#195451
Tut mir leid - Schmarrn!

Sobald die zwei Smileys dabei sind, solltest doch eh wissen, dass das nicht Ernst zu nehmen ist.

Ganz egal, ob man für oder gegen die Olympiaworld ist oder ob man jetzt gerne ein besseres Stadion haben will, bin ich schon dafür, dass auf einem Gebiet, das für Sportstätten gewidmet ist, dort auch Sport stattfindet. Gerade in Innsbruck gibt es ja einen eklatanten Mangel an Sportplätzen (genügend oft thematisiert worden) und dann noch einen für Wohnungsbau aufzulassen; da tue ich mir als "Sportfan" schon sehr schwer das zu argumentieren. Vor allem in dem Hinblick, dass langfristig der IAC seinen Platz am aktuellen Campagne Areal wohl verlieren wird; das Fennerareal wohl (pessimistisch gesehen) auch nicht eine Verbesserung nach dem MCI Neubau erfahren wird.

Zum alte Bäume fällen: man hat ja beim Vorfall in den Bögen gesehen, wie gefährlich das enden kann, wenn man auf Teufel komm raus alte, morsche Bäume stehen lässt. Gott sei Dank ist ja die Frau noch lebend davongekommen. In dieser Hinsicht finde ich das Kommentar eher deplatziert.

Aber, eigentlich war ja ich nicht gefragt, bezüglich der Studentenwohnungen, sehe ich gerade. :D
#195453
Betreffend IAC-Platz kann ich aus sicherer Quelle (Stadt Innsbruck) sagen, dass die im Zuge des Neubaus einen besseren Platz am neuen Areal bekommen werden. So zumindest die klaren Pläne. Das aber nur am Rande.

Sollte man den Ansatz verfolgen, dass am Tivoli-Areal sozusagen Sport und nicht Wohnen stattfinden soll, auch ok, dann bringen wir ja vielleicht ein paar Fußballplätze für Wacker Innsbruck (und andere Vereine) dort unter.
#195455
Nur mit einer Pacht/eigenem Stadion werden wir weiter kommen. Sieht man beim LASK so, sieht man bei Sturm so, etc,etc. Ja sogar bei Wattens sieht man das so.

Ich hätte ja vor 3 Wochen noch gesagt, wenn die OW sich quer legt und das Tivoli nicht verpachtet, dann kann man ähnlich wie der LASK wo anders mal Pläne schmieden damit man dann doch aufeinander zugeht, aber momentan seh ich für alle unsere Pläne schwarz. Möge sich meine Skepsis so schnell als möglich in Luft auflösen....
#195456
Vielleicht ist auch sowas ein Streitpunkt. Alles viel Spekulation.

Der Partner will ein Stadion, dass man vermarkten kann, auch verständlich und wichtig.

Ich bin mal froh, dass unsere Mannschaft diese negativen Berichte mal (außer hier) verpuffen hat lassen.

Man liest grad nur über unseren Erfolg, den Zulauf und die große Chance auf die Bundesliga. Das bring Gott sei Dank hier mal Ruhe rein.
  • 1
  • 123
  • 124
  • 125
  • 126
  • 127
  • 270
Nationalmannschaft

https://www.openpetition.de/petition/unterzeichner[…]

Kaderplanung Sommer 2021

Sehr schade um den Burschen

Unterhausfußball kann was: https://tivoli12.[…]

Unterlassungsklagen sind halt einfach modern gew[…]