Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By mesque
#218571
AlexR hat geschrieben: 10. Mär 2023, 17:39 Natürlich ist es eine Kollektivstrafe, weil man kollektiv Leute aussperrt. Eigentlich ein "best pratice" Beispiel für Kollektivstrafen.
Eine Strafe bekommt man für ein konkretes Fehlverhalten. Was Curvanord argumentiert ist - wenn ich es richtig verstehe - dass hier Machtverhältnisse umd Grenzen verschoben werden sollen. Es geht also nicht um Fehlverhalten => Strafe => Besseres Verhalten. Sondern um Anlass => mehr Macht (egal was die Fans machen). Der Effekt für die Fans ist der gleiche, sie dürfen nicht zum Match fahren es ist nur halt keine Strafe mehr sondern der generelle Entzug des Rechts das überhaupt zu dürfen. So wäre zumindest meine Interpretation von Curvanords Posting, das wäre allerdings jetzt doch eine recht komplexe Diskussion. :D
Benutzeravatar
By Rudl
#218574
Einstweilige Verfügung erfolgreich
Die SSC Napoli muss für die UEFA Champions-League-Partie am Mittwoch vorerst das Gäste-Ticketkontingent zugänglich machen.

Es ist gleichwohl damit zu rechnen, dass die Präfektur Neapel gegen diesen Beschluss des Verwaltungsgerichts ihrerseits Berufung einlegen wird, über die am Montag oder Dienstag der kommenden Woche entschieden wird.
Benutzeravatar
By Curvanord
#218581
mesque hat geschrieben: 11. Mär 2023, 10:06
AlexR hat geschrieben: 10. Mär 2023, 17:39 Natürlich ist es eine Kollektivstrafe, weil man kollektiv Leute aussperrt. Eigentlich ein "best pratice" Beispiel für Kollektivstrafen.
Eine Strafe bekommt man für ein konkretes Fehlverhalten. Was Curvanord argumentiert ist - wenn ich es richtig verstehe - dass hier Machtverhältnisse umd Grenzen verschoben werden sollen. Es geht also nicht um Fehlverhalten => Strafe => Besseres Verhalten. Sondern um Anlass => mehr Macht (egal was die Fans machen). Der Effekt für die Fans ist der gleiche, sie dürfen nicht zum Match fahren es ist nur halt keine Strafe mehr sondern der generelle Entzug des Rechts das überhaupt zu dürfen. So wäre zumindest meine Interpretation von Curvanords Posting, das wäre allerdings jetzt doch eine recht komplexe Diskussion. :D
So war das auch gemeint. Eine „Kollektivstrafe in voraus“ wenn man so will. :fad:
Benutzeravatar
By AlexR
#218585
mesque hat geschrieben: Der Effekt für die Fans ist der gleiche, sie dürfen nicht zum Match fahren es ist nur halt keine Strafe mehr sondern der generelle Entzug des Rechts das überhaupt zu dürfen. So wäre zumindest meine Interpretation von Curvanords Posting, das wäre allerdings jetzt doch eine recht komplexe Diskussion. :D

Naja, aber im Endeffekt bestraft man Fans mit dem Verbot ein Spiel zu besuchen.
Aber, da jetzt Frankfurt ohnehin auf die Karten verzichtet, nachdem nur Fans ins Stadion hätten dürfen, die nicht mit der Postleitzahl Frankfurt Stadt anreisen, ist die Diskussion eh "abgeschlossen".
Schade, dass die UEFA das einfach zulässt.
Benutzeravatar
By Rudl
#218591
Das Karma schläft nicht :D Frankfurt darf nicht nach Neapel reisen, weil die Sicherheit nicht garantiert werden kann . Leipzig muss auch daheim bleiben. Wegen eines Streiks........
  • 1
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 108
Tiroler Liga

Mils und Mayrhofen haben gewonnen, somit braucht e[…]

Auch LEOBEN und Austria Salzburg erhalten keine Z[…]

Bereich 'Berichte'

Der Zustand der Akademie wurde sogar vom Moderato[…]

Kaderplanung Sommer/Winter 2023/24

Es geht sowieso nicht um Sympathie, sondern um die[…]