vom Tiroler Fußball zur Champions League
By Stf2311
#183085
Und man kann das Stadion nicht einmal ausverschenken probieren, wie bitter!

Das find ich sogar wirklich schade, weil spannend gewesen wäre, zu erleben ob 1. die Landesregierung ihr "Liebkind" auch so unterstützt und 2. wie viele Leute wirklich gekommen wären. Sozusagen analog zu unserem "Finale" damals gegen Horn.
Das hier wäre der Gradmesser gewesen. (Finale gegen Horn)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
By joxl
#183087
Ist der Kommentar schon gelöscht?

Wenn in der Printausgabe, dann geht das schlecht. Ich komme erst am Abend zu funktionierenden Internet, aber ich werde dir eine PN schreiben. ;)
Mir auch bitte :D
Benutzeravatar
By Rudl
#183088
Egal wie das am Samstag endet. Ein Wackerbier wird gekippt. Gewinnen die einen nicht, hat der Spuk ein Ende und Hochmut kommt vor dem Fall. Verlieren die anderen, so haben die lange um den Abstieg regelrecht gebettelt und ich habe deren Arbeitsverweigerung im Spiel gegen die Hartberger vor einem Jahr sicher nicht vergessen. Also ich kann nur gewinnen :bier: :bier: :bier:
Benutzeravatar
By joxl
#183089
Am Boden der Tatsachen sind sie, denke ich, ohnehin schon krachend gelandet. Das kann jeder sehen, der es sehen will. Der Abstieg wäre die Krönung und eine persönliche Genugtuung nach den letztjährigen Tiefschlägen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#183090
Aber eines garantiere ich euch: Wenn die WSG doch noch oben bleibt, werden die das als Erfolg verkaufen und die Politik/Öffentlichkeit/Medien werden da auch mitspielen. Wenn ich es nur vergleiche und daran denke, wie bei uns letztes Jahr jedes Detail zerlegt und analysiert wurde - übrigens völlig zu Recht, denn unsere Leistungen waren ungenügend und da muss man Kritik aushalten. Jetzt bei der WSG null. Null öffentliche Kritik an der Präsidentin, am Manager oder am Trainer, auch nicht am Kader. Im Grunde eigentlich ein Wahnsinn.
By Stf2311
#183091
Aber eines garantiere ich euch: Wenn die WSG doch noch oben bleibt, werden die das als Erfolg verkaufen und die Politik/Öffentlichkeit/Medien werden da auch mitspielen. Wenn ich es nur vergleiche und daran denke, wie bei uns letztes Jahr jedes Detail zerlegt und analysiert wurde - übrigens völlig zu Recht, denn unsere Leistungen waren ungenügend und da muss man Kritik aushalten. Jetzt bei der WSG null. Null öffentliche Kritik an der Präsidentin, am Manager oder am Trainer, auch nicht am Kader. Im Grunde eigentlich ein Wahnsinn.
Und wenn Martin, dann kann uns das so wurscht sein. Wenn ein Großteil von dem aufgeht, was wir vorhaben, dann werden wir die bald im Rückspiegel sehen. Egal in welcher Liga,...
Benutzeravatar
By cesc
#183092
Aber eines garantiere ich euch: Wenn die WSG doch noch oben bleibt, werden die das als Erfolg verkaufen und die Politik/Öffentlichkeit/Medien werden da auch mitspielen. Wenn ich es nur vergleiche und daran denke, wie bei uns letztes Jahr jedes Detail zerlegt und analysiert wurde - übrigens völlig zu Recht, denn unsere Leistungen waren ungenügend und da muss man Kritik aushalten. Jetzt bei der WSG null. Null öffentliche Kritik an der Präsidentin, am Manager oder am Trainer, auch nicht am Kader. Im Grunde eigentlich ein Wahnsinn.
Ein Klassenerhalt wär mit diesem Team auch ein Erfolg. Mehr hätte man nie erwarten können.
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#183093
Es gibt keine Kritik weil ea einfach keinen imteressiert....
Und der Silbi hat ja kleinlaut auch gemeint dass der Schiri für ein Foul von Bürger gelb kriegen hätte müssen dann wäre dem Cabrera das Rotfoul nicht passiert :doh:
By Stf2311
#183094
Es gibt keine Kritik weil ea einfach keinen imteressiert....
Und der Silbi hat ja kleinlaut auch gemeint dass der Schiri für ein Foul von Bürger gelb kriegen hätte müssen dann wäre dem Cabrera das Rotfoul nicht passiert :doh:
Sind doch alle im Krieg die Krieger, was regt er sich denn auf,.... :doh:
  • 1
  • 138
  • 139
  • 140
  • 141
  • 142
  • 152

Von welchem Budget reden wir übrigens? Gesamt[…]

Was für ein verrücktes Spiel war Ingolst[…]

@Stf2311: Wir haben da einfach unterschiedliche An[…]

Bereich 'Berichte'

Also ich habe da im Kopf dass die Einlässe zu[…]