfang an von Mieming nicht begeistert.
Dieses "Problem" war also von Anfang an bekannt
Kann mir vorstellen, warum Ungenannte Person nicht begeistert ist. Aber mit einer Gams zu frühstücken, hätte schon was :cafe: Mieming ist nicht in Stein gemeisselt, aber auch noch nicht aus dem Rennen. Wir werden sehen. Was kann uns denn noch überraschen :fad:
#194892
Mein Gefühl sagt mir, "das war's"! Kann nur hoffen, dass wir aus dem Ganzen halbwegs wirtschaftlich rauskommen. Niemals mehr bekommt der Vorstand von mir die Stimme für eine Investorenübernahme. 3 verschiedene Stellungnahmen (!!!) innerhalb weniger Minuten ... Ein Investor ist ein Investor ist ein Investor! Und ICH hab mich blenden lassen! "Was haben wir alle miteinander verbrochen, dass wir seit Jahren nur mehr Scheisse erleben" sagt mir einer, der für den Verein sterben würde! Der Wacker wird nicht untergehen, das bleibt im Augenblick meine einzige Hoffnung!
#194896
darum wollte der vorstand erst nach einer ev. relegation reden bzw. nach dem spiel gg. juniors oö, steigt man auf, hätte man mehr budget und man könnte die kurve kratzen und beim projekt investor den rückzug planen, oder verstehe ich das falsch?
Möglicherweise, wissen tun wir es jetzt halt nicht. Wie so vieles...
  • 1
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 270

Unterlassungsklagen sind halt einfach modern gew[…]

Wacker Stube

Danke für die Antwort, @w4e.

Peter Weiss hat sensationell gehalten. Eigentlich […]

News von Ex-Wackerianern

Schade, das auf der Wacker Homepage nichts vom Ab[…]