Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

Deine Meinung zählt!
Benutzeravatar
By Rudl
#92501
Der FC Wacker Innsbruck wird 100 Jahre jung. Fast 40 Jahre davon habe ich dem Verein durch dick und dünn begleitet und unterstütze ihn in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit und dem offensiven Engagement auf der Tribüne so wie in fremden Gefilden.
Das Jubiläum steht an und es sollte vor allen ein Fest von und für Wacker Innsbruck, aber auch für uns Fans werden. Und es soll nachhaltig wirken! (Und einige dazu bewegen, es wieder zu werden!)
So macht man sich seine Gedanken. Hilft mit und tut sein Bestes. Es gibt aber Sachen da hat man wenig Einfluss darauf. @ Jubiläumsspiel. Das sind alles ungelegte Eier. Aber ist es einmal fixiert, gibt es kein zurück mehr. Die großen Bayern sind ein heißer Kandidat und von vielem im Verein gern gesehen.
Gebe aber zu bedenken, allein in Tirol gibt es tausende Bayrnfans. Viele werden diese Gelegenheit nutzen. Kann mir nicht vorstellen, dass es von der Fanszene gegen einen Verein wie die Bayern Support oder gar eine Choreographie geben wird.
Aber wie sehen das unsere User?
Benutzeravatar
By gidi
#92503
Rudl hat geschrieben: Gebe aber zu bedenken, allein in Tirol gibt es tausende Bayrnfans. Viele werden diese Gelegenheit nutzen.
spricht das nicht eher für das jubiläumsspiel? da kann man wenigstens sicher sein, dass die hütte ausverkauft ist. ausserdem sind die bayern natürlich ein spitzenverein "vor der haustür", sprich es gibt wohl keine probleme mit der anreise, der unterbringung etc.
Kann mir nicht vorstellen, dass es von der Fanszene gegen einen Verein wie die Bayern Support oder gar eine Choreographie geben wird.
warum nicht?
By moscht
#92504
gidi hat geschrieben:
Kann mir nicht vorstellen, dass es von der Fanszene gegen einen Verein wie die Bayern Support oder gar eine Choreographie geben wird.
warum nicht?
Versteh ich auch nicht? :fad:
By RollingSohn
#92509
bin auch für Mönchengladbach ...
von den Spitzenklubs am liebsten Real Madrid (da müsste aber wohl die Tirol Werbung tief in die Tasche greifen ...)
Benutzeravatar
By gidi
#92511
Rudl hat geschrieben: Erstens sind die Bayern die "unaussprechlichen" von Deutschland und nicht nur dort. Die werden auch in Frankfurt sehr "geliebt" und es könnte gar so sein, dass ein Teil der organisierten Fanclubs diesen "Event" fern bleibt. Wie gesagt, Subjektiv!
versteh ich immer noch nicht... nach der logik würde ein großteil der fanszene ja jedem match fern bleiben, in dem es gegen einen ungeliebten klub geht.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#92519
Da gibt es auch nichts zu verstehen. Die eigene Einstellung ist ja dehnbar. Für einige ist es die Hauptsache, dass sie etwas haben, wogegen sie sein können. Auch so eine Art Tradition bei uns. Darüberhinaus wäre noch zu definieren, ab wann ein Klub genehm genug ist, den heiligen Rasen des Tivoli-Stadions zu betreten. Hm, Bezug zum FCW? Also mir würde da auf Anhieb der FC Wacker Innsbruck II einfallen, ein Verein, der in der Regionalliga West in Österreich spielt. Bezug zum Wacker wäre gegeben, die Vereinsfarben sind meines Wissens ebenfalls Schwarz-Grün und von den Kosten her sollte es auch überschaubar sein. Wäre doch die beste Lösung. Und die Gefahr, dass zu viele Gästefans kommen, dürfte auch nicht bestehen.

Ein paar Leute werden es schon schaffen, uns die Feier gehörig zu versauen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#92532
Naja, der Verein kann machen, was er will... Allein Dein Ausgangsposting geht in eine sehr deutliche Richtung und zeigt eine eindeutige Tendenz. Ich versteh das Problem von manchen Leuten da echt nicht. Ist doch völlig wurscht, wenn ein ungeliebter Verein als Gegner kommt, ich dachte wir gehen ja wegen Wacker Innsbruck in´s Stadion?! Was jetzt?!

Abgesehen davon bitte ich hier nochmal um eine Definition, welche Voraussetzung ein Verein mitbringen muss, um im Jahre 2013 am Tivoli willkommen zu sein. Danke.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#92534
Du brauchst nicht gleich unhöflich werden, nur weil es Leute gibt, die nicht so extrem denken. Danke. Celtic Glasgow?! Das ist aber nicht Dein Ernst, oder?! Vereinsfarbe GRÜN-WEISS. Hat ja sehr viel mit Wacker Innsbruck zu tun. :rolleyes: Und wegen der Zuschauer: Wie Du mal geschrieben hast, damals gegen Ried kamen 17.000 wegen Wacker Innsbruck. Dann müssten wir das gegen die Bayern doch 3mal schaffen. Die Gladbacher hingegen haben eine Tischtennis- und Handballabteilung. Scheidet für Wacker Innsbruck, der sich laut Statuten einzig auf Fußball beschränkt, auch aus. Auf Real Madrid trifft das Gleiche zu, da sie Millionenschulden machen/haben, was wir ebenfalls nicht mehr wollen. Ich wäre ursprünglich ja auch für den SC Schwaz gewesen. Da hätte ich mit der Fahne eine Wanderung von Stans rüber gemacht. Geht jetzt aber auch nicht, weil sie 1. einen Sponsor im Vereinsnamen haben und 2. als Vereinsfarbe Blau-Weiß. Von daher bleib ich bei meinem Wunsch mit FC Wacker Innsbruck II als Gegner.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#92537
Ich wollte nur aufzeigen, dass ich bei jedem Gegner was finde, was mir nicht passt, wenn ich will. Die Einstellung diverser Fans von uns kann ich mir gut vorstellen. Da hat Dein Ausgangsposting aber schon genau in´s Schwarze getroffen. Wir werden wohl der einzige Verein in diesem Lande sein, der es schafft, statt den 100er zu feiern, an diesem Tag intern zu streiten...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 9
Die Konkurrenz

In der TT: https://www.tt.com/artikel/30876999/sk[…]

Alle vier Spielerinnen stehen in der Startformatio[…]

HCI-Thread

Was war mit den Zauberern los? Verlangen mehr Eint[…]

Fußball und Gewalt

Danke, für´s aufmerksam machen. Ich hab[…]