Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

Deine Meinung zählt!
Benutzeravatar
By admin
#92551
Naja, was man so im Umfeld hört, wären auch wirklich große Vereine interessiert und die kosten wären nicht unverschämt dafür....
Benutzeravatar
By gidi
#92552
na gut, dann wird man aber trotzdem noch im detail eine kosten/nutzen rechnung machen müssen. nochmal zu meiner frage: wann genau soll das spiel denn stattfinden? (ich kann mir z.b. nicht vorstellen, dass jeder termin von den div. interessierten großklubs gleich gut aufgenommen werden würde)
By robinklettern
#92553
rudl-ich wollte nur eine anregung und die ablehnung diverser fans gegen irgend einen club verhindern.deine anregung gegen gladbach ist auch super,denn da knüpfe ich so manche schöne auswärtsfahrt im europacup.

vieleicht könnte auch unser verein vorschläge machen und die fans könnten dann abstimmen,gegen welchen gegner wir dann letzendlich spielen.
es sollte doch auch ein gewisser dank an und für die treue der fans sein.
denn ohne fans wäre der verein auch nicht das,was aus ihm gemacht wurde.
100 jahre ist doch eine imposannte zahl,auf die wir alle gemeinsam stolz sein können.
By RollingSohn
#92557
Die Idee eines Legendenspiels gefällt mir sehr gut - ich denke, Wacker hat es sich ja nicht mit ALLEN Legenden verscherzt, oder :)
Benutzeravatar
By Fanatiker
#92558
RollingSohn hat geschrieben: Die Idee eines Legendenspiels gefällt mir sehr gut - ich denke, Wacker hat es sich ja nicht mit ALLEN Legenden verscherzt, oder :)
Also wenns was gratis gibt, dann kommen auch die paar Beleidigten gerne wieder! ;)
By RollingSohn
#92559
Fanatiker hat geschrieben:
Also wenns was gratis gibt, dann kommen auch die paar Beleidigten gerne wieder! ;)
Lol - gut, dann lade ich die Legenden die dann kommen auf ein Bier im Wacker-Zelt ein :bier:
Benutzeravatar
By Paulschneider
#92561
Wobei auch bei einem Legendspiel die Auswahl sehr spannend werden würde... Wie reagiert das Publikum bzw. Teile davon auf einen in den letzten Minuten einlaufenden Kurt Jara, einen Michl Streiter, einen Roland Kirchler, wie auf einen Hattenberger Senior...? Sie werden ja als Besucher im Stadion schon teils mit Pfiffen bedacht, ihre reine Erwähnung in Gesprächen führt bei manchen zu gesteigertem Puls (und das jetzt nicht ob Freude oder Erotik). Jede Entscheidung bzgl. Gegner, bzgl. Legenden, bzgl. Vergangenheit wird für die Verantwortlichen für einen Tanz auf Messers Schneide, sei es z.B. ob der Attraktivität des Gegners für die breite Masse vs. der Wirtschaftlichkeit bei Wünschen aus dem Herzen des Fansupports.

Gegenüber einem Bayern-Spiel bin ich recht indifferent. Es würd mich nicht gerade vom Hocker haun und mich magisch ins Stadion ziehen (aber welche Mannschaft schafft das schon bei mir), und ja, es gibt definitiv bessere Gegner für so ein einmaliges Ereignis. Es würd mich aber auch nicht davon abhalten, das Spiel zu besuchen. Sofern die Eintrittspreise stimmen...
Benutzeravatar
By Quokka
#92562
@paulschneider: Für dich wäre wohl ein Spiel gegen Rapid Lienz nicht schlecht, oder? :D
Benutzeravatar
By gidi
#92563
Paulschneider hat geschrieben: Wie reagiert das Publikum bzw. Teile davon auf einen in den letzten Minuten einlaufenden Kurt Jara, einen Michl Streiter, einen Roland Kirchler, wie auf einen Hattenberger Senior...?
so eine 100 jahrfeier wär eigentlich eine gute gelegenheit die alten geschichten hinter uns zu lassen und sich wieder zu versöhnen. problem dabei ist natürlich, dass man sich sicher sein muss, dass man nicht wieder in's alte fahrwasser zurück fällt und sich bei der nächsten sportl. krise einen der oben genannten durch den medien herbei schreiben lässt... wobei... das passiert wohl mit oder ohne legendenspiel. ich jedenfalls find's ein bisserl schade, dass wir bei uns diese probleme auch noch mit uns rumschleppen. wobei ich sicherlich der letzte bin der jara, streiter oder hattenberger wieder im verein haben will (bei hattenberger ist das eh keine option, gott sei dank!)

ich sag mal so: das publikum kann seine sympathiebekundungen ja eindeutig in richtung von leuten wie z.b. sammy koejoe lenken. man muss jara und co. ja nicht gleich auspfeifen. wenn aber der sammy, der hörtnagl ali oder wer auch immer, deutlich mehr appalus ernten, wird die stimmungslage ja trotzdem klar vermittelt. so würd's halt ich machen. :bier:

die frage ist halt: wer würde für so ein legendenspiel überhaupt in frage kommen? wenn's de facto die FCT mannschaft ist (also streiter, kirchler, watzinger, hörtnagl, gilewicz) mit jara als "legendentrainer" (kann mir nicht vorstellen, dass der nochmal gegen einen ball tritt), dann ist's natürlich weniger toll. wen gäbe es ausserhalb dieser truppe noch? koejoe... und sonst? westerthaler? linzmair? pacult? eigenstiller (würde der nochmal ein paar minuten spielen können)?
Benutzeravatar
By Quokka
#92564
Aus Altersgründen wären bei einem Legendenspiel wohl sehr viele FC Tirol-Spieler am Feld. Da ist natürlich die Frage, ob das wiederum (trotz der Meistertitel aber aufgrund des Finanz-Crashes) im Sinne des Erfinders wäre ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 9

Das kann ich dir erklären. Die haben mit Schn[…]

Ich hab mit ihnen nach dem Spiel ja geredet und et[…]

Dieses Wochenende hätte sich eine Doppelver[…]

Nachwuchs

Auf die "Camphymne" nicht verges[…]