Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#224375
Laut TT von heute Freitag könnte sich für die WSG die Möglichkeit ergeben, die Vorbereitung auf das letzte Spiel kommende Woche am Naturrasen des Tivoli W 1 zu absolvieren. Da muss man jetzt als Wacker Innsbruck ein sehr genaues Auge darauf haben, denn wir wissen, was Frau Diana im Sommer 2022 wollte.
Benutzeravatar
By mesque
#224376
Warum auch nicht? Wenn die Union mit all ihren Mannschaften da Platz hätte, dann doch sicher auch die WSG-KM für ein Spiel.

Interessant wird, bei welchem Wetter sich diese Möglichkeit ergibt, da es ja gestern und heute regnet. Das Pokalspiel der Damen wurde schon am Freitag in die Wiesengasse verlegt, obwohl in der Folge der ganze Samstag trocken und sonnig war.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#224380
Sie trainieren kommende Woche komplett in Innsbruck. Mir gefällt dieses Signal nicht. Ich sag immer, man soll niemandem was Schlechtes wünschen, aber denen würd ich den Abstieg so gönnen. Und nochmal betreffend Budget bzw. dem Minus: Sie hatten in den letzten Jahren gute Transfererlöse. Diese scheinen diese Saison nicht gegeben. Für Behounek wird man nicht viel kassiert haben. Da braucht man kein großer Rechenkünstler sein: Sie haben die gleichen Stadionkosten wie wir, aber nur einen Bruchteil an Zuschauern, Sponsoren haben sie auch nicht mehr. Ich frag mich sowieso, wie die den Spielbetrieb auf diesem Niveau überhaupt finanzieren können. Das Spannende ist ja, dass man jetzt offenbar an einem Investor dran ist. Denn wenn Madl das andeutet, dann ist was dran. Er ist für gewöhnlich gut informiert. Nachdem bei uns LAFC eingestiegen ist, kann ich mich an einige Aussagen aus Wattens erinnern, dass das für sie niemals in Frage kommt.
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#224394
Ja wer schaufelt denn da :D
Foto, Krone, Birbaumer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
By RollingSohn
#224818
tobi hat geschrieben: 6. Feb 2024, 09:31
und jetzt noch ein artikel auf laola bzgl. finanzieller situation, 1/5 des budgets fehlt:

https://www.laola1.at/de/red/fussball/b ... wsg-tirol/
Und das, obwohl uns Politik und Funktionäre jahrelang erklärt haben, dass ein "Tirol" im Namen all diese Probleme löst. Verblüffend. Ost-Volders weiß nun auch, dass das kein guter Weg ist. Die beste Option (leider politisch unrealistisch) für die WSG UND den Tiroler Fussball wäre ein bundesligataugliches Stadion in Wattens und eine starke Verankerung der Mannschaft eben dort! Die Idee, aus Wattens "den Tiroler Fussballverein" zu machen, war natürlich von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
  • 1
  • 242
  • 243
  • 244
  • 245
  • 246
  • 269
Bereich 'Berichte'

Weil wir hier mal das Thema hatten: Peter Pacult r[…]

Kaderplanung

Die Rückennummern sind jetzt auf der Homepage[…]

Die Konkurrenz

Donaufeld gegen Altach um 20€ ist auch ordent[…]

Vorbereitung 2024/25

SC Schwaz gegen SPG Silz 5:1 (2:0)