vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By joxl
#201578
Ich erlaube mir mal einen neuen Thread aufzumachen, um das Thema "VAR" zu diskutieren.

Anlass dafür ist für mich die Entscheidung im Nations League Finale zum 2:1, wo Mbappe aus meiner Sicht klar abseits war. Das Abseits wurde aber laut VAR Entscheidung nicht gegeben, weil der spanische Verteidiger beim Reinrutschen den Ball leicht abgefälscht hat und es sich damit um neue Spielsituation handelt - so wie ich das verstanden habe.
Dazu fällt mir nur ein - WTF :no: ?
Benutzeravatar
By cesc
#201579
Ich erlaube mir mal einen neuen Thread aufzumachen, um das Thema "VAR" zu diskutieren.

Anlass dafür ist für mich die Entscheidung im Nations League Finale zum 2:1, wo Mbappe aus meiner Sicht klar abseits war. Das Abseits wurde aber laut VAR Entscheidung nicht gegeben, weil der spanische Verteidiger beim Reinrutschen den Ball leicht abgefälscht hat und es sich damit um neue Spielsituation handelt - so wie ich das verstanden habe.
Dazu fällt mir nur ein - WTF :no: ?
Das ist komplett durch die Regeln gedeckt, auch Collinas Erben stimmen dem zu. Da kann der VAR jetzt relativ wenig dafür, dass die Regel ein kompletter Scheiß ist
By slad
#201580
Das Abseits wurde aber laut VAR Entscheidung nicht gegeben, weil der spanische Verteidiger beim Reinrutschen den Ball leicht abgefälscht hat und es sich damit um neue Spielsituation handelt
Das ist komplett durch die Regeln gedeckt, auch Collinas Erben stimmen dem zu. Da kann der VAR jetzt relativ wenig dafür, dass die Regel ein kompletter Scheiß ist
Seit wann denn das? Wenn der Tormann abwehrt und jemand vorher im Abseits gestanden hat und abstaubt, zählt das ja auch nicht als neue Spielsituation. Oder wurde das auch geändert?
Benutzeravatar
By cesc
#201582
Das Abseits wurde aber laut VAR Entscheidung nicht gegeben, weil der spanische Verteidiger beim Reinrutschen den Ball leicht abgefälscht hat und es sich damit um neue Spielsituation handelt
Das ist komplett durch die Regeln gedeckt, auch Collinas Erben stimmen dem zu. Da kann der VAR jetzt relativ wenig dafür, dass die Regel ein kompletter Scheiß ist
Seit wann denn das? Wenn der Tormann abwehrt und jemand vorher im Abseits gestanden hat und abstaubt, zählt das ja auch nicht als neue Spielsituation. Oder wurde das auch geändert?
Die Regel gibts seit 2013

Ich kopier das mal von Collinas Erben rein
Sondern vielmehr vom Spanier Garcia, der hier zum Ball grätscht und ihn auch trifft. Es ist ein klassisches »deliberate play«, denn der Spieler will den Ball spielen und tut das auch. Wohin der Ball anschließend gelangt, ist für die Abseitsfrage ohne Belang.
Benutzeravatar
By joxl
#201583
Da soll noch einer mal sagen Fussball ist ein einfacher Sport :P
Benutzeravatar
By Markus_1913
#201615
Wenn der Torhüter einen Ball abwehrt, möchte er ihn aber auch bewusst abwehren und trotzdem ist es Abseits :fad:

Meine Gedanken in Stichwörtern Investor: ja b[…]

In Zeiten wie diesen...

Aja, natürlich! Wozu gibt es in unserem Haus […]

Szene Italien

Ich stelle es hier her, da es hier vielleicht ganz[…]

Die Konkurrenz

Geht das Projekt voran, werden die Vorarlberger wo[…]