Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

Wacker abseits des Rasens
#218822
Jetzt hätte der Tiroler Bundesligaverein endlich mal bei einem Spiel mehr Zuschauer und ihr motzt wieder seitenlang rum. :winken: Nein, es gibt seit dieser Saison erstmals Freitagspiele in der Bundesliga. Ich kann mich erinnern, dass es letztes Jahr im Herbst mal so war, dass wir ein Spiel am Samstag angesetzt hatten, die WSG aber dann eben auch, weshalb wir auf Sonntag ausgewichen sind. Heißt, unser Heimspiel gegen Ebbs wird wohl am Samstag stattfinden. Mir eh lieber, wenn ich ehrlich bin.

@Wackerianer: Doch, das geht. War letztes Mal mit dem Cupspiel in Hippach das Gleiche. Warum auch immer, aber im Amateurfußball muss zwischen 2 Spielen lediglich 1 Tag Pause sein.
#218823
wacker 4ever hat geschrieben: 24. Mär 2023, 11:44 Heißt, unser Heimspiel gegen Ebbs wird wohl am Samstag stattfinden. Mir eh lieber, wenn ich ehrlich bin.
@Wackerianer: Doch, das geht. War letztes Mal mit dem Cupspiel in Hippach das Gleiche. Warum auch immer, aber im Amateurfußball muss zwischen 2 Spielen lediglich 1 Tag Pause sein.
Mir ist der Freitagtermin lieber, aber weder auf wacker 4evers noch auf meine Wünsche wird der TFV Rücksicht nehmen.

Mit einem Tag Pause im Amateurbereich verstehe auch, wer will. Profispieler dürfen wegen der Verletzungsgefahr nicht ein so dicht gedrängtes Programm haben bzw. setzt man da eine entsprechende Kadergröße voraus.

Den Tiroler Cup-Termin hat ja auch der "ehrwürdige" TFV von sich aus festgestetzt, ja für alles andere blockiert. Da sieht man wieder die grenzenlose Logik des wohl "bekanntesten Zillertalers". :rolleyes:
#218824
wacker 4ever hat geschrieben: 24. Mär 2023, 11:44 Jetzt hätte der Tiroler Bundesligaverein endlich mal bei einem Spiel mehr Zuschauer und ihr motzt wieder seitenlang rum. :winken: Nein, es gibt seit dieser Saison erstmals Freitagspiele in der Bundesliga. Ich kann mich erinnern, dass es letztes Jahr im Herbst mal so war, dass wir ein Spiel am Samstag angesetzt hatten, die WSG aber dann eben auch, weshalb wir auf Sonntag ausgewichen sind. Heißt, unser Heimspiel gegen Ebbs wird wohl am Samstag stattfinden. Mir eh lieber, wenn ich ehrlich bin.

@Wackerianer: Doch, das geht. War letztes Mal mit dem Cupspiel in Hippach das Gleiche. Warum auch immer, aber im Amateurfußball muss zwischen 2 Spielen lediglich 1 Tag Pause sein.

oh ok Danke für die Info - hätt ich nicht mehr gewusst, dass das beim Hippach Spiel auch so war

Dann wird es uns am Samstag treffen, das stimmt
#218825
Und diese Gelegenheit muss man jetzt nutzen, um mit unseren bescheidenen Mitteln Werbung zu machen. Das Spiel am Samstag um 15.30 Uhr ansetzen. Und zwar bewusst zu diesem Termin. Dazu eine Werbe-Kampagne über Homepage und Facebook, so nach dem Motto: "Traditionelle Bundesliga-Beginnzeit für unserem Traditionsverein in der Tiroler Liga." Dazu vielleicht eine 1 + 1-Aktion oder eine Familienaktion mit einem kreativen Text, dass wir an jenem Wochenende von den Zuschauerzahlen so manches Bundesliga-Spiel toppen wollen. Dazu gehört ja auch die 2. Liga, die wir nahezu jedes Wochenende übertrumpfen. Sowas in der Art sollte man machen. Mir wird generell zu wenig Werbung für unsere Heimspiele gemacht.
#218832
wacker 4ever hat geschrieben: 24. Mär 2023, 14:56 Und diese Gelegenheit muss man jetzt nutzen, um mit unseren bescheidenen Mitteln Werbung zu machen. Das Spiel am Samstag um 15.30 Uhr ansetzen. Und zwar bewusst zu diesem Termin. Dazu eine Werbe-Kampagne über Homepage und Facebook, so nach dem Motto: "Traditionelle Bundesliga-Beginnzeit für unserem Traditionsverein in der Tiroler Liga." Dazu vielleicht eine 1 + 1-Aktion oder eine Familienaktion mit einem kreativen Text, dass wir an jenem Wochenende von den Zuschauerzahlen so manches Bundesliga-Spiel toppen wollen. Dazu gehört ja auch die 2. Liga, die wir nahezu jedes Wochenende übertrumpfen. Sowas in der Art sollte man machen. Mir wird generell zu wenig Werbung für unsere Heimspiele gemacht.
Wirklich sehr gut! Bitte leite das auch gleich an Jakob und unsere Medienleute weiter, vielleicht überlegt man sich ja tatsächlich was. Das Osterwochenende ist zwar für viele mit Familie nicht der ideale Fußballtermin - aber da man am Termin eh nix ändern kann, könnte man es um so mehr auch als Familienereignis bewerben. Eine 1+1 Aktion (Eltern zahlen nur einmal sozusagen) würde dazu gut passen. Und das Würstel nach dem Spiel (vielleicht mit schwarz-grünen Ostereiern für die Kinder?). Da wär schon was möglich...

Weil wir schon bei möglichen Aktionen sind, darf ich noch eine Idee hinzufügen: Am So 7.5. um 11:00 spielen unsere Damen gegen Austria Wien und am So 21.5. 11:00 gegen Sturm Graz. An beiden Wochenenden haben auch die Herren Heimspiele (Natters bzw. Oberperfuss). Da würde sich doch zumindest einmal eine Doppelveranstaltung geradezu anbieten. Mit Anpfiff 14:00 wäre eine Stunde Pause dazwischen und wer nur Herren gehen will und in Innsbruck + Umland wohnt, hat davor noch Zeit zum Mittagessen.
#219056
Also wenn ich viel erwartet hätte, das nicht, obwohl man bei uns grundsätzlich mit allem rechnen muss. Sehr toll klingt der Bericht ja nicht: https://tivoli12.at/pressespiegel-2/9871.html

Jetzt hat man, was man hört, mit Finanzamt und Krankenkassa Vereinbarungen getroffen, auch keiner der zahlreichen Gläubiger, die vielleicht nicht mal so den Wacker-Bezug haben, hat jemals einen Konkursantrag gestellt. Und jetzt könnten es ausgerechnet die ehemaligen Mitarbeiter (super Leute und auch alles echte Schwarz-Grüne!) sein, die den Verein killen? Das gibt´s ja nicht. Also im Gegensatz zu unserem Präsidenten werd ich bei solchen Meldungen schon nervös.
  • 1
  • 1265
  • 1266
  • 1267
  • 1268
  • 1269
  • 1337

Siller meint in der TT, er war mit der Chancenausw[…]

TFV Cup 2023/24

Aso. Ja, das habe ich mir gedacht....

Wacker II 2023/24

Was hats da bei Ramo in der Pause gehabt, dass er […]

Neue Wege beim SKN St Pölten https://noe.or[…]