Wacker abseits des Rasens
By Oberländer Felsenfest
#200565
Hab ich dem Marketing einen Vorwurf gemacht - kann ich nirgends sehen!


Wir haben in unserer finanziellen Lage nur beschränkt Personal zu Verfügung und deshalb muss man es für Kernaufgaben bündeln
Benutzeravatar
By schneexi
#200566
Muss Oberländer leider recht geben. Wir haben so viele offene Baustellen, dass wir nicht eine neue aufreißen sollten. Ich habe meinen neuen Mitgliederausweis z.B. bis heute nicht erhalten, Newsletter kommt alle Schaltjahre und dann auch nach Zufallsprinzip, ...

Gäbe es t12 nicht, würde ich in völliger Dummheit sterben.
Benutzeravatar
By AlexR
#200569
Kernaufgaben des Vereins ist es halt mittlerweile auch, dass man Sponsoren etc. ordentlich ins Rampenlicht stellt. Es wird sich nichts an den Newslettern ändern, ob man jetzt die "Stadioncouch" macht oder nicht. Denn die zwei Leute, die einerseits drehen bzw. interviewen sind keine Vereinsmitarbeiter im Alltagsgeschäft, sondern sind nur am Heimspieltag in den Prozess des Vereins eingebunden.
Ergo, die "Stadioncouch" nimmt absolut keine Ressourcen der anderen 3 (?) Leute weg, die für Newsletter, etc. zuständig wären.
Man kann das zwar glauben, aber, dann kennt man sich halt nicht aus.

@schneexi: was halt so nicht stimmt. Da mittlerweile die Homepage, als auch die Social Media Kanäle (auch ohne Anmeldung) genügend Informationen rund um den Verein bieten. Man hat als Fan/Mitglied die Homepage, Facebook, Instagram und YouTube als Informationsquelle; wobei auf YouTube hat man mittlerweile 3 Formate, wo man sich Informationen holen kann; mit der "Stadioncouch", der "Wackerstube" und der "Pressekonferenz".
Die Verletzung von Hupfauf ist bspw. schon längst auf der Webseite abrufbar und ich habe sie auf Facebook/Instagram schon lange gesehen.
Klar ist, dass die Informationen direkt an den Fan/das Mitglied nicht jeden Tag kommen; was aber auch keinen Sinn macht. Es gibt genügend Studien, die zeigen, dass regelmäßige Newsletter von weniger Leuten gelesen werden als unregelmäßige. Weil regelmäßige Newsletter als Spam eingestuft und irgendwann nur mehr direkt in den Papierkorb verschoben werden.

Abos und Mitgliedskarten gebe ich Recht, wobei es schon Sinn macht und vor allem Geld einspart. Bei über 1.400 Mitgliedskarten und wohl auch ähnlich vielen Abos ist das eine Summe rund um 5.000 Euro; das sind 1,5 Spieler der zweiten Mannschaft.

Btw @schneexi: du hast PN!
Zuletzt geändert von AlexR am 22. Sep 2021, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
By Oberländer Felsenfest
#200571
Die Kernaussage sollte sein dass wir im Verein noch viel zu tun haben und uns zunächst auf die grundaufgaven zu konzentrieren!

Wenn du schon Beispiele ansprichst

Infos zu hupfi und Viteritti kamen sehr schnell - zu einem Holz der seit zwei Spielen fehlt bi jetzt noch keine - Aydin ebenfalls

Bzgl Karten ist das Geld bei Gott kein Argument - die Versandkosten werden einfach zusätzlich verrechnet

Wenn man sieht was hier auf t12 möglich ist dann muss doch auch zb eine Stadion Zeitung kein Problem sein. Es gibt zu fast jedem Spiel ein fanview ich könnte mir diese sehr gut in einer Stadion Zeitung vorstellen
Benutzeravatar
By schneexi
#200574
Ich nehme die Mitgliedskarte auch gerne digital, brauch das Plastikding nicht. Ließe sich leicht in die App, die auch im Dornröschenschlaf dahindämmert, einbauen.

Was stimmt: Ich habe nicht den gesamten Einblick. Ich habe aber auch keinem Bock, die diversen Kanäle nach Infos abzuklappern. Noch dazu, wo sie meiner Meinung nach sehr unterschiedlich bespielt werden. Vielleicht bin ich aber auch nur zu deppert dazu.
By henryhill81
#200580
Hab ich dem Marketing einen Vorwurf gemacht - kann ich nirgends sehen!


Wir haben in unserer finanziellen Lage nur beschränkt Personal zu Verfügung und deshalb muss man es für Kernaufgaben bündeln
Du hast doch gesagt sie sollen nicht ein Projekt mach dem anderen Starten sondern sich um das Kerngeschäft kümmern. Da bin ich schon davon ausgegangen, dass du vom Marketing redest, da du dich über ein Marketing Projekt beschwert hast.

Ja Baustellen gibt es viele, du kannst dir aber sicher sein, dass an alle gearbeitet wird und wie gesagt dieses Format gräbt wohl nirgends Ressourcen ab.

Also vielleicht einfach auch mal Annehmen, dass sich die Leute bemühen uns so viel wie möglich zu bieten.

@schnexxi: Also ich weiß nicht was noch alles getan werden muss. Website, Wackerstube, Facebookseite und Gruppe, Instagram, Twitter, Newsletter (den ich seit Jahren bekomme), Mitgliederaussendungen (auch diese kommen trotz Adresswechsel immer an) und Tivoli12 das ja auch zur Kommunikationsstruktur des Vereins gehört sollten eigentlich reichen. Sonst gibt es jetzt ja mit der Stadioncouch noch ein Infoformat. ;-)

Edit: Jetzt ist mir der AlexR eh zuvorgekommen mit seinen Auführungen aber @schnexxi suchen musst die Infos schon immer noch selber oder hat dir wer früher die Zeitungsartikel die dich interessieren ausgeschnitten und vorgelesen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von henryhill81 am 22. Sep 2021, 22:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
By schneexi
#200581
Vorlesen wäre schön.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#200595
Ich muss sagen, ich hab selten einen Interview-Gast aus unserer Mannschaft vom Auftritt her so locker und sympathisch gefunden wie Clemens Hubmann heute.

Eine allgemeine Frage zur "Wackerstube": Warum nehmt ihr sie sozusagen immer noch "auf Distanz" auf? Es wäre ja inzwischen längst wieder möglich, dass ihr in den Räumlichkeiten des Wacker nebeneinander sitzt. Oder seid ihr nach wie vor auf teilweise im Home-Office?
Benutzeravatar
By joxl
#200822
Neuer Wackerwirt und neue Veranstaltukg, um sich austauschen zu können. 2 Spieler werden beim Event auch dabei sein.

https://www.fc-wacker-innsbruck.at/news ... rnier.html
Zu gewinnen gibt's eine IDM Wärmepumpe :D .

Im Ernst, coole Sache. Danke @AlexR - gehe mal davon aus, dass du das maßgeblich mitorganisiert hast.
Das TNT ist für die Auswärtsspiele eh schon mein wackerer Wirt, schön dass es jetzt auch eine offizielle Verbindung gibt. Tischfussball passt da bestens dazu.
Ein gewisses Trikot müsste man halt noch abhängen...
  • 1
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61

Ich will niemanden zu nahe treten! Doch ich gest[…]

WSG Ostvolders

Du bist so negativ. Bis vor einem Jahr waren es no[…]

Toll geschrieben. Das sollte man den Spielern weit[…]

War nur ein Gerücht. Vielleicht war einer di[…]