Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

Wacker in den Medien.
Benutzeravatar
By Rudl
#226433
Der Zustand der Akademie wurde sogar vom Moderator angesprochen und nicht widersprochen. Grumser hat gemeint, was soll er machen. Er muss mit dem arbeiten, was da ist. Es ist mir klar, dass das alles andere als optimal ist. Dass es immer wieder Wechsel in den Mannschaften gibt, wird wohl in Tirol auch so sein. Du schreibst ja selbst ein Beispiel. Mangelns an Abnehmer vielleicht weniger, wie anderswo. Ich weiß das nicht. Auch nicht meine Baustelle. Aber was ich nicht ganz verstehe, es gibt eine Podiumsdiskussion in Innsbruck zu den Themen, die alles abdecken würden. Wir haben am meisten Mitglieder und die meisten Fans. Es wird tausende Seiten lang diskutiert, angeprangert und sicher sich über vieles berechtigterweise aufgeregt. Aber ich war der Einzige aus unserem Umfeld, der sich das angehört hat. Wäre eine gute Gelegenheit gewesen …

Aber zugegeben. Wirklich was versäumt hat niemand!
Benutzeravatar
By Chris99
#226434
Rudl hat geschrieben:Der Zustand der Akademie wurde sogar vom Moderator angesprochen und nicht widersprochen. Grumser hat gemeint, was soll er machen. Er muss mit dem arbeiten, was da ist. Es ist mir klar, dass das alles andere als optimal ist. Dass es immer wieder Wechsel in den Mannschaften gibt, wird wohl in Tirol auch so sein. Du schreibst ja selbst ein Beispiel. Mangelns an Abnehmer vielleicht weniger, wie anderswo. Ich weiß das nicht. Auch nicht meine Baustelle. Aber was ich nicht ganz verstehe, es gibt eine Podiumsdiskussion in Innsbruck zu den Themen, die alles abdecken würden. Wir haben am meisten Mitglieder und die meisten Fans. Es wird tausende Seiten lang diskutiert, angeprangert und sicher sich über vieles berechtigterweise aufgeregt. Aber ich war der Einzige aus unserem Umfeld, der sich das angehört hat. Wäre eine gute Gelegenheit gewesen …

Aber zugegeben. Wirklich was versäumt hat niemand!
Aktuell betrifft uns dieses Thema als Fünft- oder Viertligist nicht. In zwei Jahren kann alles schon wieder ganz anders sein.

Nur eins dazu: Geisler unterstreicht ja immer, mit dem Profifußball nichts zu tun zu haben. Im selben Atemzug behauptet er aber die Akademie würde Spitzensportausbildung bieten, wofür der TFV öffentliche Gelder bekommt. Der Erfolg dieser Ausbildung ist äußerst überschaubar.

Als wir noch im Profibereich waren und Spieler aus der Akademie gekauft haben (nur so nebenbei: 19-Jährige Spieler von Rapid II - besser ausgebildet mit Erfahrung im Erwachsenenfußball und ein Jahr Zweitligaerfahrung als Profi - waren damals billiger für den FCW zu haben als Aka-Tirol-Abgänger) brauchten die zunächst mehrere Monate um sich an die Trainingsintensität zu gewöhnen. Um nur eine Thematik von vielen anzusprechen…


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
By Rudl
#226518
Mit dem Schwazer Radio U1 muss ich mal ein ernstes Wort reden. Es ist ja in Ordnung, dass die,die WSG sponsern. Ist ja deren Sache. Überrascht hat mich das aber schon. Im Zuge eines Interviews (Spendenaktion) wurde zu mir gesagt, sie unterstützen nur den Breitensport.

Im vergangenen Jahr haben die versucht, mit dem „Spiel der Runde" (jeder Siegerverein erhielt Freikarten) für mehr Aufmerksamkeit für die WSG zu sorgen. Schließlich hat der Sender 104 000 Hörer täglich. Der FC Wacker Innsbruck wurde dabei die ganze Saison über ignoriert.

Jetzt wurde heuer zum ersten Mal der FCW erwähnt. Dass der Aufstieg fix ist. Aber wir den Meistertitel wollen. Keine Ankündigung auf das morgige Spiel. Finde ich schwach ...
Benutzeravatar
By Rudl
#226521
Christoph Geiler schreibt im Kurier: "Wacker zelebriert die Heimspiele im Tivoli. Im Gegensatz zu den Bundesligisten WSG sind die Heimspiele ein Spektakel. Wacker begrüßte in der laufenden Saison teilweise 4000 Fans. Rund um den zehnfachen Meister ist eine kleine aber feine Aufbruchstimmung entstanden"
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#226582
Ich weiß jetzt nicht, ob jeder den Artikel lesen kann: https://www.tt.com/artikel/30883863/fcw ... tiv-munter

Er sollte aber morgen in der Print-TT und damit auch hier im Pressespiegel erscheinen. Ich darf es kurz zusammenfassen: Es geht zunächst um die lange Meisterfeier und überhaupt um den Verein:

Ich freue mich in erster Linie für den Verein, der vor zwei Jahren nach dem Konkurs für viele am Ende war. Es hat mich und viele andere angetrieben, dass so ein Traditionsklub nicht untergehen und von der Bildfläche verschwinden darf.

Dann auch um die strategische Ausrichtung. Er wird auf Nachfrage nochmal betont, dass das mit LAFC eine langfristige Partnerschaft ist und man nicht Angst haben braucht, dass die dann verschwinden. Der Verein soll sich auch im Nachwuchs und bei den Damen entwickeln. Eine weitere Frage dreht sich um´s Budget. Alex Gruber glaubt gehört zu haben, dass wir kommende Saison über 1 Million verfügen. Wird weder bestätigt noch dementiert. Luis Gstrein wird vom Präsidenten als Neuzugang bestätigt. Man wird auch wenig überraschend mit Siller/Lantschner in die neue Saison gehen. Ziel ist ganz klar der neuerliche Aufstieg und damit Platz 1. Von den Zuschauerzahlen sind wir offenbar unter den besten 15 Clubs Österreichs. Und ja, schließen darf ich mit einer "frechen" Aussage vom Hannes:

Wer ein Fußballspiel mit Stimmung sehen will, kommt zu uns ins Tivoli.

:D
Benutzeravatar
By Rudl
#226611
Hab ich mir gestern zur späten Stunde angesehen. Viel Interessantes über uns. Aber auf einiges könnt i verzichten.
By Lucas95
#226613
Vor allem der Beitrag zu Lazio ist doch sehr "interessant". Dass dieser Verein kein Rechtsextremismus-Problem haben soll und das auch noch mit der Verbindung Mussolini-AS Roma argumentiert wird, ist doch lächerlich. Mussolini war schließlich selbst Vereinsmitglied bei Lazio. Zudem ist der römische Gruß bei Lazio immer noch ständig zu sehen wie auch die starke Verehrung des Faschismus und Mussolinis. "Duce"-Rufe sind an der Tagesordnung und waren auch beim Gastspiel in der Champions League bei den Bayern dieses Frühjahr wieder zu hören. Die Liste lässt sich noch ewig fortführen. Etwas mehr Hintergründe hätte man hier liefern müssen, um diese Relativierungen in einen richtigen Kontext zu setzen.
  • 1
  • 215
  • 216
  • 217
  • 218
  • 219
  • 221
News von Ex-Wackerianern

Gibt es Neuzugänge War im Urlaub Ja, n&aum[…]

Nachwuchs

Die Jungs hätten sich viele Zuschauer verdien[…]

Damen 2024/25

Paula Schwaninger ist zurück :bier:

Die Damen des SKN St Pölten Rush haben deutli[…]